Kontak-Foto

Willsch-Glöß, Annett

Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH), Steuerberatungsassistentin, Dozentin

Nach ihrem Studium zur Diplom- Wirtschaftsjuristin war Annett Willsch-Glöß lange Jahre als Lehrerin, Steuerberatungsassistentin und IHK-Dozentin tätig. Ab 2015 arbeitete sie für 4 Jahre bei einer Steuerberatungsgesellschaft mit Sitz in Dresden. Ihre Beratungsschwerpunkte sind die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen für Kapital- und Personengesellschaften, Einzelunternehmen und Freiberuflern sowie Gemeinnützigkeit. Seit 2016 ist sie auch für RKWcampus im Einsatz und hält u.a. Seminare zu den Themen Reisekostenrecht, Steuerrecht, Vertragsrecht und Lohnpfändung.

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • Steuerberatungsassistentin - avericon Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • Lehrerin in verschiedenen Bildungseinrichtungen
  • IHK-Dozentin
  • Studienfach: Rechtswissenschaften; Abschluss: Diplom-Wirtschaftsjuristin

Spezialgebiete und Referenzen

  • Erstellung von Steuererklärungen inkl. Beratung und Betreuung
  • Erstellung von Jahresabschlüssen und betrieblichen Steuererklärungen
  • Arbeitsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung
  • 2018 - Kronospan GmbH Lampertswalde (Herstellung von Holzwerkstoffen): Rechtssicher alsProkurist und GmbH Geschäftsführer agieren
  • 2017 - Tenneco Zwickau GmbH (Produktion): Arbeitsrecht für Betriebsräte
  • 2017 - Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen mbH (Dienstleistung): BWL für dasSekretariat
  • 2017 - Leichtbau-Zentrum Sachsen GmbH (Forschung und Entwicklung): Vertragsrecht für Nichtjuristen
  • 2016 - FHR Anlagenbau GmbH (Maschinenbau): Rahmenverträge im Einkauf

Veranstaltungen des Dozenten

2 Termine ab 01.02.2023
NEU TERMINIERT

Kompetente Assistenz - 7 Module

Entgegen dem Trend zur Spezialisierung wird von Ihnen als Assistent/-in ein hohes Maß an Flexibilität, Allgemeinwissen und unternehmerischem Weitblick gefordert. Ihre Aufgaben werden immer umfangreicher und komplexer. Sie entlasten Ihre/-n Vorgesetzte/-n entscheidend und verschaffen ihm/ihr mehr…
Seminarreihe
2 Termine ab 07.02.2023
RESTPLÄTZE

Digitalisierung im Rechnungswesen

Auch vor dem Rechnungswesen machen die Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsschritten nicht halt. Durch aktuelle Entwicklungen im Bereich der Software und IT können eine Vielzahl an operativen Aufgaben im Rechnungswesen digitalisiert und Prozesse automatisiert durchgeführt werden. Erfahren…
Seminar
2 Termine ab 28.02.2023
RESTPLÄTZE

Wichtige Grundlagen aus der Betriebswirtschaftslehre - 5 Module

In unserer 5-teiligen praxisnahen Seminarreihe beleuchten wir die wichtigsten kaufmännischen Themengebiete, die ein Kaufmann/eine Kauffrau im Geschäftsalltag benötigt. Sie lernen Bilanzen richtig zu lesen, Aufträge sicher zu kalkulieren, Deckungsbeiträge zu berechnen und ein effektives…
Seminarreihe
2 Termine ab 28.02.2023
RESTPLÄTZE

Grundlagen der BWL- Adlerperspektive

BWL steht für Betriebswirtschaftslehre und beschreibt die Führung, Steuerung und Organisation eines wirtschaftlichen Betriebes oder Unternehmens. Sämtliche Unternehmensentscheidungen werden auf Basis der Erkenntnisse getroffen, die aus betriebswirtschaftlichen Überlegungen und Berechnungen heraus…
Teil einer Seminarreihe
(4.6)

Teilnehmerrezensionen zum Dozenten

Thomas Hille - 05.09.2019

(anonym) - 05.09.2019

(anonym) - 05.09.2019

(anonym) - 05.09.2019

(anonym) - 05.09.2019

Janine Lange - 05.09.2019

(anonym) - 11.09.2019

(anonym) - 11.09.2019

(anonym) - 11.09.2019

Raik Heinrich - 11.09.2019

Matthias Bösl - 11.09.2019

Lars Fröhlich - 11.09.2019

Torsten Held - 18.09.2019

J. Sachse - 25.09.2019

Salzer - 25.09.2019

Janine Glöckner - 25.09.2019

genügend Zeit, um eigene Fälle durchzusprechen

K. Diener - 25.09.2019

Kerstin Störl - 25.09.2019

kleiner Teilnehmerkreis, kompetente Dozentin

(anonym) - 05.11.2019

(anonym) - 05.11.2019

(anonym) - 07.11.2019

Dozentin ist sehr gut und die Veranstalttung sehr gut organisiert. Seminar würde ich weiterempfehlen

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 12.12.2019

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 22.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) - 16.01.2020

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 10.06.2020

(anonym) - 16.06.2020

(anonym) - 16.06.2020

(anonym) - 16.06.2020

(anonym) - 11.06.2020

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 17.06.2021

(anonym) - 17.06.2021

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

Tolle Referentin

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 31.03.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 18.05.2022

(anonym) - 11.10.2022

(anonym) - 11.10.2022

(anonym) - 11.10.2022

(anonym) - 11.10.2022

(anonym) - 11.10.2022

(anonym) - 14.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 24.10.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 12.12.2022

(anonym) - 13.12.2023

(anonym) - 13.12.2022

(anonym) - 13.12.2022

(anonym) - 13.12.2022

(anonym) - 13.12.2022

(anonym) - 13.12.2022

(anonym) - 13.12.2022

(anonym) - 13.12.2022