NEU

IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilebranche

4.7

Termine/Standorte:

Kosten:

340.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2787

Produkthinweis:

Seminar

Verfügbarkeit:

wenige Plätze verfügbar

Thema

Mehr und mehr richten Automobilhersteller ihren Fokus darauf, dass die von Ihnen überlassenen Informationen auch bei Zulieferern und Dienstleistern nach modernen Sicherheitsstandards behandelt werden. Auf Basis von ISO/IEC 27001 hat der Verband Deutscher Automobilindustrie das Prüf- und Austauschverfahren TISAX (Trusted Information Security Assessment eXchange) entwickelt. In diesem Seminar machen wir Sie fit in Sachen IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilebranche.

  • IT-Sicherheit und IT-Complience in der Automobilebranche
Diese Weiterbildung zum Thema "IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilebranche" beinhaltet:

  • Bedeutung der Informationssicherheit
  • Entwicklung und Begriffe der Informationssicherheit
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Organisation und IT-Sicherheit
  • Anwendung und Nutzen aktueller Standards: ISO 27001, der modernisierte IT-Grundschutz, ITIL und Cobit
  • Aufgaben, Pflichten und Rollen des IT-Sicherheitsbeauftragten
  • IT-Sicherheit, Datenschutz und Qualitätsmanagement - Prozesse zusammenfassen
  • Einführung in Methoden der Risikoanalyse
  • Zielführende Sicherheitskonzepte erarbeiten
  • Notfallplan und Incident Management
  • Aktuelle Themen wie: Schutz von Schadsoftware, Backups und Recovery, Auffinden und minimieren technischer Schwachstellen, Auslagerung von Prozessen in die Cloud, Remote-Arbeitsplätze usw.
  • Self-Assessment und Audits in der IT-Sicherheit
  • Sie lernen, wie sie kritische Informationen in der Lieferkette absichern und sich für den IT-Sicherheitsstandard des Verbandes der Automobilindustrie, TISAX® (Trusted Information Security Assessment Exchange) qualifizieren.
  • Sie lernen das komplette Fachvokabular der IT-Sicherheit kennen und wenden die Methoden an, mit denen sich Risiken und Normen wie ISO 27001, ISO 27003 und ISO 27005 identifizieren und bewerten lassen.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Ergebnisse in einem Informationssicherheitskonzept dokumentieren.
  • Das Seminar versetzt Sie in die Lage einzuschätzen, welche Schritte erforderlich sind, um Ihr Unternehmen mit dem begehrten TISAX®-Label der Autoindustrie auszeichnen zu lassen.
Geschäftsführer, Führungskräfte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Qualitätsmanager, Datenschutzbeauftragte
Vortrag, Fallbeispiele aus der Praxis, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Siegemund, Andreas

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

1 Termin am 01.09.2022

Online Marketing - Digitale Markterschließung

Die Digitalisierung stellt kleine und große Unternehmen vor schwierige Herausforderungen. Digitale Vertriebskanäle werden immer wichtiger. Auch die Werbung hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Traditionelle Marketingkanäle reichen längst nicht mehr aus, um gerade jüngere Kunden zu…
2 Termine ab 01.09.2022

Prozess- und Informationsmanagement als Grundlage der Digitalisierung

Mit Industrie 4.0 hält das "Internet der Dinge und Dienste" Einzug in die Unternehmen. Es kommunizieren Menschen und Maschinen über die Unternehmensgrenzen hinaus mit Lieferanten und Kunden. Intelligente Wertschöpfungsketten werden dadurch ermöglicht, Produktivität gesteigert und Flexibilität…
Teil einer Seminarreihe
1 Termin am 05.09.2022

ISO 27001:2017 - Anforderungen und deren Umsetzung

Cyberattacken häufen sich! Fast jede Woche findet sich irgendeine Schlagzeile, dass ein Unternehmen gehackt wurde. Und das ist nur die Spitze des Eisberges, denn viele Hackerangriffe bleiben der Öffentlichkeit verborgen.Das Thema "Informationssicherheit" wird daher im geschäftlichen Umfeld immer…
3 Termine ab 05.09.2022

Digitale Zusammenarbeit professionell gestalten

Distanzen spielen heute keine Rolle mehr. Es gibt viele Möglichkeiten, um jederzeit mit Kollegen zu kommunizieren: Videokonferenzen, Firmen-Intranets und Cloud-Dienste erleichtern den Austausch über Standorte hinweg. Doch insbesondere die Zusammenarbeit zwischen Chef/in und Assistenz verändert sich…
Teil einer Seminarreihe
Alle anzeigen

Kundenrezensionen

(anonym) - 13.07.2021

(anonym) - 13.07.2021

(anonym) -