Führen ohne Chef zu sein - ein Praxisseminar

keine Bewertung
Kennnummer: 22-1653
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

In Zeiten zunehmend flacher Strukturen stoßen klassische Führungsinstrumente mit strengen Hierarchien immer mehr an ihre Grenzen. Laterale Führung heißt das neue Erfolgsprinzip - Führen ohne disziplinarische Weisungsbefugnis. Nicht mehr von oben nach unten, sondern von der Seite. In vielen Unternehmen ist das heute nichts Ungewöhnliches mehr, gerade bei Team- und Projektarbeiten. Laterales Führen beruht auf Vertrauen, Verständigung und Kooperation, um gemeinsam ein vereinbartes Ziel zu erreichen. Erfahren Sie in diesem Seminar mehr über das Führen auf Augenhöhe. In diesem Praxisseminar liegt der Fokus auf Ihrem Alltag als laterale Führungskraft. Sie müssen Kollegen und Mitarbeiter von Unternehmenszielen überzeugen, in wichtige Aufgaben einbinden und eine hohe Akzeptanz dafür schaffen, ohne dass Sie sich auf eine direkte, klassische Vorgesetztenfunktion stützen können.

  • Führen ohne Chef zu sein - ein Praxisseminar
  • Besonderheiten der Führung ohne Vorgesetztenfunktion
  • Mit persönlicher Ausstrahlung Akzeptanz und Vertrauen schaffen
  • Führungsinstrumente des lateralen Führens
  • Der Umgang mit Macht im lateralen Führen
  • Sich selbst und Kollegen und Mitarbeiter besser einschätzen
  • Situativ führen und Mitarbeiterpotenziale effektiv nutzen
  • Balance zwischen menschlicher Nähe und professioneller Distanz meistern
  • Wünsche und Erwartungen klar, motivierend und wertschätzend kommunizieren
  • Konstruktiv mit Widerständen und Konflikten umgehen und sich durchsetzen können
  • Transferhilfen für die Umsetzung im Alltag
  • Sie lernen, wie Sie ohne disziplinarische Weisungsbefugnis erfolgreich führen.
  • Sie erkennen die Vorteile des lateralen Führens.
  • Sie meistern die Gradwanderung zwischen Kollegialität und Führung.
  • Sie bekommen wichtige Führungs- und Kommunikationsinstrumente an die Hand.
  • Sie erhalten ein konstruktives Feedback mittel zahlreicher praktischer Übungen zu Ihrem eigenen Kommunikations- und Führungsverhalten.
  • Sie lernen sich effektiver durchzusetzen, andere Menschen zu überzeugen und so gemeinsam Unternehmensziele zu erreichen.
Projektleiter, Teamleiter, Teamsprecher, Berater, Führungskräfte ohne disziplinarische Weisungsbefugnis
Interaktive Vermittlung theoretischer Grundlagen, Einzel- und Gruppenarbeiten, hoher Übungsanteil, Erfahrungsaustausch und Reflexionen, Bearbeitung von Fallbeispielen, gern auch aus der Praxis der Teilnehmer

Dozenten

Wetzig, Dr. Karin

Diplom-Ökonom, Diplom-Lehrerin, Dr.oec., Systemische Organisationsberaterin, Trainerin, Coach, persolog®- Persönlichkeitstrainerin, Changemanagerin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

4 Termine ab 15.08.2019

Teambildung im 'Generationskonflikt'

Generationsübergreifendes Teambildung - Wie schaffe ich das? Eine Frage, der immer mehr Führungskräfte gegenüberstehen. Ihr Team wächst oder Sie werden neue Mitarbeiter wegen dem Renteneintritt der älteren Kollegen einstellen. Sie wollen die neuen Arbeitnehmer verstehen, rekrutieren und langfristig…
keine Bewertung
4 Termine ab 21.08.2019

Lebensarbeitszeitkonten - Flexibles Instrument für Ihre Personalführung in Theorie und Praxis

In der modernen Arbeitswelt gewinnen Zeitwertkonten zunehmend an Bedeutung. Was in vielen Großunternehmen bereits selbstverständlich ist, hält vermehrt Einzug in den breiten Mittelstand: Unternehmen, die eine hohe Arbeitsgeberattraktivität anstreben, unterbreiten ihren Mitarbeitern Angebote, die das…
keine Bewertung
10 Termine ab 02.09.2019

Praktische Führungspsychologie - Modul 1/4 - Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Führungsverantwortung zu übernehmen, erfordert komplett neue Kompetenzen als fachlich sehr gut zu sein. Manche führen nicht, einige sogar bis in die höheren Führungsetagen hinein. Dieses Seminar zeigt nicht nur Hintergründe und Wege konsequenten UND respektvollen Vorgehens auf, sondern nimmt auch…
keine Bewertung
2 Termine ab 03.09.2019
RESTPLÄTZE

Fachlehrgang für Produktions- und Werkstattleiter

Als Produktionsleiter stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen und meistern den Spagat zwischen strategischer und operativer Führung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind schlanke Prozesse, kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und eine optimale Auslastung wichtige Erfolgsfaktoren. Der…
Lehrgang
keine Bewertung