NEU TERMINIERT

Steuerfreie Corona-Prämie wirkungsvoll einsetzen

Termine/Standorte:

Kosten:

ca. 90 min 95.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

0 Tag

Kennnummer:

41-0022

Produkthinweis:

Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Das Bundesfinanzministerium hat Anfang April bekannt gegeben, dass Unternehmen ihren Beschäftigten befristet bis zum Ende des Jahres 2020 eine Sonderzahlung bis zu € 1.500 steuerfrei auszahlen oder als Sachleistung gewähren können. Unsere Online-Schulung informiert im Detail über die Rahmenbedingungen und gibt Hinweise auf die intelligente Verwendung der Prämie.

  • Steuerfreie Corona-Prämie wirkungsvoll einsetzen (41-0022-00)
    • 30.06.2020, 09:30 Uhr - 30.06.2020, 11:00 Uhr
    • Dozent(en): Fritz, Stefan
  • Rahmenbedingungen
  • Bestadteile der Pressemitteilung
  • Sinnvolle Ausgestaltung
  • Verwendungsformen der Prämie
Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte, Leiter Personal, Leiter Finanzen, Betriebsrat
Wechsel zwischen Trainer-Input, Fragestellungen in die Runde
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Fritz, Stefan

Dipl.-Volkswirt, Unternehmensberater, Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 5 Termine ab 28.01.2021
RESTPLÄTZE

Arbeitsrecht aktuell 2021

Als Personaler oder Führungskraft sollten Sie sich regelmäßig über aktuelle Neuerungen im Arbeitsrecht auf dem Laufenden halten und Ihr Fachwissen vertiefen. Mit diesem Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand und machen Sie fit in Sachen Arbeitsrecht. Sie besprechen wichtige…
2 Termine ab 03.02.2021
NEU TERMINIERT

Jahres- und Beurteilungsgespräche mit Mitarbeitern führen

Jahresgespräche und Beurteilungsgespräche sind in vielen Unternehmen ein fester Bestandteil der Personalführung und -entwicklung und dienen der Förderung und Motivation der Mitarbeiter. Vorgesetzter und Mitarbeiter ziehen dabei Bilanz, tauschen sich vertrauensvoll über Leistungen und Ziele aus und…
2 Termine ab 23.02.2021

Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung

Unsere Arbeitswelt wird immer vielfältiger, komplexer und dynamischer. Veränderungen hinsichtlich Arbeitszeit, Arbeitsinhalten und Arbeitsorganisation bringen häufig auch psychische Belastungen mit sich. Hier ist der Arbeitgeber in der Pflicht. Er muss dafür sorgen, dass Arbeit nicht krank macht -…
2 Termine ab 24.02.2021

Lohnpfändung und Gehaltsabtretung

Die zunehmende Verschuldung privater Haushalte und damit vieler Arbeitnehmer hat große Auswirkungen auf die tägliche Arbeit. Für die Personalabteilung bedeutet die anwachsende Menge von Pfändungen, Abtretungen und Insolvenzverfahren immer höheren Aufwand. In diesem Zusammenhang entstehen viele…