Kommunikationstraining für Vorarbeiter und Meister

Kennnummer: 22-1612
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Mitarbeiter motivieren, Mitarbeitergespräche führen und bei Konflikten zwischen Mitarbeitern eingreifen. Mit überzeugender Kommunikation vereinfachen Sie Ihre Führungsaufgaben. Sie überzeugen, wenn Sie Ihre Botschaft auf den Punkt bringen. Lernen Sie im Seminar, hilfreiche Kritik zu geben, die der Empfänger annehmen kann. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, indem Sie gute Leistungen anerkennen. Finden Sie Konfliktlösungen, indem Sie die Interessen hinter den Standpunkten erarbeiten.

  • Kommunikationstraining für Vorarbeiter und Meister
    • 19.05.2020, 09:00 Uhr - 19.05.2020, 17:00 Uhr
    • Dozent(en): Wolfert, Anke
  • Stärkung der eigenen Persönlichkeit
    • Was heißt eigentlich "Führen"?
    • Woraus resultiert die Autorität als Führungskraft
  • Grundlagen der Gesprächsführung
    • Wie Kommunikation funktioniert
    • Vertrauensaufbau und Fragetechniken
  • Feedback geben und empfangen
    • Fehler beim Kritisieren
    • Kritisieren ohne zu verletzen
    • Phasen und Ablauf eines Kritikgespräches
    • Auch Loben will gelernt sein: Anerkennung ausdrücken
    • Umgang mit Kritik an der eigenen Person
  • Durchsetzungsstrategien
  • Konflikte managen
    • Das eigene Konfliktverhalten erkennen
    • Hilfreiche Haltung bei Konflikten
  • Sie reflektieren Ihr eigenes Auftreten und Ihren Kommunikationsstil.
  • Sie werden Ihren Umgang mit Mitarbeitern und Vorgesetzten bewusster wahrnehmen und gestalten.
  • Es fällt Ihnen leichter, Kritik anzunehmen.
Vorarbeiter, Meister, Schichtführer, Teamleiter in Produktion, Handel und Dienstleistung
Vortrag, Lehrgespräch, Diskussion, Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit

Dozenten

Wolfert, Anke

Dr.- Ing., Dipl.-Ing., Wirtschaftsmediatorin, Marketingberaterin, Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau (GPM)

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

5 Termine ab 18.11.2019
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 3/4 - Agil führen sowie Leistungsfähigkeit erhalten

Welche Führungskultur verspricht heute Erfolg? An täglichen unternehmerischen Herausforderungen fehlt es nicht. Alte Erfolgsrezepte lösen sich zunehmend auf, Werte verändern sich, neue Generationen mit anderen Ansprüchen und Vorstellungen von Arbeit "betreten" die Bühne. Zudem ist es nicht leicht,…
3 Termine ab 25.11.2019

Teil 2 - Wie Meister und technische Führungskräfte ihre Mitarbeiter erfolgreich führen & motivieren

Für technische Führungskräfte wie Produktions- und Betriebsleiter, Meister, Vorarbeiter und Schichtführer ist die Zeit für Führungsaufgaben meist knapp. Schwierigen Mitarbeitergesprächen werden Sie sich aber stellen müssen. Umso wichtiger ist es, die wenige Zeit effizient zu nutzen. In diesem…
3 Termine ab 25.11.2019

Lebensarbeitszeitkonten - Flexibles Instrument für Ihre Personalführung in Theorie und Praxis

Zeitwertkonten gewinnen in der modernen Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern an, das Arbeitsleben flexibler zu gestalten und steigern so ihre Arbeitgeberattraktivität. Flexible und dynamische Arbeitszeitmodelle gehören dabei genauso zum Spektrum wie…
1 Termin am 27.11.2019

Ausfalltage reduzieren und die Leistungskraft der Mitarbeiter stärken

Ausfalltage bedeuten für jeden Betrieb Störungen im Ablauf und damit Kosten. Mit Ihrem täglichen Führungsverhalten, der Gestaltung der Arbeitsbedingungen und dem daraus resultierenden Arbeitsklima beeinflussen Sie die Gesundheit der Mitarbeiter positiv oder negativ. Als Führungskraft zählt es zu…