Der verärgerte Kunde

Reklamationen, Beschwerden, konflikthafte Situationen souverän meistern
Kennnummer: 22-1702
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Zufriedene Kunden sind das A und O für jedes Unternehmen. Doch trotz aller Anstrengungen kommt es immer wieder zu Beschwerden und Reklamationen. Hier gilt es geschickt, professionell und kundenorientiert zu reagieren. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Konfliktsituationen entschärfen; verärgerte Kunden zufriedenstellen und Beschwerden in Chancen zu einer engeren Kundenbindung zu verwandeln.

  • Der verärgerte Kunde
  • Reklamation: Katastrophe oder Chance?
  • Erwartungen der Kunden im Beschwerdefall
  • Professioneller Umgang mit verärgerten Kunden
  • Rhetorisch mehr Sicherheit ausstrahlen
  • Reklamationsgespräche souverän und wertschätzend führen
  • Reagieren auf persönliche Angriffe und Killerphrasen
  • Sie erkennen, dass ein professionelles Beschwerdemanagement einen wichtigen Brennpunkt der Kundenorientierung darstellt
  • Sie erfahren, wie Sie Reklamationen und Beschwerden erfolgreich managen.
  • Sie erhalten einen gut gefüllten Kommunikations-Werkzeugkoffer für die Gespräche mit Ihren verärgerten Kunden.
  • Sie trainieren Gesprächssituationen für den souveränen und wertschätzenden Umgang mit Ihren Kunden.
  • Sie lernen, sich vor persönlichen Angriffen zu schützen und mit Stress umzugehen.
alle, die mit Reklamationen und Beschwerden konfrontiert werden
Diskussion konkreter Fallbeispiele, Erarbeitung von Strategien und Checklisten zum Führen der verschiedenen Gespräche, Übungen zum Umsetzen ausgewählter Gesprächstechniken und den Umgang mit Emotionen und Stress

Dozenten

Wetzig, Dr. Karin

Dr.oec., Diplom-Ökonom, Diplom-Lehrerin, Systemische Organisationsberaterin, Systemischer Coach, persolog®- Persönlichkeitstrainerin, Changemanagerin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 30.01.2020

Recht für Ein- und Verkäufer

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die…
4 Termine ab 31.01.2020
NEU

Kompakt Training Vertrieb - 6/6: Wie aus Kunden Fans werden

Wer als Unternehmen weiter wachsen und Erfolg haben will, kommt um eine professionelle Kundenpflege nicht herum. Ziel dabei ist es, eine hohe Kundenzufriedenheit und Servicequalität zu erreichen und die Beziehungen zu Bestands- und Neukunden zu stärken. Gerade in Bestandskunden stecken viele…
Teil einer Seminarreihe
3 Termine ab 07.02.2020
NEU

Kompakt Training Vertrieb - 3/6: Angebote im Rampenlicht verschiedener Entscheider wirkungsvoll präsentieren

Zahlreiche Präsentationen sind langweilig und einschläfernd. Sie bleiben nicht in Erinnerung. Machen Sie es besser und begeistern Sie Ihre Zuhörer. Denn oft haben Sie nur eine Chance, um die Entscheider für sich zu gewinnen. Anhand Ihrer eigenen Vorlage zeigen wir Ihnen in diesem praxisnahen…
2 Termine ab 20.02.2020

Knigge für Monteure

Als Techniker oder Monteur im Kundendienst sind Sie direkter Ansprechpartner Ihrer Kunden. Für diese ist ein überzeugender Service und lösungsorientierte Beratung ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Mit Ihrem Auftreten, Ihrem Verhalten und Ihrer Gesprächsführung nehmen Sie Einfluss auf…

Kundenrezensionen

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

Jens Urbach - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019

(anonym) - 26.11.2019