NEU

Harbeck's Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Teil 3/3

Mitarbeitendengespräche führen

Termine/Standorte:

Kosten:

660.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

2 Tage

Kennnummer:

32-0007

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Mitarbeitendengespräche sind ein ideales Führungsinstrument für eine gezielte Personalentwicklung sowie das Realisieren betrieblicher Ziele. Sie dienen - je nach Anlass - als Standortbestimmung für die Mitarbeitenden, der allgemeinen Motivation, der Anerkennung oder der Korrektur bei Leistungs- oder Verhaltensabweichungen.Mitarbeitendengespräche tragen dazu bei, den Mitarbeitenden stärker an das Unternehmen zu binden und die Unternehmensziele zu verfolgen. Weiterhin wird das Vertrauensverhältnis zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft gestärkt und eine Beziehung aufgebaut.

  • Harbeck's Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Teil 3/3
Diese Weiterbildung zum Thema "Kommunikation und Führung" beinhaltet:

  • Grundlagen erfolgreicher Kommunikationstechniken
    • Was ist und wie funktioniert eigentlich "Kommunikation"?
    • Die Todsünden in der Gesprächsführung
    • Konflikte vermeiden, erkennen und lösen
  • Gesprächsführung und Gesprächstechniken
    • Das richtige Vorbereiten ist der halbe Erfolg
    • Was nimmt der Gesprächspartner wahr?
    • Verbale und nonverbale Akzeptanz schaffen
    • Jeder Mensch ist (reagiert) anders
    • Mitarbeiter-Typologien erkennen
    • Verhaltensweisen im Vorfeld richtig einschätzen
    • Hilfsmittel zur Gesprächsführung
  • Ziele setzen, Maßnahmen einleiten und Perspektiven aufzeigen
    • Ergebnistransfer sicherstellen
    • Ziele und Maßnahmen vereinbaren
  • Intensiv-Training mit Übungen
    • Kritikgespräche bei Leistungs- bzw. Verhaltensmängeln
    • Motivationsgespräche
    • Jahresgespräche/Beurteilungsgespräche
    • Rückkehrgespräche nach Krankheit
    • Zielvereinbarungsgespräche
  • Sie erarbeiten anhand vielfältiger Beispiele aus der täglichen Praxis Techniken und Verhaltensweisen zum Vorbereiten, Durchführen und Nachhalten schwieriger Mitarbeitendengespräche.
  • Sie haben die Möglichkeit innerhalb der Seminargruppe Erfahrungen auszutauschen.

    Dieses Seminar ist Bestandteil einer dreiteiligen Reihe "Vom Kollegen zum Vorgesetzten". Bitte beachten Sie, dass der dritte Teil themenbedingt eine Präsenzveranstaltung ist. Die Teilnahme nur an Teil eins und zwei ist denkbar.
Neue Führungskräfte
Kurzvorträge, Gruppenarbeiten, Diskussion, Video-Training
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Für die Mittagspause wird ein Tisch für alle Teilnehmenden sowie den Trainer/die Trainerin in einem fußläufig zu erreichenden Restaurant reserviert sein. Die Kosten für das Mittagessen sowie für ein alkoholfreies Getränk sind in den Seminarkosten inbegriffen.

Dozenten

Harbeck, Rüdiger

Dozent, Berater, Coach

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 1 Termin am 20.04.2021
ONLINE-SCHULUNG

Harbeck's Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Teil 2/3

Mit dem Übertragen von Führungsverantwortung kommen auf die Mitarbeitenden zusätzliche und neue Verantwortlichkeiten zu. Intuition und fachliche Führungskompetenz reichen für eine dauerhafte erfolgreiche Führungsarbeit heute nicht mehr aus. Die Bereitschaft, eine höhere Sachverantwortung zu tragen,…
Web-Seminar
4 Termine ab 26.04.2021
NEU TERMINIERT

Praktische Führungspsychologie - Modul 2/5 - Wie Teamarbeit produktiv wird

Fähige Mitarbeitende machen noch kein fähiges Team. Wie fördern Sie eine effektive Zusammenarbeit zwischen Menschen? Ein Team ist schließlich mehr als die Summe seiner einzelnen Mitglieder.

Dieses Seminar baut auf - im doppelten Sinne. Es vermittelt differenzierte Führungs-Werkzeuge für…
2 Termine ab 27.04.2021

Führen aus der Ferne

Immer mehr Führungskräfte werden mit der Herausforderung konfrontiert, über Distanz führen zu müssen. Denn die moderne Arbeitswelt ist geprägt von Digitalisierung und Globalisierung. Doch wie soll man führen, wenn die Mitarbeiter an mehreren Standorten sitzen und man nur noch virtuell oder…
3 Termine ab 27.04.2021

Mitarbeiterführung für Führungskräftenachwuchs

Führen heißt Gestalten von Beziehungen. Nehmen Sie eine neue Rolle als Führungskraft an, ändern sich zwangsläufig auch Ihre Beziehungen sowohl zu den ehemaligen Kollegen wie auch Ihrem Vorgesetzten. Aus Ihrer neuen Perspektive ergeben sich eine Fülle von Fragen, zum Beispiel: Wie will ich führen?…
Arbeitskreis