RESTPLÄTZE

ERFAHRUNGSAUSTAUSCH zur Umsetzung der EU-DSGVO

Kennnummer: 22-1528
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung ist am 25.05.2016 in Kraft getreten und am 25.05.2018 endete die Übergangsfrist. Bei der Umsetzung der Verordnung stellten sich eine Vielzahl von Schwierigkeiten heraus, insbesondere im Verständnis der Begrifflichkeiten wie auch der abzuleitenden Aktivitäten, z. B. >> DSB erforderlich? >> Verzeichnis der Verarbeitungsvorgänge erforderlich? >> Wer sind Auftragsverarbeiter? >> Was ist ein Verfahren? .....

  • ERFAHRUNGSAUSTAUSCH zur Umsetzung der EU-DSGVO
  • Vorbereitung zur Umsetzung der DSGVO / BDSGneu
  • Schwierigkeiten bei der Erlangung von Informationen zur DSGVO / BDSGneu
  • Umsetzung der DSGVO im Unternehmen (Positives / Negatives)
  • Notwendige Dokumente
  • Informationspflicht an Betroffene
  • Neues aus der Literatur und den Medien zur DSGVO / BDSGneu
  • Welche Effekte sind messbar oder spürbar
Erfahrungsaustausch der Fachkompetenzen / Networking
Datenschutzbeauftragte (intern), IT-Sicherheitsbeauftragte/ EDV-Verantwortliche, Mitglieder der Unternehmensleitung
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Täubert, Jens

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.-Ing., Dozent, Berater, Referent, Auditor

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 04.03.2020

Patente und andere Schutzrechte - Praxisrelevante Themen

Ein Basiswissen zu Patenten und anderen Schutzrechten ist unabdingbar, sofern man als Unternehmen neue Produkte entwickelt oder auf den Markt bringt. Ansonsten ist die Gefahr groß, früher oder später von einer Abmahnung oder Verletzungsklage überrascht und vielleicht sogar persönlich in die Haftung…
2 Termine ab 10.03.2020
RESTPLÄTZE

Das aktuelle Reisekostenrecht

Das Reisekostenrecht wurde 2014 umfassend reformiert, gefolgt von zahlreichen Nachbesserungen und Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF). Die Summe an Neuregelungen und Vorgaben führt in der Praxis oft zu vielen Problemen und Fragen. Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes (BFH)…
2 Termine ab 16.03.2020

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte - mit Praxiseinführung und Prüfung

Der Lehrgang richtet sich an interne oder externe betriebliche Datenschutzbeauftragte (DSB) und solche, die es werden sollen. Er vermittelt Rechtskenntnisse, die für den Erwerb der gesetzlich geforderten Fachkunde des Datenschutzbeauftragten unerlässlich sind. Im Vordergrund stehen die Regelungen…
Lehrgang
(5.0)
5 Termine ab 17.03.2020
RESTPLÄTZE

UpDate 2020 - Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

Als betrieblicher Datenschutzbeauftragter müssen Sie sich ständig über aktuelle Neuerungen auf dem Laufenden halten und Ihr Fachwissen vertiefen. In diesem jährlichen Update-Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand. Sie besprechen aktuelle Themen zum Datenschutz und zur…

Kundenrezensionen

(anonym) - 05.09.2019

(anonym) - 05.09.2019

J. Koehring - 05.09.2019

(anonym) - 05.09.2019

ist informativ

(anonym) - 05.09.2019

Susann Meyer - 05.09.2019