NEU

Führen in unsicheren Zeiten

Termine/Standorte:

Kosten:

330.00 EUR zzgl. 16% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2798

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Egal ob beruflich oder privat - der Corona-Virus stellt uns vor große Herausforderungen und nimmt sehr großen Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens. Neben den gesundheitlichen Sorgen leiden viele Branchen, KMU"s und Freiberufler unter finanziellen Einbußen und die Unsicherheit ist groß. Keiner weiß, wie lange dieser Zustand noch anhält und nichts ist vorhersehbar. In Zeiten von Corona sind wir daher mittendrin in der sogenannten VUKA-Welt. Alles ist volatil, unsicher, komplex und ambivalent.

Diese schwierige Situation wirkt sich auch auf Ihre Führungsrolle aus. Die Welt hat sich gewandelt - und damit auch die Menschen, ihre Werte und Bedürfnisse. Doch wie führt man in dieser neuen VUKA-Welt erfolgreich? In unserem Seminar "Führen in unsicheren Zeiten" reflektieren Sie Ihr Führungshandeln in unsicheren Zeiten. Sie erfahren, wie Sie professionell damit umgehen und tauschen gemeinsam Ihre Erfahrungen aus dem Führungsalltag aus.

  • Führung in unsicheren Zeiten
    • Führung von komplizierten und komplexen Situationen
    • Kompliziertheit
    • Komplexität
    • Merkmale von komplizierten und komplexen Systemen
    • Werkzeuge und Methoden für komplizierte und komplexe Systeme
  • VUKA Welt
    • Was bedeuten die einzelnen Anteile?
  • Zweck von Führung
    • VUKA-Welt und Coronapandemie
    • Veränderungen durch Coronapandemie
    • Veränderungen als Übergangssituation
    • Impuls: Aktive und passiv hervorgerufene Veränderungen
  • Reflexion in und nach der Krise
    • Veränderung wahrnehmen
    • Systematisches Reflektieren
    • Die nächsten Schritte planen
  • Sie reflektieren Führungsprobleme in unsicheren Zeiten und Zukunftsfragen der Führung, für die Sie Sicherheit oder neue Wege brauchen.
  • Sie finden Menschen auf Augenhöhe, die ähnliche Anforderungen bewältigen und häufig sich mit den
  • gleichen Fragen und Themen der Führung auseinandersetzen.
  • Sie erleben einen interdisziplinären Erfahrungsaustausch mit Führungskräften der Region.
  • Sie verstärken die Nachhaltigkeit eigenen Wissens und Handelns.
  • Sie erhöhen Ihr Reflexionsniveau.
Führungskräfte aller Ebenen, Teilnehmer vergangener Arbeitskreise "Mitarbeiterführung für Führungskräftenachwuchs"
Trainerimpulse, moderierter Erfahrungsaustausch
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Schwarzer, Dr. Edelgard

Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Trainer, Moderator, Unternehmens- und Prozessberater, systemischer Coach, AugenhöheWegbegleiter

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 03.02.2021
NEU TERMINIERT

Jahres- und Beurteilungsgespräche mit Mitarbeitern führen

Jahresgespräche und Beurteilungsgespräche sind in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Personalführung und -entwicklung und dienen der Förderung und Motivation der Mitarbeiter. Vorgesetzter und Mitarbeiter ziehen dabei Bilanz, tauschen sich vertrauensvoll über Leistungen und Ziele aus und…
Online-Schulung 2 Termine ab 03.02.2021
NEU

Mitarbeiterführung in Krisen

Gesellschaftlich wie persönlich erleiden wir gerade einen kollektiven "Kontrollverlust". Unsere Selbstverständlichkeiten fliegen uns um die Ohren, wir finden uns in einer ständig neuen, herausfordernden Arbeits- und Lebenssituation wieder und unsere Entscheidungen haben Folgen. Eine klare Regie für…
Web-Seminar
Online-Schulung 3 Termine ab 09.02.2021
ONLINE-SCHULUNG

Konfliktbewältigung - mit offenem Herz und kühlem Kopf

Konflikte gehören zum Leben dazu. Sie entstehen unweigerlich, weil Menschen unterschiedliche Interessen, Ziele, Werte und Persönlichkeiten haben. Umso wichtiger ist ein gutes Konfliktmanagement. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Strategien zur Konfliktbewältigung, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag und…
Online-Schulung 3 Termine ab 10.02.2021
ONLINE-SCHULUNG

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Sie kennen sich gut, wissen um die Leistungsbereitschaft und müssen nicht betonen, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch werden Sie ab und zu mit unangemessenem Verhalten konfrontiert, zum Beispiel wenn Ihr Mitarbeiter…