ONLINE-SCHULUNG

Schwierige Verhandlungen erfolgreich führen

Erfolgreich gegen Monopole durchsetzen

Kosten:

440.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

41-0279

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Im Einkauf liegt ein hohes Gewinnpotenzial, daher ist das Verhandlungsgeschick des Einkäufers von zentraler Bedeutung. Nach der Lieferantenanfrage reduziert sich oft die Verhandlung auf zwei Lieferanten und nach der Beauftragung eines Werkzeugs gibt es nur noch einen Lieferanten. Somit ist die monopolistische Situation geschaffen. Dieser Situation sind sich die Lieferanten bewusst. Hier Einkaufserfolge zu erzielen, bedarf einer gründlichen Vorbereitung und geschickten Verhandlungsführung. In dem Seminar lernen Sie, wie erfolgreiche Verhandlungen vorbereitet werden und Verhandlungen erfolgreich geführt werden. Meistern Sie Ihre Ziele mit Erfolg!

  • Schwierige Verhandlungen erfolgreich führen
Dieses Seminar zum Thema "Verhandlungen" beinhaltet:

  • Verhandlungsvorbereitung mit Hilfe von Cost Break Down und frei zugänglichen Daten
  • Verhandlungsführung mit schwierigen Verhandlungspartnern
  • Verhandlungstaktiken
  • Fragetechniken
  • Umgang mit Preiserhöhungen
  • Forderungen von Lieferanten zum eigenen Vorteil nutzen
  • Gesamtkostenbetrachtung (TCO) für Verhandlungen nutzen
  • Tipps für erfolgreiche Verhandlungen
  • wie verhandle ich erfolgreich virtuell
  • Sie lernen mit den richtigen Argumenten Verhandlungen erfolgreich zu führen
  • In Gesprächssituationen lernen Sie, wie Sie immer die Oberhand behalten
  • Sie lernen Gesprächstaktiken, die Ihnen bei Preisverhandlungen helfen werden.
  • Sie kennen Strategien zur gewinnbringenden Preisverhandlung.
  • Sie erfahren, wie die Gegenseite versucht, sich durchzusetzen.
EinkäuferInnen und MitarbeiterInnen, die Verhandlungen mit Lieferanten führen
Vortrag, Übungen, Rollenspiele
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
kaufmännisches Basiswissen erforderlich. Wir führen das Seminar vor. mit Microsoft Teams durch; technische Mindestanforderungen: PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit (empfehlenswert) Kamera, Mikrofon oder besser Headset, stabile Internetverbindung.Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Dozenten

Koopmann, Wolfgang

Diplom-Betriebswirt (FH), Trainer, Coach, Mentaltrainer

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 2 Termine ab 23.07.2024
ABGESAGT

Einkauf von Dauerformen - Spritzgusswerkzeugen, Kokillen & Co

Die Beschaffung/der Einkauf von sogenannten Dauerformen (Spritzgusswerkzeuge, Kokillen, Gesenke, Stanzwerkzeuge und Vorrichtungen) ist etwas für Fortgeschrittene und deutlich komplexer als beispielsweise die Beschaffung eines Zeichnungsteils. Die Betrachtung von TCO, drohende Abhängigkeiten, die…
Web-Seminar
Online-Schulung 2 Termine ab 24.07.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Professionelles Bestandsmanagement

Wer sich mit Bestandsmanagement beschäftigt, geht einen steinigen Weg. Frei nach dem Motto: "Viele Köche verderben den Brei" muss berücksichtigt werden, dass viele Abteilungen eine teils erhebliche Mitverantwortung für die Bestandshöhe tragen. Eine der wichtigsten Aufgaben für ein erfolgreiches…
Web-Seminar
1 Termin am 29.08.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Recht für Ein- und Verkäufer

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die…
1 Termin am 12.09.2024

Resiliente Lieferketten der Auftragsfertigung

Spätestens nach den letzten beiden Jahren mit Corona, dem blockiertem Suez-Kanal oder dem Ukrainekrieg hat jeder verstanden, wie wichtig die Beherrschung der Lieferketten wirklich ist. Es reicht eben doch nicht aus, nur auf den eigenen Vertrag zu schauen und den Lieferanten um die Ware zu bitten…

Kundenrezensionen

(anonym) - 02.12.2022

(anonym) - 02.12.2022

(anonym) - 02.12.2022

(anonym) - 02.12.2022

(anonym) - 02.12.2022

(anonym) - 02.12.2022

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 16.05.2023

(anonym) - 14.12.2023

(anonym) - 14.12.2023

andere Sichtweisen auf die Problematik waren sehr hilfreich

(anonym) - 14.12.2023

spannend, zielführend + hat Spaß gemacht

(anonym) - 14.12.2023