AUSGEBUCHT

Arbeitsrecht aktuell 2021

4.5

Kosten:

350.00 € zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1696

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Als Personaler oder Führungskraft sollten Sie sich regelmäßig über aktuelle Neuerungen im Arbeitsrecht auf dem Laufenden halten und Ihr Fachwissen vertiefen. Mit diesem Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand und machen Sie fit in Sachen Arbeitsrecht. Sie besprechen wichtige Gesetzesänderungen und-vorhaben, erhalten einen Überblick über aktuelle Rechtsprechungen und behandeln u.a. Fragen zu den Themen Urlaub, Arbeitszeit oder Kündigung.

Diese Weiterbildung zum Thema Arbeitsrecht beinhaltet:

  • Wichtige Gesetzesänderungen und -vorhaben:
    • Mindestlohn
    • Ausblick 2021
  • Aktuelle Themen
    • Arbeitsrechtliche Fragen rund um die Corona-Pandemie
    • Mobiles Arbeiten/Home-Office
      • Anspruch des Arbeitnehmers?
      • Recht des Arbeitgebers zur Einführung
      • Arbeits- und Gesundheitsschutz
      • Arbeitszeit
      • Kosten
    • Dienstrad - Leasing
      • Grundlagen und Stolperfallen
  • Aktuelle Rechtsprechung
    • AGG
    • Arbeitszeit
      • Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes und seine Folgen
    • Arbeitsvertragsklauseln
    • Datenschutzrechtliche Auskunftsanspruch des Arbeitnehmers
    • Urlaub
      • Neue Entwicklung und Fragen
      • Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers
      • Verfall und Kürzung von Urlaubsansprüchen
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Kündigung
      • Verhaltensbedingt - Abmahnung
      • Personenbedingt
      • Betriebsbedingt
    • Befristung von Arbeitsverhältnissen
    • Betriebsverfassungsrecht
  • >>Zeit für Fragen der Teilnehmer/-innen<<<
  • Sie erhalten rechtssichere Informationen zu allen aktuellen Änderungen im Personalwesen.
  • Sie vermeiden teure Formfehler für Ihr Unternehmen.
Geschäftsführer, Inhaber, Führungskräfte, Mitarbeiter im Personalwesen
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Thomsen, Frank Martin

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 31.01.2023
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Professionell moderieren

Ob Besprechungen, Meetings oder Workshops - mit einer systematischen Vorbereitung und strukturierten Moderation kommen Sie schnell zu besseren Ergebnissen, nutzen die Kompetenz aller Beteiligten und ermöglichen ein konstruktives Arbeitsklima. In unserem Seminar erwerben Sie dafür das nötige…
Seminar
(4.2)
2 Termine ab 31.01.2023
NEU TERMINIERT

Grundlagen der Kommunikation

Ob im Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen, Kunden, Lieferanten: Gute Kommunikationsfähigkeiten unterstützen die fachliche Kompetenz und stärken den persönlichen Erfolg. Entscheidend ist dabei sowohl die richtige Einstellung als auch der bewusste Einsatz der passenden Instrumente der Gesprächsführung.…
3 Termine ab 02.02.2023
NEU TERMINIERT

Schlagfertigkeit und Souveränität - für Frauen

Ob im Beruf oder Alltag - spontan, gelassen und souverän auf verbale Angriffe zu reagieren fällt vielen schwer. Gerade Frauen fühlen sich dabei oft unsicher. Und meistens fallen einem die besten Antworten und Sprüche erst hinterher ein. Doch Schlagfertigkeit lässt sich trainieren! In unserem neuen…
Online-Schulung 1 Termin am 16.02.2023
ONLINE-SCHULUNG

Besprechungen effizient durchführen

Nehmen bei Ihnen Besprechungen und Konferenzen einen beachtlichen Teil der Arbeitszeit in Anspruch? Und empfinden Sie die Mehrzahl dieser Zusammenkünfte als Zeitverschwendung? Oft fragen sich Teilnehmende nach einem langen Meeting: Was hat es denn konkret gebracht?Dank eines effizienten…
Web-Seminar

Kundenrezensionen

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 04.02.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 20.01.2020

(anonym) - 22.01.2020

(anonym) - 22.01.2020

(anonym) - 22.01.2020

(anonym) - 22.01.2020

(anonym) - 29.01.2020

(anonym) - 29.01.2020

(anonym) - 29.01.2020

(anonym) - 29.01.2020

(anonym) - 29.01.2020

(anonym) - 29.01.2020

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 13.01.2022

(anonym) - 13.01.2022

(anonym) - 13.01.2022

(anonym) - 13.01.2022

(anonym) - 13.01.2022

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

War alles wunderbar, danke.

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) - 01.02.2022

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -

(anonym) -