NEU TERMINIERT

Krankenstand erfolgreich senken durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche

Termine/Standorte:

Kosten:

320,00 € zzgl. 16% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1586

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Krankheitsbedingte Fehlzeiten sind ein erheblicher Kostenfaktor und stellen Ihr Unternehmen häufig vor große organisatorische und wirtschaftliche Probleme. Daher ist es wichtig, frühzeitig gesundheits- oder motivationsbedingte Ursachen zu erkennen und zu beseitigen. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen praxisnahe Wege auf, wie Sie mittels Rückkehr- und Fehlzeitengesprächen Ausfalltage verhindern oder reduzieren.

    Diese Weiterbildung zum Thema "Krankenstand erfolgreich senken durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche" beinhaltet:

    • Ursachen und Auswirkungen hoher und/oder häufiger Fehlzeiten
    • Die Wirkung des Führungsverhaltens auf das Fehlzeitenverhalten der Mitarbeiter
    • Arbeitsrechtliche und datenschutzrechtliche Bestimmungen, die im Umgang mit dem erkrankten Mitarbeiter beachtet werden müssen - insbesondere bei der Gesprächsführung
    • Führen situativer Krankenrückkehrgespräche
      • Anlässe für Rückkehrgespräche
      • Gesprächsziele und -aufbau
      • Hilfe, Betreuung und Prävention durch Rückkehrgespräche vermitteln und dadurch den Krankenstand senken
    • Führen situativer Fehlzeitengespräche
      • Anforderungen an die Fehlzeitenerfassung und -analyse bei auffälligem Fehlzeitenverhalten
      • Gesprächsziele und -aufbau
      • Motivationsbedingte Gründe für die Krankmeldungen erkennen und beseitigen
      • Argumentativ überzeugen, das die bisherigen Fehlzeiten gesenkt werden müssen
      • Treffen von Vereinbarungen zur Senkung des individuellen Krankenstandes
    • Training von situativen Rückkehr- und Fehlzeitengesprächen mit anschließendem Feedback zur Verbesserung der Gesprächsführung
    • Sie erkennen frühzeitig gesundheits- oder motivationsbedingte Ursachen für Fehlzeiten.
    • Sie erfahren, wie Sie mit Rückkehr- und Fehlzeitengespräche den Krankenstand in Ihrem Unternehmen langfristig senken.
    • Sie trainieren und simulieren Rückkehr- und Fehlzeitengespräche mit anschließendem Feedback.
    • Sie verbessern Ihre Gesprächsführung und Ihre Führungskompetenz.
    • Sie beachten arbeitsrechtliche und datenschutzrechtliche Bestimmungen im Umgang mit dem erkrankten Mitarbeiter.
    Geschäftsführer, Inhaber, Führungskräfte aller Ebenen
    Visualisierter Trainerinput, Gesprächstraining, Feedback
    weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

    Dozenten

    Kontaktieren Sie uns

    Kontak-Foto
    Frau Kerstin Wolffgramm

    Beraterin für berufliche Weiterbildung

    Icon Telefon

    0351 8322-337

    Individuelle Anfrage

    Ähnliche Weiterbildungen

    Kundenrezensionen

    (anonym) - 05.03.2020

    (anonym) - 05.03.2020

    (anonym) - 05.03.2020

    (anonym) - 05.03.2020