Vom Kollegen zur Führungskraft - Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Online-Trainingsprogramm mit 4 Live-Trainings, Lernmaterialien und Video-Umsetzungshilfen

Termine/Standorte:

Kosten:

379.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

2 Tage

Kennnummer:

41-0030

Produkthinweis:

Web-Learning

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Dieses Training nimmt direkten Bezug zur Krise und der Zeit danach. Nie waren effektive Formen von Zusammenarbeit wichtiger als heute, so "geht" Führung eben nicht mehr einfach nebenbei. Auf die Führungs-ROLLE wurden Sie weder durch Schule noch durch Ausbildung oder Studium ausreichend vorbereitet. Ihre Fähigkeiten, als Bester "Kühe vom Eis zu holen" steht leider in keinem Zusammenhang zum Führungserfolg. Im Dschungel vieler Erwartungen von außen (auch überzogene, manchmal unrealistische) ist Ihre klare Kursbestimmung nicht selbstverständlich.
Die logisch aufeinander aufbauenden Module zeigen hilfreiche und sofort umsetzbare Wege, damit Mitarbeiterführung Sie nicht zusätzlich belastet, sondern die neue Rolle ein Gewinn für alle Beteiligten wird. Mitarbeiter zum Erfolg zu führen, auf der fachlichen und/oder persönlichen Ebene, erfordert deutlich mehr als fachliches Können.
Wie können Sie typische Stolperfallen vermeiden und wie gelangen Sie zu einer konstruktiven und lösungsorientierten Zusammenarbeit? Ein wichtiges Ziel dieses Trainingsprogramms ist ein Zugewinn an Sicherheit in Ihren Vorgehensweisen, Ihren täglichen Entscheidungen und damit mehr Souveränität in Ihrer neuen Führungsposition.

  • Vom Kollegen zur Führungskraft - Die ersten 100 Tage als Führungskraft (41-0030-01)
  • Vom Kollegen zur Führungskraft - Die ersten 100 Tage als Führungskraft (41-0030-02)
  • Vom Kollegen zur Führungskraft - Die ersten 100 Tage als Führungskraft (41-0030-03)
  • Vom Kollegen zur Führungskraft - Die ersten 100 Tage als Führungskraft (41-0030-04)
Diese Weiterbildung zum Thema "Führung" beinhaltet:

Ablauf der Weiterbildung zum Thema Führung:

11. Januar 2021, 10.00 Uhr Auftakt-Online-Schulung (ca. 90)
  • Einführung, Ablauf des Programms
  • Gründen von Lerntandems
  • Hinweise für die Arbeit mit den Wochenlektionen
  • Ihre Fragen und Antworten
  • Erfolgreiche Führung in turbulenten Zeiten: Welchen Beitrag Führung in Krisen leistet

    1. Februar 2021, 10.00 Uhr Online-Schulung II (ca. 90 min.)
  • Reflexion bisheriger Lern- und Führungswege
  • Ihre Fragen und Antworten
  • Erarbeiten praktischer Umsetzungsimpulse
  • die Crux mit der Motivation

    1. März 2021, 10.00 Uhr Online-Schulung III (ca. 90 min.)
  • Reflexion bisheriger Lern- und Führungswege
  • Ihre Fragen und Antworten
  • Erarbeiten praktischer Umsetzungsimpulse
  • Ihren persönlichen Führungsstil entwickeln

    29. März 2021, 10.00 Uhr Abschluss-Online-Schulung IV (ca. 90 min.)
  • Zusammenfassungen
  • Rückblick
  • Best Practices
  • Ausblick
  • Feedback-Runde
  • Abschluss

  • Die Themen im Überblick

    Modul I (Wochen 1-4)
  • Woche 1: Mein Selbst- und Führungsverständnis
  • Woche 2: Meine Führungs-Kompetenzen
  • Woche 3: Im Spannungsfeld verschiedener Erwartungen
  • Woche 4: Führungs-"Fallen" und wichtige Stolpersteine

    Modul II (Wochen 5 - 8)
  • Woche 5: Mein Routenplaner für die ersten Wochen
  • Woche 6: Kommunikation und Gesprächsführung
  • Woche 7:Teambesprechungen effektiv leiten
  • Woche 8: Die Unternehmenslandkarte kennen(lernen)

    Modul III (Wochen 9 - 12))
  • Woche 9: Aufgaben gekonnt delegieren
  • Woche 10: Schlüsselbeziehungen aufbauen
  • Woche 11: Veränderungen planen und realisieren
  • Woche 12: Das wirksame Feedback-Gespräch

    Technische Voraussetzungen: Die Online-Trainings erfolgen über edudip. Es ist keine Installation notwendig, die Teilnahme an den Live-Trainings erfolgt komplett browserbasiert. Dein Computer sollte in der Lage sein, mit Microsoft Office erstellte Dokumente anzuzeigen. Einige Dateien in der Lernplattform sind im PDF-Format gespeichert, hierzu benötigst du den Acrobat Reader. Die Audio- und Videodateien sind in den gängigen Formaten .mp3 (Audio) und .mp4 (Video) erstellt. Für das Abspielen via PC oder Laptop benötigst du den Windows Media Player oder für Apple-Geräte den Quick-Time Player.

    Die durch den Trainer genutzte Webinar-Software sowie die Lernplattform sind deutsche Produkte, unterliegen dem europäischen Datenschutz und sind dementsprechend zu 100 Prozent DSGVO-konform. Es werden lediglich deine E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname an den Trainer weitergeleitet. Diese Daten braucht der Trainer zur Vertragsvorbereitung und Vertragserfüllung, sie werden ausschließlich im Rahmen des Trainings-Programms verwendet und im Anschluss gelöscht.
Mit diesem Online-Learning-Konzept werden Sie Schritt für Schritt auf die neuen Herausforderungen vorbereitet und über einen Zeitraum von insgesamt 12 Wochen begleitet. Das Lernprogramm kombiniert selbständig zu bearbeitende Module mit Vertiefungs- und Zusatzimpulsen per Podcast oder Videoclip. Es begleitet Sie bei der Umsetzung in Ihre tägliche Führungspraxis mit vier Live-Trainings. Antworten des Trainers auf Ihre Fragen gehen konsequent in die Vorbereitung der jeweils folgenden Schulung ein.
Mitarbeiter/-innen, die ganz neu Führungsverantwortung übernommen haben bzw. übernehmen werden
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Die Online-Trainings erfolgen über edudip. Es ist keine Installation notwendig, die Teilnahme an den Live-Trainings erfolgt komplett browserbasiert. Ihr Computer sollte in der Lage sein, mit Microsoft Office erstellte Dokumente anzuzeigen. Einige Dateien in der Lernplattform sind im PDF-Format gespeichert, hierzu benötigen Sie den Acrobat Reader. Die Audio- und Videodateien sind in den gängigen Formaten .mp3 (Audio) und .mp4 (Video) erstellt. Für das Abspielen via PC oder Laptop benötigen Sie den Windows Media Player oder für Apple-Geräte den Quick-Time Player. >>>Datenschutz: Die Anmeldung, Bezahlung, Rechnungslegung und Zertifikatserstellung erfolgt über die RKW Sachsen GmbH.Die durch den Trainer genutzte Webinar-Software sowie die Lernplattform sind deutsche Produkte, unterliegen dem europäischen Datenschutz und sind dementsprechend zu 100 Prozent DSGVO-konform. Es werden lediglich Ihre E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname an den Trainer weitergeleitet. Diese Daten braucht der Trainer zur Vertragsvorbereitung und Vertragserfüllung, sie werden ausschließlich im Rahmen des Trainings-Programms verwendet und im Anschluss gelöscht.

Dozenten

Klett, Reyk-Peter

Dipl.-Psychologe, Coach, Buchautor, NLP-Master, Präventologe

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

11 Termine ab 05.10.2020
SCHNELL AUSGEBUCHT

Praktische Führungspsychologie - Modul 1/4 - Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Wenn Sie plötzlich vom Kollegen zum Vorgesetzten werden, gibt es vieles zu beachten. Führungsverantwortung zu übernehmen erfordert neue Verhaltensweisen und beinhaltet viele anspruchsvolle Herausforderungen. Als frischgebackene Führungskraft müssen Sie sich einerseits selbst in Ihrer neuen Rolle…
7 Termine ab 07.10.2020
SCHNELL AUSGEBUCHT

Praktische Führungspsychologie - Modul 2/4 - Damit aus Mitarbeitern nicht Gegenarbeiter werden

Fähige Mitarbeitende machen noch kein fähiges Team. Wie fördern Sie eine effektive Zusammenarbeit zwischen Menschen? Ein Team ist schließlich mehr als die Summe seiner einzelnen Mitglieder.

Dieses Seminar baut auf - im doppelten Sinne. Es vermittelt differenzierte Führungs-Werkzeuge für…
4 Termine ab 08.10.2020
NEU TERMINIERT

Konfliktbewältigung - mit offenem Herz und kühlem Kopf

Konflikte gehören zum Leben dazu. Sie entstehen unweigerlich, weil Menschen unterschiedliche Interessen, Ziele, Werte und Persönlichkeiten haben. Umso wichtiger ist ein gutes Konfliktmanagement. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen Strategien zur Konfliktbewältigung, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag und…
3 Termine ab 15.10.2020
NEU

Konflikte im Unternehmen - Konfliktmanagement als Führungsaufgabe

Eine Führungskraft sollte nicht schon bei jeder kleinen Auseinandersetzung im Team eingreifen. Dennoch muss sie ihrer Führungsrolle des Konfliktmanagers gerecht werden. Aber wann? Und wie?

Was haben Machtkonflikte mit Anerkennung zu tun? Wie lässt sich der Teufelskreis "Wie du mir, so ich dir"…