ABGESAGT

Jahresgespräche erfolgreich führen

Termine/Standorte:

Kosten:

189.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

41-0057

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

derzeitig nicht buchbar

Thema

Jahresgespräche sind in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Personalführung und -entwicklung und dienen der Förderung und Motivation der Mitarbeiter. Vorgesetzter und Mitarbeiter ziehen dabei Bilanz, tauschen sich vertrauensvoll über Leistungen und Ziele aus und treffen Vereinbarungen. Doch nur wenn solche Gespräche richtig strukturiert und geführt werden, ist es für beide Seiten ein Gewinn. Im Seminar lernen Sie, wie Sie Jahresgespräche professionell vorbereiten und durchführen.

  • Jahresgespräche erfolgreich führen (4 h inkl. Pausen)
Diese Weiterbildung zum Thema Jahresgespräche beinhaltet:

  • Welche Funktionen hat das Jahresgespräch?
  • Wie bereiten Sie ein Jahresgespräch vor?
  • Welche Fragen stellen Sie sich vor dem Gespräch?
  • Welche Fragen können Sie Ihren Mitarbeitern vor dem Gespräch stellen?
  • Wie formulieren Sie "smarte" Zielvereinbarungen?
  • Wie motivieren Sie Mitarbeiter außerhalb monetärer Instrumente?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, ein Jahresgespräch zu strukturieren?
  • Wie sinnvoll ist es, ein Jahresgespräch nachzubereiten?
  • Sie erfahren, wie Sie Jahres- und Beurteilungsgespräche professionell vorbereiten, souverän durchführen und Erkenntnis bringend nachbereiten.
  • Sie lernen, wie Sie Zielvereinbarungen motivierend formulieren.
  • Sie erhalten einen Beispiel-Fragenkatalog für die gezielte Vorbereitung des Gespräches durch den Mitarbeiter zum sofortigen Einsatz.
  • Sie werden für die eigene Wirkung, angemessene Wortwahl und Körpersprache sensibilisiert.
Geschäftsführer und Führungskräfte mit Personalverantwortung
live-Online-Seminar (4h inkl. Pausen) mit Wissensvermittlung mittels Power-Point-Präsentation, Diskussion und Erörterung konkreter Beispiel- Fragenkataloge
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wir führen das Seminar mit Webex bzw. MicrosoftTeams durch; technische Mindestanforderungen: PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Headset. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Durchführungsbestätigung. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Dozenten

Zimmermann, Katrin

Dipl.-Ingenieur-Ökonomin, Business Trainerin, NLP-Practitioner, Dozentin und Coach

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 3 Termine ab 19.05.2021
ONLINE-SCHULUNG

Alkohol am Arbeitsplatz - Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Alkohol am Arbeitsplatz ist ein heikles Thema. Was ist noch erlaubt, was ist schon zu viel? Und vor allem: Was sagt das Arbeitsrecht? In diesem Seminar werden Sie für das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" sensibilisiert und lernen souverän und rechtskonform damit umzugehen.
Web-Seminar
2 Termine ab 09.06.2021

Erfolgreiche Bewerbergespräche

Das Bewerbungsgespräch ist nach wie vor das wichtigste Mittel zur Rekrutierung neuer Mitarbeiter. Nicht nur Bewerber, sondern auch Arbeitgeber sollten sich professionell darauf vorbereiten. Wesentliche Bestandteile sind dabei die Auswahl geeigneter Fragen und die Schaffung einer netten…
2 Termine ab 10.06.2021

Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens

Personalcontrolling ist eine noch recht junge Disziplin des Unternehmenscontrollings, die erstmals in den 1980er Jahren erwähnt wurde. Mittels Personalcontrolling planen, steuern und kontrollieren Sie damit alle personalwirtschaftlichen Maßnahmen eines Unternehmens. Personalrelevante Daten werden…
Online-Schulung 2 Termine ab 15.06.2021
NEU

Mitarbeiterbeteiligung: Anreize wirkungsvoll setzen

Die Mitarbeiterbeteiligung ist ein ausgesprochen wirkungsvolles und nachhaltiges Instrument zur Bindung von Beschäftigten und Gewinnung neuer Fachkräfte. Sie trägt nachweislich zur Produktivitätssteigerung bei und fördert die Innovationskraft der Betriebe.Der Gesetzgeber trägt diesem Tatbestand nun…
Web-Seminar