Kontak-Foto

Simon, Jürgen

Diplom-Wirtschaftsingenieur, Dozent, Einkaufstrainer

Jürgen Simon sammelte mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen, unter anderem bei der Heidelberger Druckmaschinen AG, ABB und Rheinmetall. Seit mehr als 15 Jahren ist er Inhaber seines Ingenieurbüros für Einkauf und Materialwirtschaft. Zusätzlich war er im Lehrauftrag an der dualen Hochschule Stuttgart, sowie der Hochschule Heilbronn im Bereiche technischer Einkauf tätig. Herr Simon veröffentlichte bereits zahlreiche Fachartikel in verschiedenen Printmedien und ist Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure. Für RKWcampus ist er seit über fünf Jahren mit den Spezialgebieten Preiserhöhungsabwehr und Preissenkung durchsetzen, Vertragsrecht und Vertragsgestaltung, Einkaufstraining und Verhandlungsführung aktiv.


"Ich realisiere Einsparungen und gebe Ihnen nicht "nur" Ratschläge - Profitieren Sie von schwäbischer Einkaufskompetenz!"

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • Studienfach:
  • seit 2004: Inhaber des neu gegründeten Ingenieurbüros für Einkauf und Materialwirtschaft
  • Führungspositionen in Einkauf und Materialwirtschaft u.a. in Heidelberger Druckmaschinen AG und ABB
  • 2011 bis 2016: Lehrauftrag an der Hochschule Heilbronn im Bereich Technischer Einkauf

Spezialgebiete und Referenzen

  • Preiserhöhungsabwehr und Preissenkung durchsetzen
  • Vertragsrecht und Vertragsgestaltung
  • Einkaufstraining, Verhandlungsführung
  • Optimierung der Materialdisposition
  • Wertanalyse im Einkauf

Veranstaltungen des Dozenten

2 Termine ab 19.01.2021
ONLINE-SCHULUNG

Profiwissen für den Einkauf

Wer neu in den Einkauf kommt oder zu seinen bisherigen Funktionen auch an Beschaffungsprozessen beteiligt wird, muss sich mit einer Reihe von neuen Aufgaben vertraut machen. Ein professioneller Einkauf erlaubt die Erschließung umfangreicher Potenziale der Kostenreduzierung und arbeitet ständig an…
2 Termine ab 21.01.2021
ONLINE-SCHULUNG

Einkaufspreise clever verhandeln und Preiserhöhungen abwehren

Um Preise optimal zu verhandeln, sind essentielle Kenntnisse über die Entstehung von Kosten und der Kostenstruktur von Lieferanten notwendig. Ansonsten drohen ungerechtfertigte Preiserhöhungen. Mit dem Wissen um gängige Kalkulationsmethoden können Einkäufer Preistreibereien gekonnt abwehren,…
2 Termine ab 12.04.2021

Oft unterschätzt: Der operative Einkauf

Der operative Einkäufer muss heute mehr leisten als nur Bestellungen aufzugeben oder Reklamationen abzuwickeln. Er muss analytisch vorgehen und denken können, um die benötigten Rohstoffe zum erforderlichen Zeitpunkt bereitzustellen und die Bestände optimal zu managen. Zusätzlich muss der Einkäufer…
2 Termine ab 14.04.2021

Risikomanagement im Einkauf

Das Eingehen von Risiken ist in der Praxis wie auch im Einkaufs-Alltag unvermeidbar. Risiko und Ertrag sollten aber immer in einem sinnvollen Verhältnis stehen. Wenig sinnvoll wäre es zum Beispiel, ein vergleichsweises hohes Risiko für einen sehr kleinen Ertrag einzugehen. Im Einkauf und der…