Rechte und Pflichten des Prokuristen

Haftungsrisiko erkennen und vermeiden

Kosten:

330.00 € zzgl. 16% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2602

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Als Prokurist haben Sie eine herausragende Stellung im Unternehmen - und zugleich eine große Verantwortung. Denn die Prokura ist eine umfassende handelsrechtliche Vollmacht und ermächtigt Sie zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften und Rechtshandlungen. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre wesentlichen Rechte, Pflichten und Haftungsrisiken kennen. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Verantwortung und Aufgaben als Prokurist souverän meistern.

  • Rechte und Pflichten des Prokuristen
Diese Weiterbildung zum Thema Rechte des Prokuristen beinhaltet:

  • Der Prokurist im Handelsrecht
    • Erteilung der Prokura, Eintragung
    • Arten der Prokura: Einzel-, Gesamt- und Niederlassungsprokura
    • Umfang der Prokura
    • Prokura in rechtsgeschäftlichen Standardsituationen und besonderen Situationen
    • Rechtlicher Vertrauensschutz vs. Interne Unterschriftenregelung
    • Verhältnis zu Geschäftsführern, Vorstand und Aufsichtsrat, Gesellschaftern und Mitarbeitern
    • Zeichnungspflicht
    • Beendigung der Prokura
  • Haftung und Verantwortlichkeiten des Prokuristen
    • Haftung im Außenverhältnis: Straf- und zivilrechtliche Verantwortlichkeit, Überschreiten der Vertretungsmacht
    • Haftung im Innenverhältnis: Missbrauch der Vertretungsmacht, strafrechtliche Verantwortlichkeit
    • Haftung bei Verletzung von Sorgfaltspflichten
    • Gestaltungsmöglichkeiten zur Haftungsbeschränkung
    • Versicherungsschutz (D&O)
  • Arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen
    • Der Prokurist als leitender Angestellter
    • Auswirkungen auf Kündigungsschutz, Betriebsverfassungsrecht und Tarifverträge
    • Wichtige Gestaltungsmöglichkeiten für Arbeitsverträge, insbesondere Vergütungsgestaltung, Wettbewerbsverbote, Freistellung, Statusregelungen, Geheimhaltung, Arbeitszeit
    • Aufstieg in die Geschäftsführung - Hinweise zur Gestaltung des Arbeitsvertrages
  • Sie kennen die besonderen Rechte, Pflichten und Haftungsrisiken als Prokurist.
  • Sie lernen Fehler als Prokurist zu vermeiden.
  • Sie erfahren anhand von Beispielen aus der Rechtsprechung, wie Sie mit potentiellen Risiken der Prokura umgehen können.
Geschäftsführer, Gesellschaften, die beabsichtigen, Mitarbeitern Prokura zu erteilen; Prokuristen und Personen, denen Prokura erteilt werden soll
Input, Fallbeispiele und Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
>>> Bitte bringen Sie ein HGB zum Seminar mit. <<<

Dozenten

Willsch-Glöß, Annett

Dipl.-Wirtschaftsjuristin (FH), Steuerberatungsassistentin, Dozentin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

7 Termine ab 07.10.2020
SCHNELL AUSGEBUCHT

Praktische Führungspsychologie - Modul 2/4 - Damit aus Mitarbeitern nicht Gegenarbeiter werden

Fähige Mitarbeitende machen noch kein fähiges Team. Wie fördern Sie eine effektive Zusammenarbeit zwischen Menschen? Ein Team ist schließlich mehr als die Summe seiner einzelnen Mitglieder.

Dieses Seminar baut auf - im doppelten Sinne. Es vermittelt differenzierte Führungs-Werkzeuge für…
3 Termine ab 07.10.2020
NEU TERMINIERT

Agiles Projektmanagement erfolgreich gestalten mit Scrum & Kanban

Das beliebte Seminar für Projektmanager und Führungskräfte, welche die Notwendigkeit der Agilität im globalen Umfeld erkannt haben und diese umsetzen wollen.

Kennen Sie folgende Probleme?
  • Jedes Projekt genießt den Status Priorität 1.
  • Keine Ressourcen verfügbar, zu hohe…
3 Termine ab 07.10.2020
NEU TERMINIERT

Betriebswirtschaft/Controlling - in der Praxis

Komplexe Zusammenhänge betriebswirtschaftlich zu bewerten, wird in der aktuellen Datenflut immer wichtiger. Unternehmer und Führungskräfte benötigen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse für unternehmensstrategische Entscheidungen und Unternehmensplanungen.Praxisorientierte Kennzahlensysteme…
Arbeitskreis
4 Termine ab 08.10.2020
NEU TERMINIERT

Besprechungen: Zeitkiller oder Erfolgsfaktor?

Besprechungen sind ein häufig unterschätzter Kosten- und Erfolgsfaktor in Unternehmen. Zu den klassischen Mängeln zählen eine mangelnde Vor- und Nachbereitung sowie ausufernde Diskussionen. Zur Qualitäts- und Kostensicherung ist es deshalb wichtig, dass Leistungsträger in der Lage sind, sowohl…

Kundenrezensionen

Torsten Held - 18.09.2019