Babyboomer trifft auf Generation Z

Das Zusammenspiel der Generationen erfolgreich gestalten

Kosten:

330.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-3014

Produkthinweis:

Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Gegenwärtig arbeiten in den meisten Unternehmen vier unterschiedliche Generationen zusammen - von den Babyboomern bis zur Generation Z. Da liegen nicht nur vierzig Jahre dazwischen, sondern es treffen auch sehr unterschiedliche Lebensentwürfe, Ziele und Einstellungen aufeinander. Die Folgen sind oftmals Unverständnis und Spannungen, die sich negativ auf die Stimmung, auf die Leistung und auch auf die Gesundheit der Teammitglieder auswirken.

Entdecken Sie in diesem Seminar die Chancen eines schöpferischen Miteinanders von Jung und Alt im Beruf. Entlarven Sie die Vorurteile, die dem gegenseitigen Verständnis im Wege stehen und entwickeln Sie kreative Wege und Möglichkeiten, die Vielfalt Ihrer Teammitglieder optimal einzusetzen.

  • Babyboomer trifft auf Generation Z (67-3014-00)
Diese Weiterbildung zum Thema "Generationenmix" beinhaltet:

  • Herausforderungen des demografischen Wandels
  • Charakteristika der vier Generationen: wie leben, arbeiten und lernen sie?
  • Alt und Jung im Team - geht das überhaupt? Chancen und Risiken
  • Voneinander lernen: Potenziale und Synergieeffekte nutzen
  • Spezielle generationstypische Ressourcen der Mitarbeiter gezielt einsetzen
  • Wertschätzende Kommunikation und Kooperation im Team fördern
  • Wissens- und Erfahrungstransfer im Unternehmen sichern
  • Sie verstehen Ihre Teammitglieder besser und minimieren mögliche Reibungsverluste
  • Sie erfahren, wie Alt und Jung besser kooperieren und voneinander profitieren.
  • Sie lernen, wie Sie das Potenzial gemischter Teams optimal für die Zusammenarbeit nutzen.
  • Sie reflektieren Ihr eigenes Verhältnis zu Ihren Teammitgliedern und öffnen sich selbst für die schöpferischen Werte der anderen Generationen.
Fach- und Führungskräfte mit Personalverantwortung
Inputs und interaktive Vermittlung theoretischer Grundlagen und Fakten, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussion im Plenum, Feedback- und Reflexionsrunden
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Wetzig, Dr. Karin

Dr.oec., Diplom-Ökonom, Diplom-Lehrerin, Systemische Organisationsberaterin, Systemischer Coach, persolog®- Persönlichkeitstrainerin, Changemanagerin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 02.12.2021
NEU TERMINIERT

Harbeck's Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Teil 3/3

Mitarbeitendengespräche sind ein ideales Führungsinstrument für eine gezielte Personalentwicklung sowie das Realisieren betrieblicher Ziele. Sie dienen - je nach Anlass - als Standortbestimmung für die Mitarbeitenden, der allgemeinen Motivation, der Anerkennung oder der Korrektur bei Leistungs- oder…
Online-Schulung 1 Termin am 03.12.2021
ONLINE-SCHULUNG

Sicher in Führung gehen - Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Kennen Sie das?
  • Sie suchen nach Struktur und Sicherheit in der Führungsrolle?
  • Fachlich sind Sie einer der Besten, doch nun braucht es zusätzlich Führungskompetenz?
  • Es fällt Ihnen manchmal schwer, die richtigen Worte in heiklen Gesprächen zu finden?
  • Sie können…
Web-Learning
Online-Schulung 5 Termine ab 08.12.2021
ONLINE-SCHULUNG

Praktische Führungspsychologie - Modul 4/5 - Agiles Arbeiten sowie Leistungsfähigkeit erhalten

Welche Führungskultur verspricht heute Erfolg? An täglichen unternehmerischen Herausforderungen fehlt es nicht. Alte Erfolgsrezepte lösen sich zunehmend auf, Werte verändern sich, neue Generationen mit anderen Ansprüchen und Vorstellungen von Arbeit "betreten" die Bühne. Zudem ist es nicht leicht,…
Web-Seminar
(4.7)
5 Termine ab 11.01.2022

Mitarbeiterführung für Führungskräftenachwuchs

Führen heißt Gestalten von Beziehungen. Nehmen Sie eine neue Rolle als Führungskraft an, ändern sich zwangsläufig auch Ihre Beziehungen sowohl zu den ehemaligen Kollegen wie auch Ihrem Vorgesetzten. Aus Ihrer neuen Perspektive ergeben sich eine Fülle von Fragen, zum Beispiel: Wie will ich führen?…
Arbeitskreis
(4.6)