Kontak-Foto

Schwarzer, Dr. Edelgard

Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Trainer, Moderator, Unternehmens- und Prozessberater, systemischer Coach, AugenhöheWegbegleiter

Angefangen hat alles mit einem denkwürdigen Arbeitspraktikum in einer Stanzerei im Jahr 1971. Seitdem engagiert sich Dr. Edelgard Schwarzer dafür, dass Arbeit leichter, anregender und förderlicher wird. Sie studierte Psychologie an der TU Dresden mit dem Schwerpunkt Arbeits,- Ingenieur- und Organisationspsychologie und promovierte 1985 zur Bewertung geistiger Tätigkeiten. Seit 1991 arbeitet sie als freiberufliche Beraterin, Trainerin und Coach in Wirtschaft, Verwaltung und im Sozialbereich und bildet sich kontinuierlich weiter. Sie qualifizierte sich u. a. zum systemischen Coach, zum "AugenhöheWegbegleiter" und zur akkreditierten Prozessberaterin im Rahmen des Programms unternehmensWert:Mensch. Sie begleitet insbesondere Menschen, die etwas bewegen, Risiko tragen und Verantwortung übernehmen. Seit 2009 ist Dr. Schwarzer auch für RKWcampus tätig, wo sie u.a. Arbeitskreise zur Mitarbeiterführung leitet.


"Wie schaffen wir Rahmenbedingungen, damit sich Menschen in ihrer Berufstätigkeit ganzheitlich, gesund und leistungsfreudig entwickeln können?"

keine Bewertung

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • 1985 - Studienfach: Promotion Psychologie
  • 1980 - Studienfach: Psychologie
  • seit 1991: freiberufliche Trainerin, Coach, Organisationsberaterin und Supervisorin
  • Leitende Psychologin, Arbeits- und Hygieneinspektion,Stadt Dresden
  • Wissenschaftl. Mitarbeiterin, Arbeits-, Organisations- und Ingenieurpsychologie - TU Dresden
  • seit 2018: akkreditierte Prozessberaterin im Programm unternehmensWert:Mensch
  • 2017: "AugenhöheWegbegleiter" - Organisationsberatung
  • 2010: PEP® Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie Dr. Bohne
  • 2000: Systemischer Coach BIF e.V. Berlin

Spezialgebiete und Referenzen

  • Kommunikation, Führung, Teambildung
  • Konfliktmanagement, Gesundheits- und Selbstmanagement
  • Zeitmanagement, Einzel- und Gruppensupervision
  • seit 2012 - GLOBALFOUNDRIES: Führungskräftetraining
  • 2018 - Kronospan Lampertswalde: Mitarbeiterführung
  • 2017 - Schütz Konservatorium: Kommunikation
  • 2016 bis 2017 - ORD Dresden: Führungskräftetraining
  • 2015 - DRK Geithain: Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräche
  • 2015 - Kelvion Brazed PHE GmbH: Konfliktbewältigung

Veranstaltungen des Dozenten

5 Termine ab 19.09.2019
RESTPLÄTZE

RKW-Arbeitskreis "Mitarbeiterführung für Führungskräftenachwuchs"

Führen heißt Gestalten von Beziehungen. Nehmen Sie eine neue Rolle als Führungskraft an, müssen sich zwangsläufig Ihre Beziehungen sowohl zu den ehemaligen Kollegen wie auch Ihrem Vorgesetzten ändern. Es geht um eine neue Haltung, um Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit miteinander zu vereinbaren.…
keine Bewertung
1 Termin am 09.10.2019
NEU

RKW-Arbeitskreis "Durch Reflexion zum bewussten Führungshandeln "

  • Kommunikationsstrategien, Beziehungsgestaltung, Entscheidungen, generell Verhalten vollzieht sich im betrieblichen Alltag sehr häufig "aus dem Bauch", nicht mehr bewusst. Wir nutzen bewährte Routinen, bauen auf unsere Erfahrungen und hinterfragen nicht die Angemessenheit unseres Handelns…
keine Bewertung
4 Termine ab 05.11.2019

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Sie kennen sich gut und Sie wissen um die Leistungsbereitschaft, Sie müssen nicht betonen, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch werden Sie ab und an mit unangemessenem Verhalten konfrontiert, wenn der Mitarbeiter…
keine Bewertung
4 Termine ab 10.12.2019
NEU

Konfliktbewältigung - mit offenem Herz und kühlen Kopf

Konflikte entstehen aus Interessenunterschieden im Ziel, im Weg, in der Ressourcenverteilung und aus Persönlichkeitsunterschieden und können somit im zwischenmenschlichen Miteinander nicht ausgeschaltet werden. Aufgrund von unangenehmen Erfahrungen heftiger Emotionen, Entwertungen und Kränkungen…
keine Bewertung