Fachlehrgang für Produktions- und Werkstattleiter

Erfolgreich führen, Abläufe optimieren, Leistung steigern
Kennnummer: 71-0081
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Als Produktionsleiter stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen und meistern den Spagat zwischen strategischer und operativer Führung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind schlanke Prozesse, kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und eine optimale Auslastung wichtige Erfolgsfaktoren. Der Lehrgang zeigt Ihnen praxiserprobte Methoden auf, um Potentiale und Schwachstellen zu erkennen, die Effizienz der Produktion zu steigern und damit die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen.

  • Fachlehrgang für Produktions- und Werkstattleiter (71-0081-00)
  • Die besonderen Anforderungen an die Produktionsleitung im Lean Management.
  • Kostenwirksames Führen und Optimierung in der Arbeitsvorbereitung
  • Der Kampf um Standards und fertigungsgerechte Entwicklungen
  • Stammdatenkontrolle als wirksames Fehlteilemanagement.
  • Kostenminimierung der Bestände: Operativer Einkauf oder Kundentakt und Kanban - Steuerung.
  • Heijunka zur Harmonisierung von Kapazitätsbestand und -bedarf und besserer Nutzung der Ressourcen
  • Potentialanalysen als 'Hygiene'- Maßnahme, um Verschwendungen zu erkennen und Nutzungsgrade (OEE) zu verbessern
  • Visualisierung der Ablauforganisation mittels Wertstromanalysen, Bestandsminimierung und Optimierung der Logistik
  • Rüstzeitreduzierung - SMED, um im Kundentakt zu festigen
  • Methode 5 - S zur Bekämpfung von Mängeln und Ursachen von Termindefiziten
  • Sie sichern die Navigation der Unternehmens -Flotte aufgrund jahrelanger Erfahrung und Intuition durch zielgerichteten Methodeneinsatz.
  • Sie lernen, Aufgaben treffsicher zu delegieren.
  • Sie wenden Führungsinstrumente wirksam an .
  • Sie verhelfen Gruppensprechern und Einsteigern im Lean Management zu Erfolg und Flexibilität.
  • Sie verbinden höchsten Service und optimale IT- Unterstützung zur qualitätsgerechten Umsetzung der Kosten- und Terminziele.
Technische Führungskräfte wie Produktions- und Fertigungsleiter, Mitarbeiter der Auftragszentren und IT- Spezialisten
Vortrag, Videoanalysen, Lehrgespräche, Beispielrechnungen und Gruppenarbeiten

Dozenten

Feldmann, Lore

Dipl.-Ing., REFA-Lehrer, Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

7 Termine ab 03.02.2020
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 1/4 - Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Wenn Sie plötzlich vom Kollegen zum Vorgesetzten werden, gibt es vieles zu beachten. Führungsverantwortung zu übernehmen erfordert neue Verhaltensweisen und beinhaltet viele anspruchsvolle Herausforderungen. Als frischgebackene Führungskraft müssen Sie sich einerseits selbst in Ihrer neuen Rolle…
5 Termine ab 05.02.2020

Praktische Führungspsychologie - Modul 2/4 - Damit aus Mitarbeitern nicht Gegenarbeiter werden

Dieses Seminar baut auf - im doppelten Sinne. Es vermittelt differenzierte Führungs-Werkzeuge für herausfordernde Situationen mit klarem psychologischen Know How. Führungsverhalten braucht Reflexion und Training, damit es im Führungsalltag selbstverständlich und souverän eingesetzt wird. So…
1 Termin am 06.02.2020

"Die heutige Jugend" - Ausbilder als Motivator, Coach und Erzieher

Gut ausgebildete Fachkräfte tragen wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Azubis bringen jedoch individuelle Voraussetzungen und Vorstellungen mit sich. Mit dem einen liegen Sie sofort auf einer Wellenlänge, mit dem anderen nicht. Als Ausbilder, Coach und Motivator stehen Sie daher vor schwierigen…
5 Termine ab 24.02.2020

"...Sie mich auch!"

"Der Ursprung aller Konflikte zwischen mir und meinen Mitmenschen ist, dass ich nicht sage, was ich meine, und dass ich nicht tue, was ich sage." (Martin Buber)

Reden Sie noch oder kommunizieren Sie schon? Viele Gespräche erinnern eher an einen Duolog als einen Dialog. Jeder redet in seine…