NEU

AKTUELL - Corona Update

Die wichtigsten rechtlichen Fragen

Termine/Standorte:

Kosten:

189.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

41-0067

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Verdienstausfallentschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz, Quarantäne, Corona- Beihilfe - alles Begrifflichkeiten, die für uns seit kurzem neu sind und mit denen die Personalabteilungen nun annähernd täglich konfrontiert werden. Bringen Sie sich in diesem Online-Seminar auf den aktuellen Stand und erfahren Sie, wie Sie die Zahlungen nach dem Infektionsschutzgesetz korrekt berechnen und auch erstattet bekommen und wie sie noch in der erstem Jahreshälfte 2021 die Corona-Beihilfe steuer- und sozialversicherungsfrei für die Arbeitnehmer nutzen können.

  • AKTUELL - Corona Update (2 x 1,5 h inkl. Pausen)
Diese Weiterbildung zum Thema Praktische Umsetzung von Corona - Beihilfen in Unternehmen beinhaltet:

  • Corona-Beihilfe Nutzungsverlängerung bis zum 30.06.2021 als Bargeld oder als Sachbezug
  • Korrekte Berechnung der Verdienstausfallentschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Besonderheiten "Quarantäne in Verbindung mit Home Office, mit Arbeitsunfähigkeit, mit Urlaub, mit § 616 BGB, mit Kurzarbeit ..."
  • Berechnung der Beiträge zur Sozialversicherung
  • Korrekter und sicherer Umgang mit dem Erstattungsverfahren
  • Steuerrechtliche Regelungen zum Thema Home Office - Aktuelles zur Home-Office-Pauschale
  • Korrekter Umgang mit Home Office und Firmenwagenüberlassung

    Schicken Sie uns Ihre Fragen:Nutzen Sie das Angebot unserer Dozentin und reichen Sie bis 4 Tage vor dem Online-Termin Ihre individuellen Fragen zum o. g. Thema ein. Am besten per Mail an kontakt@rkwcampus.de.
  • Sie bringen sich auf den aktuellen Stand rund um das Thema Corona-Beihilfen für Unternehmen.
  • Sie erfahren, wie Sie die Zahlungen nach dem Infektionsschutzgesetz korrekt berechnen und auch erstattet bekommen.
  • Sie erhalten Handlungsempfehlungen, wie sie noch in der erstem Jahreshälfte 2021 die Corona-Beihilfe steuer- und sozialversicherungsfrei für die Arbeitnehmer nutzen können.
  • Sie haben die Möglichkeit, vorab Ihre individuellen Fragen per E-Mail an die Dozentin zu richten.
Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Unternehmer
live-Online-Seminar (2 x 1,5 h mit Pause) mit Wissensvermittlung, Diskussion und Erörterung konkreter Beispiele, anonyme Beantwortung vorab eingereichter Fragen von Teilnehmern
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wir führen das Seminar mit MicrosoftTeams durch; technische Mindestanforderungen: PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit (empfehlenswert) Kamera, Mikrofon oder besser Headset, stabile Internetverbindung. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Durchführungsbestätigung. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Schicken Sie uns Ihre Fragen:Nutzen Sie das Angebot unserer Dozentin und reichen Sie bis 4 Tage vor dem Online-Termin Ihre individuellen Fragen zum o. g. Thema ein. Am besten per Mail an kontakt@rkwcampus.de.

Dozenten

Willsch-Glöß, Annett

Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH), Steuerberatungsassistentin, Dozentin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 4 Termine ab 02.03.2021
NEU TERMINIERT

Alkohol am Arbeitsplatz - Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Alkohol am Arbeitsplatz ist ein heikles Thema. Was ist noch erlaubt, was ist schon zu viel? Und vor allem: Was sagt das Arbeitsrecht? In diesem Seminar werden Sie für das Thema "Alkohol am Arbeitsplatz" sensibilisiert und lernen souverän und rechtskonform damit umzugehen.
Web-Seminar
Online-Schulung 2 Termine ab 04.03.2021

Das aktuelle Reisekostenrecht

Das Reisekostenrecht wurde 2014 umfassend reformiert, gefolgt von zahlreichen Nachbesserungen und Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF). Die Summe an Neuregelungen und Vorgaben führt in der Praxis oft zu vielen Problemen und Fragen. Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes (BFH)…
2 Termine ab 17.03.2021

Krankenstand erfolgreich senken durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche

Krankheitsbedingte Fehlzeiten sind ein erheblicher Kostenfaktor und stellen Ihr Unternehmen häufig vor große organisatorische und wirtschaftliche Probleme. Daher ist es wichtig, frühzeitig gesundheits- oder motivationsbedingte Ursachen zu erkennen und zu beseitigen. In diesem Seminar zeigen wir…
2 Termine ab 17.03.2021
NEU

Ergonomie 4.0: Gesundheit und Produktivität in der digitalisierten Fertigung

Arbeitsbedingungen sollten so gestaltet sein, dass die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeiter optimal genutzt und erhalten werden. Gelingt das, dann ist ein wichtiger Grundstein für geringe Krankenstände, effiziente Abläufe und Top-Qualität gelegt. Die Ergonomie ist damit ein entscheidender…