ABGESAGT

Jahresgespräche erfolgreich führen

Termine/Standorte:

Kosten:

189.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

0,5 Tage

Kennnummer:

41-0056

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

nicht buchbar

Thema

Jahresgespräche sind in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Personalführung und -entwicklung und dienen der Förderung und Motivation der Mitarbeiter. Vorgesetzter und Mitarbeiter ziehen dabei Bilanz, tauschen sich vertrauensvoll über Leistungen und Ziele aus und treffen Vereinbarungen. Doch nur wenn solche Gespräche richtig strukturiert und geführt werden, ist es für beide Seiten ein Gewinn. Im Seminar lernen Sie, wie Sie Jahresgespräche professionell vorbereiten und durchführen.

  • Jahresgespräche erfolgreich führen (4 h inkl. Pausen)
Diese Weiterbildung zum Thema Jahresgespräche beinhaltet:

  • Welche Funktionen hat das Jahresgespräch?
  • Wie bereiten Sie ein Jahresgespräch vor?
  • Welche Fragen stellen Sie sich vor dem Gespräch?
  • Welche Fragen können Sie Ihren Mitarbeitern vor dem Gespräch stellen?
  • Wie formulieren Sie "smarte" Zielvereinbarungen?
  • Wie motivieren Sie Mitarbeiter außerhalb monetärer Instrumente?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, ein Jahresgespräch zu strukturieren?
  • Wie sinnvoll ist es, ein Jahresgespräch nachzubereiten?
  • Sie erfahren, wie Sie Jahres- und Beurteilungsgespräche professionell vorbereiten, souverän durchführen und Erkenntnis bringend nachbereiten.
  • Sie lernen, wie Sie Zielvereinbarungen motivierend formulieren.
  • Sie erhalten einen Beispiel-Fragenkatalog für die gezielte Vorbereitung des Gespräches durch den Mitarbeiter zum sofortigen Einsatz.
  • Sie werden für die eigene Wirkung, angemessene Wortwahl und Körpersprache sensibilisiert.
Geschäftsführer und Führungskräfte mit Personalverantwortung
live-Online-Seminar (4h inkl. Pausen) mit Wissensvermittlung mittels Power-Point-Präsentation, Diskussion und Erörterung konkreter Beispiel- Fragenkataloge
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wir führen das Seminar mit Webex bzw. MicrosoftTeams durch; technische Mindestanforderungen: PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Headset. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Durchführungsbestätigung. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Dozenten

Zimmermann, Katrin

Dipl.-Ingenieur-Ökonomin, Business Trainerin und Coach, Personalberaterin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 1 Termin am 16.07.2024

NEW WORK | NEW PAY: Moderne Vergütungssysteme unternehmensspezifisch implementieren

Unsere Arbeitswelt entwickelt sich laufend weiter. Im Mittelpunkt stehen dabei genauso die Themen Digitalisierung und Agilität, wie die Reaktion auf immer dynamischer (Arbeits-) Marktveränderungen oder eine neue Kultur der Zusammenarbeit. Ein zentraler Aspekt erfolgreicher Unternehmensführung ist…
Web-Seminar
3 Termine ab 05.08.2024

Der Produktions- und Werkstattleiter

Als Produktionsleiter stehen Sie täglich vor neuen Herausforderungen und meistern den Spagat zwischen strategischer und operativer Führung. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind schlanke Prozesse, kurze Durchlaufzeiten, niedrige Bestände und eine optimale Auslastung wichtige Erfolgsfaktoren. Der…
3 Termine ab 07.08.2024

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeiter:innen. Sie kennen sich gut, kennen die jeweiligen Stärken und Schwächen und betonen nicht jeden Tag, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch gibt es ab und an Situationen, in denen Sie mit unpassendem Verhalten konfrontiert…
Seminar
(4.8)
3 Termine ab 15.08.2024

Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz

Was haben Rainer Maria Rilke, Winston Churchill und Virginia Wolf gemeinsam? Richtig, sie litten unter einer psychischen Erkrankung und waren doch sehr produktive Köpfe. Jeder dritte Mensch erkrankt einmal im Leben so schwer an einem seelischen Leiden, dass er einer psychischen Behandlung bedarf.…