Für reibungslose Abläufe sorgen

Weiterbildungen zum Thema Logistik und Materialmanagement

Die Globalisierung von Produktion und Absatzmärkten führt heute zu komplexen, weltumspannenden Netzwerken bezüglich Absatz, Produktion und Beschaffung – eine Herausforderung für jeden modernen Logistiker. Läuft der Güterfluss nicht rund, hat das weitreichende Folgen. In Industriebetrieben, die mit dem Just-in-time-Konzept arbeiten, stockt die Produktion. Auf den Zulieferer kommen hohe Lagerkosten, Kosten für Nachlieferungen oder gar Schadensersatzzahlungen zu.
Mit der Unterstützung unserer Dozenten erhalten Sie aktuellstes Wissen und diskutieren praxisnahe Lösungsvarianten. Das Ziel unsere Seminare ist die Verbesserung der langfristigen Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Unsere Weiterbildungen zum Thema "Logistik / Materialwirtschaft"

1 Termin am 19.06.2024

Rechte und Pflichten beim Wareneingang

Die optimale Gestaltung der Wareneingangsprozesse hat maßgeblichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit eines Lagers. Abwicklungsfehler und organisatorische Mängel im Wareneingang führen zu empfindlichen Störungen im Betriebsablauf. Ein schlecht organisierter oder falsch geplanter Wareneingang…
Seminar
(4.9)
Online-Schulung 2 Termine ab 22.07.2024
ONLINE-SCHULUNG

INVENTUR - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung

Nach dem HGB und der Abgabenordnung (AO) ist jeder Kaufmann verpflichtet, eine Inventur zu erstellen. Die Bestandsaufnahme, Bewertung und Bilanzierung der Bestände und des Vorratsvermögens werden im Geschäftsalltag zunehmend komplexer. Eine effiziente Arbeitsweise und Kenntnisse zur Organisation,…
Online-Schulung 2 Termine ab 24.07.2024
ONLINE-SCHULUNG

Professionelles Bestandsmanagement

Wer sich mit Bestandsmanagement beschäftigt, geht einen steinigen Weg. Frei nach dem Motto: "Viele Köche verderben den Brei" muss berücksichtigt werden, dass viele Abteilungen eine teils erhebliche Mitverantwortung für die Bestandshöhe tragen. Eine der wichtigsten Aufgaben für ein erfolgreiches…
Web-Seminar
3 Termine ab 05.08.2024

Der Produktions- und Werkstattleiter

Als Produktionsleiter stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen und meistern den Spagat zwischen strategischer und operativer Führung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind schlanke Prozesse, kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und eine optimale Auslastung wichtige Erfolgsfaktoren. Der…
2 Termine ab 19.09.2024

Die Arbeitsvorbereitung im Lean - Management

Mit schlanken Prozessen kann Ihr Unternehmen schneller, flexibler und effizienter auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren. Erfahren Sie in unserem Seminar, wie Sie wertschöpfungsorientierte, synchronisierte Abläufe erreichen, Verschwendungen aufdecken, Werkerinformationssysteme nutzen und Ihre…
Seminar
(4.4)
2 Termine ab 24.09.2024

Optimierung von Materialwirtschaft/Logistik

Unsere Kunden fordern aktuelle Produkte und Leistungen in hoher Qualität, zu akzeptablen Preisen sowie mit hoher Lieferbereitschaft und -flexibilität. Aus dieser Zielstellung ergibt sich ein umfangreiches Konfliktpotenzial. Ein volles Lager und somit sofortiges Befriedigen von Bedarfsanforderungen…
Seminar
(4.5)
1 Termin am 04.11.2024

Arbeitsvorbereitung in Werkstatt und Produktion im Zeitalter der Digitalisierung

Die Arbeitsvorbereitung spielt eine wichtige Rolle in der modernen Produktion. Ziel dabei ist es, die Kosten zu senken und Abläufe und Prozesse in Planung und Fertigung zu optimieren, um schnell und termingerecht auf Kundenwünsche zu reagieren. Moderne IT-Lösungen unterstützen dabei die…
2 Termine ab 27.11.2024

Produktionssteuerung im Engpass?

Die Produktionsplanung und -steuerung ist der Kern eines jeden Industrieunternehmens. Ziel dabei ist es, schnell und flexibel auf Unvorhergesehenes zu reagieren. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Engpässe erkennen und steuern und damit die Effektivität und Effizienz der Produktion steigern.
Seminar
(4.4)

Rechte und Pflichten beim Wareneingang

Die optimale Gestaltung der Wareneingangsprozesse hat maßgeblichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit eines Lagers. Abwicklungsfehler und organisatorische Mängel im Wareneingang führen zu empfindlichen Störungen im Betriebsablauf. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, welche Rechte und Pflichten es im Wareneingang gibt und wie Sie Wareneingangsprozesse effizient gestalten.

Am 19./20.06.2024 in Dresden

Neu! Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

Am 1. Januar 2023 trat das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Kraft. Es fordert von Unternehmen die Einhaltung ökologischer und sozialer/menschenrechtlicher Mindeststandards entlang der Lieferkette, vor allem in Risiko-Beschaffungsmärkten. Doch was bedeutet dies nun konkret für Unternehmen? Das Seminar bzw. Webinar hilft Ihnen dabei, Potenziale zur Verbesserung des eigenen Lieferkettenmanagements zu erkennen und die Vorgaben in die betriebliche Praxis zu integrieren.

Am 04.07.2024 Online

INVENTUR - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung

Nach dem HGB und der Abgabenordnung (AO) ist jeder Kaufmann verpflichtet, eine Inventur zu erstellen. In diesem Seminar erhalten Sie detaillierte Hinweise und Grundlagen zu Organisation, Planung, Durchführung und Bewertung von Inventuren, lernen unterschiedliche Erfassung- und Bewertungsmethoden kennen und erfahren, wie Sie den Inventuraufwand reduzieren.

Am 22.07.2024 Online

Professionelles Bestandsmanagement und Disposition

Eine der wichtigsten Aufgaben für ein erfolgreiches Bestandsmanagement ist es, das Wissen über Einflüsse und Zusammenhänge zu erlangen und gekonnt zu nutzen. In diesem Praxisseminar werden beispielsweise die Möglichkeiten und Grenzen von Konsignationslager, Kanban, E-Auctions und VMI aufgezeigt - mit praktischen und umsetzbaren Hinweisen zur dauerhaften Optimierung von Beständen.

Am 24.07.2024 Online

Neu! Resiliente Lieferketten der Auftragsfertigung

Ob Corona oder Ukrainekrieg - die letzten Krisen haben gezeigt, wie wichtig die Beherrschung der Lieferketten wirklich ist. Es reicht eben doch nicht aus, nur auf den eigenen Vertrag zu schauen und den Lieferanten um die Ware zu bitten bzw. ihm Vertragsstrafen anzudrohen. Wie Sie auch in schwierigen Zeiten die Lieferkette im Griff haben können, zeigen wir Ihnen im Workshop.

Am 12.09.2024 in Chemnitz

Die Arbeitsvorbereitung im Lean - Management

Mit schlanken Prozessen kann Ihr Unternehmen schneller, flexibler und effizienter auf Markt- und Kundenanforderungen reagieren. Erfahren Sie in unserem Seminar, wie Sie wertschöpfungsorientierte, synchronisierte Abläufe erreichen, Verschwendungen aufdecken, Werkerinformationssysteme nutzen und Ihre Mitarbeiter motivieren. Damit können Sie Ihren Unternehmenserfolg deutlich steigern.

Am 19.09.2024 in Dresden

Optimierung von Materialwirtschaft/Logistik

Hohe Qualität und Flexibilität, schnelle Lieferung und günstige Preise - das ist für viele Kunden heute selbstverständlich, stellt aber Ihr Unternehmen vor große Herausforderungen. Denn ein volles Lager zieht erhöhte Kosten und Produktpreise nach sich. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Materialwirtschaft und Logistik optimieren, um Kundenanforderungen erfolgreich und kosteneffizient zu erfüllen.

Am 24.9.2024 in Chemnitz

Arbeitsvorbereitung in Werkstatt und Produktion im Zeitalter der Digitalisierung

Die Arbeitsvorbereitung spielt eine wichtige Rolle in der modernen Produktion. Ziel dabei ist es, die Kosten zu senken und Abläufe und Prozesse in Planung und Fertigung zu optimieren, um schnell und termingerecht auf Kundenwünsche zu reagieren. Moderne IT-Lösungen unterstützen dabei die Prozessorganisation. Erfahren Sie in diesem Lehrgang mehr über die Arbeitsvorbereitung als Schlüsselfaktor für den wirtschaftlichen Erfolg.

Ab 04.11.2024 in Dresden

Neu! Risikoanalyse nach dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

Die Risikoanalyse ist von zentraler Bedeutung, damit Ihr Unternehmen die unternehmerischen Sorgfaltspflichten hinsichtlich sozialer und ökologischer Aspekte sicherstellen und die gesetzlichen Anforderungen des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) erfüllen kann. In diesem Online- Seminar lernen Sie die Inhalte und Kriterien einer LkSG-konformen Risikoanalyse kennen und erlangen das notwendige theoretische und praktische Wissen, um eine Risikoanalyse für das eigene Unternehmen erfolgreich aufzubauen.

Am 21.11.2024 Online

Produktionssteuerung im Engpass?

Die Produktionsplanung und -steuerung ist der Kern eines jeden Industrieunternehmens. Ziel dabei ist es, schnell und flexibel auf Unvorhergesehenes zu reagieren. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Engpässe erkennen und steuern und damit die Effektivität und Effizienz der Produktion steigern.

Am 27.11.2024 in Dresden