NEU TERMINIERT

Einführung in das Feelgood Management

Unternehmensimage stärken - Mitarbeitende motivieren

Termine/Standorte:

Kosten:

380,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-3356

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Das Thema Feelgood Management gewinnt in der Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass die Zufriedenheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden eine wichtige Rolle für den Unternehmenserfolg spielen - denn nur glückliche und zufriedene Mitarbeitende sind motiviert und leistungsstark.

Im Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick in die Rolle und Einsatzgebiete des Feelgood Managements. Sie erfahren anhand konkreter Beispiele, wie Sie mit gezielten Maßnahmen ein Arbeitsklima schaffen können, in dem Ihre Mitarbeitenden mehr Wertschätzung erfahren und ein hohes Maß an Resilienz entwickeln können.

  • Einführung in das Feelgood Management (67-3356-00)
Diese Weiterbildung zum Thema "Feelgood Management" beinhaltet:

  • Einführung in die Themenfelder des Feelgood Managements
  • Aufgaben eines Feelgood Managers oder Feelgood Teams im Kontext des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Etablierung von Feelgood Strukturen
  • Vermittlung praxisrelevanten Wissens zur nachhaltigen Mitarbeiterbindung durch Feelgood Management
  • Stressfreie Gestaltung des Arbeitsumfeldes der Mitarbeitenden
  • Bedeutung fester Kommunikationsstrukturen im Unternehmen
  • Vorstellung und Entwicklung unternehmensspezifischer Möglichkeiten zur Analyse der Mitarbeiterbedürfnisse
  • Sie erhalten einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Feelgood Managements.
  • Sie lernen, welchen konkreten Nutzen Sie für Ihr Unternehmen ziehen können.
  • Sie erarbeiten konkrete Umsetzungsmaßnahmen entsprechend den Möglichkeiten Ihres Unternehmens.
  • Sie erkennen, wie Sie das Feelgood Management als ein effizientes Praxistool zur Stärkung der Mitarbeitermotivation nutzen können.
  • Sie werden dafür sensibilisiert, dass die Einführung eines Feeldgood Managements auch zur positiven Stärkung des Unternehmens Images beitragen wird.
  • Sie erfahren, wie Sie den unterschiedlichen Bedürfnissen Ihrer Mitarbeitenden noch besser gerecht werden können.
Geschäftsführer, Führungskräfte, Personaler von KMU
Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen anhand von Fallbeispielen, Kreativitätstechniken (Elemente aus dem Design Thinking), Diskussion im Plenum
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Freese, Burgund

Unternehmensberaterin, Kommunikationstrainerin, Diplomdesignerin (FH), Dozentin und Coach

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 23.04.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeiter:innen. Sie kennen sich gut, kennen die jeweiligen Stärken und Schwächen und betonen nicht jeden Tag, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch gibt es ab und an Situationen, in denen Sie mit unpassendem Verhalten konfrontiert…
Seminar
(4.8)
2 Termine ab 23.04.2024
NEU TERMINIERT

Begleitung auf Augenhöhe - Azubis mit Mentoring stärken

Die Zeit der Ausbildung ist eine große Umstellung, ebenso der Berufseinstieg oder Jobwechsel. Ein veränderter Lebensrhythmus, ein völlig neues Umfeld - der neue Lebensabschnitt bringt viele Erfahrungen mit sich. Es lauern Fettnäpfchen und Stolperstellen, die zu Unsicherheit im taktvollen Umgang mit…
2 Termine ab 24.04.2024
NEU TERMINIERT

Einführung in das Feelgood Management

Das Thema Feelgood Management gewinnt in der sich verändernden Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass die Zufriedenheit und das persönliche Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden nicht nur wichtige Aspekte der Mitarbeiterbindung sind, sondern auch das Unternehmensimage…
2 Termine ab 29.04.2024
NEU TERMINIERT

Babyboomer trifft auf Generation Z

Gegenwärtig arbeiten in den meisten Unternehmen vier unterschiedliche Generationen zusammen - von den Babyboomern bis zur Generation Z. Da liegen nicht nur vierzig Jahre dazwischen, sondern es treffen auch sehr unterschiedliche Lebensentwürfe, Ziele und Einstellungen aufeinander. Die Folgen sind…