+++ Grundlagen der BWL- Adlerperspektive +++

keine Bewertung
Kennnummer: 22-1415
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Die allgemeine Betriebswirtschaftslehre bildet die Grundlage jeden betrieblichen Handelns. Sämtliche Unternehmensentscheidungen werden auf Basis der Erkenntnisse getroffen, die aus betriebswirtschaftlichen Überlegungen und Berechnungen heraus resultieren. Dabei werden insbesondere Unternehmensbereiche, wie bspw. das Rechnungswesen, das Controlling, der Vertrieb oder der Einkaufsbereich von den betriebswirtschaftlichen Grundgedanken geprägt. Wichtig für jedes Unternehmen ist dabei vor allem die Frage, welches der heute bekannten betriebswirtschaftlichen Werkzeuge an welcher Stelle im Unternehmen eingesetzt werden sollte, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

  • +++ Grundlagen der BWL- Adlerperspektive +++ (22-1415-00)
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (kaufmännisch Denken)
  • Das betriebliche Rechnungswesen im Überblick (Bestandteile, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanzpolitik, gezielte Unternehmensdarstellung anhand betriebswirtschaftlicher Kennzahlen, Sichtweise externer Adressaten)
  • Grundsätzliche Anwendungsbereiche für die Betriebswirtschaftslehre in Ihrem Unternehmen
    • Grundsätze der Preiskalkulation
    • Deckungsbeitragsrechnung, Kostenrechnung,
    • Kostenrechnung
    • Investitionsplanungsrechnung
    • Risikofrühwarnsystem, Unternehmensbewertung
  • Zeit für individuelle Fragen der Teilnehmer!!!
Im Seminarstil werden Ihnen die Grundlagen der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre vorgestellt und auf praxisrelevante Beispiele angewandt. Angefangen bei dem Grundgerüst des kaufmännischen Denkens und Handelns werden wirtschaftliche Vorgänge einfach und praxisnah erläutert.Wie zeigt sich die so theoretische BWL in der Praxis meines Unternehmens?Die Beantwortung solch pauschaler Fragen aus dem täglichen Berufsalltag im kaufmännischen Bereich steht im Mittelpunkt dieses Aufbauseminars, welches gleichzeitig die Auftaktveranstaltung für die daran anschließenden vertiefenden Seminare zu den einzelnen Teilgebieten der BWL darstellt. Nach Abschluss dieses Seminars sind Sie in der Lage, die laufenden Entscheidungsprozesse Ihres Unternehmens anhand von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen auf den Prüfstand zu stellen und weiterführend neu zu strukturieren, so dass die BWL auch in Ihrem Arbeitsalltag eine praktikable Rolle zur Erhöhung der Effektivität darstellt.Durch den Seminarstil ist auch genügend Zeit für Ihre Fragen vorgesehen!Dieses Seminar ist Bestandteil der Seminarreihe: "Wichtige Grundlagen aus der Betriebswirtschaftslehre" - 5 Module; Nutzen Sie den finanziellen Vorteil bei Buchung des Gesamtpaketes gegenüber der Buchung von Einzelseminaren
Vortrag, Beispiele, Diskussion

Dozenten

Willsch-Glöß, Annett

Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH), Steuerberatungsassistentin, Dozentin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

4 Termine ab 20.08.2019

Motivierende Entgeltsysteme in Theorie und Praxis

Ist auch Ihre Firma auf der Suche nach leistungsfähigen und gut ausgebildeten Mitarbeitern? Haben Sie den Wunsch, Ihre heutigen Mitarbeiter noch stärker an Ihr Unternehmen zu binden? Damit sind Sie nicht allein. Fast jedes Unternehmen in Deutschland weist offene Stellen aus. Fachkräfte sind zu einer…
keine Bewertung
4 Termine ab 05.09.2019
RESTPLÄTZE

Lohnpfändung und Gehaltsabtretung

Die zunehmende Verschuldung privater Haushalte und damit vieler Arbeitnehmer hat große Auswirkungen auf die tägliche Arbeit. Für die Personalabteilung bedeutet die anwachsende Menge von Pfändungen, Abtretungen und Insolvenzverfahren immer höheren Aufwand. In diesem Zusammenhang entstehen viele…
keine Bewertung
3 Termine ab 18.09.2019

Praxisreihe Betriebswirtschaft/Controlling

Betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind für Fach- und Führungskräfte unabdingbar. Um wirtschaftliche Entscheidungen zu treffen, müssen Sie wissen, wie Unternehmen funktionieren und in welche ökonomischen Zusammenhänge sie eingebunden sind. Mit den unzähligen Daten aus Verkauf, Rücknahme und…
keine Bewertung
4 Termine ab 25.09.2019

Das aktuelle Reisekostenrecht

Das Reisekostenrecht wurde im Jahr 2014 umfassend reformiert. In den Folgejahren wurden zahlreiche Nachbesserungen veröffentlicht. Die Summe an Neuregelungen hat in der Praxis zu vielen Problemen und Diskussionen geführt. Zudem erschweren zahlreiche BMF-Schreiben die alltägliche Abrechnungspraxis.…
keine Bewertung