ABGESAGT

Willkommen zurück! Krankenstand erfolgreich beeinflussen durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche

Termine/Standorte:

Kosten:

340,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

32-0011

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Krankheitsbedingte Ausfälle stellen für jedes Unternehmen neben dem personellen Ausfall auch einen erheblichen Kostenfaktor dar. Die erforderliche Mehrarbeit wirkt sich erfahrungsgemäß nicht nur auf das Arbeitsklima, sondern auch auf das Erkrankungsrisiko aus, weil die Mehrarbeit im Team aufgefangen werden muss. Das Instrument der Rückkehr- und Fehlzeitengespräche kann Sie darin unterstützen, schon vor Eintreten des offiziellen Betrieblichen Eingliederungsverfahrens (BEM) den Dialog mit den Betroffenen aufrechtzuerhalten.

  • Willkommen zurück! Krankenstand erfolgreich beeinflussen durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche
    • 14.09.2021, 08:30 Uhr - 14.09.2021, 12:00 Uhr
    • Dozent(en): Kilian, Iris
  • Willkommen zurück! Krankenstand erfolgreich beeinflussen durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche (32-0011-02)
    • 21.09.2021, 08:30 Uhr - 21.09.2021, 12:00 Uhr
    • Dozent(en): Kilian, Iris
Diese Weiterbildung zum Thema "Fehlzeitengespräche" beinhaltet:

  • Ursachen und Auswirkungen hoher krankheitsbedingter Fehlzeiten: Mehrarbeit, Unzufriedenheit, Mehrkosten
  • Verantwortung und Rolle der internen Akteure: Führungskräfte, Betriebs- oder Personalrat
  • Aufbau und Inhalte der Rückkehr- und Fehlzeitengespräche
    • Ziele eines Rückkehr- und Fehlzeitengesprächs
    • Struktur eines Gesprächsleitfadens
    • Aufgreifen exemplarischer Gesprächssituationen
    • Kennenlernen eines Leitfadens
  • Führen von Rückkehr- und Fehlzeitengespräche
    • Vereinbarung von Zielen
    • Dokumentation und Datenschutz
  • Praxisfälle
  • Analyse eigener Praxisfälle, die Sie mitbringen können
  • Sie lernen Rückkehr- und Fehlzeitengespräche zu führen und in Ihrem Unternehmen zu implementieren.
  • Sie trainieren Rückkehr- und Fehlzeitengespräche.
  • Sie profitieren von dem Austausch mit anderen Seminarteilnehmenden.
Führungskräfte, Personalleitung
Impulsvorträge, Diskussionen und praktische Übungen
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Dies ist eine Online-Veranstaltung. Der Zoom-Link zur Veranstaltung wird nach Anmeldung per E-Mail an Sie verschickt. Eine Teilnahme ist im Web-Browser ohne Anmeldung möglich, d.h. die Software muss nicht heruntergeladen werden und Sie müssen keinen Zoom-Account haben. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Anmeldung bei Zoom den Vorteil hat, von der Sprecheransicht in die Galerieansicht wechseln zu können. Sie benötigen eine Webcam, einen Lautsprecher plus Mikrofon oder ein Headset.

Dozenten

Kilian, Iris

Diplom-Betriebswirtin, Dozentin, Coach, Personalberaterin, Management-Trainerin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

1 Termin am 01.06.2022
ABGESAGT

Harbeck's Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Teil 3/3

Mitarbeitendengespräche sind ein ideales Führungsinstrument für eine gezielte Personalentwicklung sowie das Realisieren betrieblicher Ziele. Sie dienen - je nach Anlass - als Standortbestimmung für die Mitarbeitenden, der allgemeinen Motivation, der Anerkennung oder der Korrektur bei Leistungs- oder…
6 Termine ab 07.06.2022
NEU TERMINIERT

Praktische Führungspsychologie - Modul 5/5 - Starke Führung - starke Mitarbeiter - starke Ergebnisse

Manche Führungskräfte jagen den ganzen Tag zackig Zahlen und Zielen hinterher. Doch woher beziehen Sie Ihre FührungsKRAFT und Ihre tägliche Motivation? Wie steht es um Ihre mentale Verfassung, Ihre emotionale Balance und Ihre Psychohygiene? Laut einer XING-Studie sagen 73 Prozent der befragten…
Exklusiv-Seminar
(4.7)
2 Termine ab 07.06.2022
NEU TERMINIERT

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Seit 2004 hat der Gesetzgeber festgelegt, dass alle Arbeitgeber - unabhängig von der Anzahl der Beschäftigten - ein sogenanntes "Betriebliches Eingliederungsmanagement" (BEM) einführen müssen. Das BEM gem. §167 SGB soll Betroffene bei der Wiederherstellung ihrer Arbeitsfähigkeit und beim Erhalt des…
6 Termine ab 13.06.2022
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 1/5 - Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Wenn Sie den Schritt vom Mitarbeiter zur Führungskraft gehen, sind Sie neu gefordert. Mitarbeiterführung erfordert neue Vorgehensweisen und beinhaltet viele anspruchsvolle Herausforderungen. Als frischgebackene Führungskraft müssen Sie sich einerseits selbst in Ihrer neuen Rolle zurechtfinden,…