NEU TERMINIERT

Sichere Gesprächsführung im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

Modul: Vertiefung

Kosten:

320.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2973

Produkthinweis:

Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist zunächst eine Aufgabe des Arbeitsgebers. Er ist verpflichtet, im Einzelfall alle Möglichkeiten auszuschöpfen um die Arbeitsfähigkeit seines /seiner Beschäftigten zu beenden, weitere AU vorzubeugen und den Arbeitsplatz zu erhalten. Damit dies gelingt braucht er "Mitspieler". Das ist in erster Linie der/die Betroffene selbst, denn nur mit ihrer Zustimmung können die Ursachen der Arbeitsunfähigkeit ermittelt, benötigte Begutachtungen durchgeführt und Maßnahmen umgesetzt werden. In diesen Dialogen istzunächst das Vertrauen des Mitarbeiters zu gewinnen. Durch eine souveräne und einfühlende Gesprächsführung des BEM-Beauftragten - der zugleich über die Regeln des Datenschutzes aufklärt - kann dies gelingen.

  • Sichere Gesprächsführung im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
Diese Weiterbildung zum Thema Eingliederungsmanagement beinhaltet:

  • Erfahrungsaustausch zum Umsetzungs-Stand des BEM in den Betrieben: Best Practice
  • Reflexion der geführten BEM-Gespräche: Erfolge und Stolpersteine
  • Gesprächsleitfaden für das Erstgespräch, Checkliste für das Fallgespräch
  • Kennenlernen und Üben von verschiedenen Fragearten zur souveränen Gesprächsleitung
  • Training von Gesprächsbausteinen auch für "schwierige" Gesprächspartner
  • Training von einfühlsamen Gesprächen durch das aktive Zuhöre.
  • Wie stelle ich Fragen zur Klärung von betrieblichen Krankheitsursachen undgesundheitsbedingten Einschränkungen / Einsatzmöglichkeiten
  • Vorbereitung und praktische Durchführung von Erstgesprächen und Folgegesprächen anhand eigener BEM-Fälle / Variante: Rollenübungen anhand eines Fallbeispiels "Frau S"
  • Sie erlangen das notwendige Wissen, um Ihre BEM - Gespräche erfolgreich und rechtssicher durchzuführen.
  • Sie lernen den Unterschied zwischen BEM-Gesprächen und Krankenrückkehrgespräche.
  • Sie gewinnen das Vertrauen des Betroffenen und gehend einfühlend auf ihn ein.
  • Sie üben die praktische Durchführung anhand eines Fallbeispiels.
Führungskräfte mit Personalverantwortung, BEM-Beauftragte, Mitarbeiter aus Personalabteilung, Mitarbeitervertretung, Schwerbehindertenvertretung, Betriebsarzt
Trainerinput, moderierter Erfahrungsaustausch,Gruppenarbeit, Rollenübungen zur Gesprächsführung zum BEM-Erstkontakt und Fallbesprechungen anhand eigener BEM-Fälle
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wenn gewünscht - Übungen zur Kurz-Pausen-Entspannung und zur effizienten Nutzung der Gehirnhälften (Gehirnjogging)

Dozenten

Müller, Yvonne

Diplom-Sozialökonomin, Dozentin, Trainerin, systemischer Coach, wingwave® -Coach

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

6 Termine ab 20.09.2021
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 4/5 - Agiles Arbeiten sowie Leistungsfähigkeit erhalten

Welche Führungskultur verspricht heute Erfolg? An täglichen unternehmerischen Herausforderungen fehlt es nicht. Alte Erfolgsrezepte lösen sich zunehmend auf, Werte verändern sich, neue Generationen mit anderen Ansprüchen und Vorstellungen von Arbeit "betreten" die Bühne. Zudem ist es nicht leicht,…
Online-Schulung 2 Termine ab 21.09.2021
NEU TERMINIERT

Die internationale Schiedsgerichtsbarkeit

Staatliche Gerichte haben Vor- und Nachteile. Eine international anerkannte Alternative ist die Handelsschiedsgerichtsbarkeit. Sie führt ebenfalls zu vollstreckbaren Urteilen, wird aber von privaten Institutionen neutral, professionell und effizient gemanagt. Schiedsrichter sind erfahrene Praktiker.…
Web-Seminar
Online-Schulung 2 Termine ab 21.09.2021
NEU TERMINIERT

Moderne Telekommunikation im Unternehmen

Jeder Prozess im Unternehmen muss in Zukunft jederzeit und von überall verfügbar sein. Gerade in der aktuellen Situation wird deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung für Unternehmen ist. Dafür müssen in der firmeneigenen Telekommunikation eine Vielzahl von Standards und Voraussetzungen…
Web-Seminar
2 Termine ab 22.09.2021
NEU

In die Führung wachsen - mit Mentoring erfolgreich gestalten

Sie versprechen sich von Ihrer Führungskraft eine spielerische Balance zwischen Kontrolle und Freiheit, Fordern und Fördern, sowie Eigenanspruch und ein Gespür für ihre Mitarbeitende? Das Programm IN DIE FÜHRUNG WACHSEN begleitet und motiviert die Beteiligten bei Ihrer Entwicklung hin zu einer…