Fachlehrgang "Arbeitsvorbereitung"

Termine/Standorte:

Kosten:

1040.00 € zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

4 Tage

Kennnummer:

70-0219

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Die Arbeitsvorbereitung spielt eine wichtige Rolle in der modernen Produktion. Ziel dabei ist es, die Kosten zu senken und Abläufe und Prozesse in Planung und Fertigung zu optimieren, um schnell und termingerecht auf Kundenwünsche zu reagieren. Moderne IT-Lösungen unterstützen dabei die Prozessorganisation. Erfahren Sie in diesem Lehrgang mehr über die Arbeitsvorbereitung als Schlüsselfaktor für den wirtschaftlichen Erfolg.

  • Fachlehrgang "Arbeitsvorbereitung" (70-0219-01)
  • Fachlehrgang "Arbeitsvorbereitung" (70-0219-02)
  • Die Arbeitsvorbereitung in der Aufbau- und Ablauforganisation des Unternehmens
  • Grundlagen der Arbeitsvorbereitung
  • Arbeitsplanung, Arbeitssteuerung, Rückmeldewesen und Controlling
  • Materialwirtschaft und Logistik im Kundentakt
  • Kostenrechnung und Wirtschaftlichkeitsvergleiche
  • Fertigungsplanung und -steuerung nach Toyota - von der Werkstatt- zur Fließfertigung
  • Moderne Werkstattsteuerung und Organisation des Lean Managements
  • Ressourcen mit Potentialanalysen nach REFA, 5-S - Methode, intelligenter Instandhaltung (TPM),und Wertstromdesign ermitteln und nutzen
  • Sie erhalten einen umfassenden Überblick über den modernen Stand der Arbeitsorganisation.
  • Sie optimieren ihre Arbeitsvorbereitung anhand praxisnaher Beispiele und Musterlösungen.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Lean Management organisieren.
  • Sie erarbeiten Zielstellungen für die Auswahl eines geeigneten PPS-Systems.
  • Sie ermitteln und nutzen Ressourcen mittels Wertstromdesign und weiterer Methoden.
  • Sie senken Ihre Kosten und steigern die Effizienz in der Produktion.
Unternehmer, technische Führungskräfte und Betriebsleiter, Arbeitsvorbereiter, Konstrukteure, Vertriebsmitarbeiter und Logistiker und IT - Spezialisten
Vortrag, Gruppenarbeit, Lehrgespräche, Beispielrechnungen und Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit.

Dozenten

Feldmann, Lore

Dipl.-Ing., REFA-Lehrer, Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 08.06.2022
NEU TERMINIERT

Interaktive Logistik-Simulation

In einem real-life Szenario erleben Sie in verschiedenen Funktionen den Auftragsabwicklungsprozess eines produzierenden Unternehmens. Anhand einfacher Produkte und Prozesse werden Informations- und Materialflüsse interaktiv simuliert und komplexe Unternehmenszusammenhänge in verschiedenen,…
Teil einer Seminarreihe
2 Termine ab 08.06.2022

Produktionssteuerung im Engpass?

Die Produktionsplanung und -steuerung ist der Kern eines jeden Industrieunternehmens. Ziel dabei ist es, schnell und flexibel auf Unvorhergesehenes zu reagieren. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Engpässe erkennen und steuern und damit die Effektivität und Effizienz der Produktion steigern.
Teil einer Seminarreihe
(4.4)
1 Termin am 22.06.2022

Produktionslogistik - Grundsätze, Leitlinien und Technik

Die schnelle und kundenorientierte Reaktion auf immer volatilere Märkte erfordert absolute Höchstleistungen im gesamten Auftragsabwicklungsprozess. Voraussetzungen hierzu sind Termintreue, Flexibilität, kurze Durchlaufzeiten und damit eine möglichst schlanke Prozessorganisation (Lean). Um diese…
Teil einer Seminarreihe
1 Termin am 22.06.2022

Praxiswissen "Produktionslogistik" - Effiziente Planung und Steuerung der innerbetrieblichen Logistik

Die Welt ist im Wandel. Abläufe und Prozesse werden immer komplexer und die Unsicherheiten nehmen zu. Um den ständig wachsenden Marktanforderungen gerecht zu werden, sind Unternehmen gezwungen, ihre internen Prozesse in Produktion, Einkauf/Materialwirtschaft und Logistik permanent auf Flexibilität…
Seminarreihe