NEU TERMINIERT

Schlagfertigkeit und Souveränität - für Frauen

Schnell, angemessen und selbstsicher auf unerwartete Situationen reagieren

Termine/Standorte:

Kosten:

340.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

39-0006

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Ob im Beruf oder Alltag - spontan, gelassen und souverän auf verbale Angriffe zu reagieren fällt vielen schwer. Gerade Frauen fühlen sich dabei oft unsicher. Und meistens fallen einem die besten Antworten und Sprüche erst hinterher ein. Doch Schlagfertigkeit lässt sich trainieren! In unserem neuen Seminar lernen und üben Sie entsprechende Techniken und erlangen so mehr Souveränität und Sicherheit in Ihrem (beruflichen) Alltag. So gelingt es Ihnen, in jeder Situation richtig zu kontern und schlagfertig zu antworten.

  • Schlagfertigkeit und Souveränität - für Frauen
Diese Weiterbildung zum Thema Schlagfertigkeit und Souveränität beinhaltet:

  • Abgrenzung von Schlagfertigkeit zu Konflikten anhand von Beispielen
  • Analysieren von Beispielsituationen, in denen Schlagfertigkeit gefragt ist
  • Unterschied zwischen weiblichen und männlichen Sprachmustern
  • Aufzeigen kontraproduktiver Gesprächsmuster als Grundlage der Konfliktvermeidung
  • Kennenlernen erprobter Techniken und Methoden sowie rhetorischer Mittel, die zu mehr Handlungssicherheit in angespannten Situationen führen, ohne dass auf sachlicher oder persönlicher Ebene Konflikte entstehen
  • Erarbeiten überzeugender und wirkungsvoller Argumente für den beruflichen Alltag, um sicher auf verbale Angriffe reagieren und diese besser einordnen zu können
  • Die Notwendigkeit des "NEIN-Sagens" und des Selbstschutzes
  • Zahlreiche praktische Übungen, auch anhand konkreter Beispiele der Teilnehmerinnen
  • Sie lernen, wie Sie ab sofort sicherer mit Störungen und Provokationen in Ihrem Alltag umgehen und souverän reagieren können.
  • Sie erfahren ganz praktisch, welche rhetorischen Techniken Ihnen bei verbalen Auseinandersetzungen helfen können, Konflikte zu vermeiden.
  • Sie reflektieren und überprüfen typische Handlungsmuster und nehmen dadurch individuelle Ansätze für Veränderungen mit.
  • Sie haben nach dem Seminar eine konkrete Vorstellung von konstruktiver und intelligenter Schlagfertigkeit, die Ihren individuellen Handlungsspielraum in der Praxis erweitert.
  • Sie nehmen eine "Werkzeugkoffer" mit, mit dessen Hilfe Sie Ihre Stärken künftig kreativer und selbstbewusster einsetzen können.
  • Sie werden in Ihrer Rolle gestärkt und dabei unterstützt, künftig ganz selbstverständlich eine professionelle Präsenz zu zeigen.
Frauen in Führungspositionen, Geschäftsführerinnen, Mitarbeiterinnen mit direktem Kundenkontakt aus allen Bereichen der Wirtschaft
Trainerinput, Werte- und Identitätsanalyse, Einzel- und Gruppenarbeit, Interaktive Seminargestaltung, Fallbeispiele, praktische Übungen, Feedback
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Freese, Burgund

Unternehmensberaterin, Kommunikationstrainerin, Diplomdesignerin (FH), Dozentin und Coach

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 23.04.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeiter:innen. Sie kennen sich gut, kennen die jeweiligen Stärken und Schwächen und betonen nicht jeden Tag, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch gibt es ab und an Situationen, in denen Sie mit unpassendem Verhalten konfrontiert…
Seminar
(4.8)
2 Termine ab 23.04.2024
NEU TERMINIERT

Begleitung auf Augenhöhe - Azubis mit Mentoring stärken

Die Zeit der Ausbildung ist eine große Umstellung, ebenso der Berufseinstieg oder Jobwechsel. Ein veränderter Lebensrhythmus, ein völlig neues Umfeld - der neue Lebensabschnitt bringt viele Erfahrungen mit sich. Es lauern Fettnäpfchen und Stolperstellen, die zu Unsicherheit im taktvollen Umgang mit…
2 Termine ab 24.04.2024
NEU TERMINIERT

Einführung in das Feelgood Management

Das Thema Feelgood Management gewinnt in der sich verändernden Arbeitswelt zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass die Zufriedenheit und das persönliche Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden nicht nur wichtige Aspekte der Mitarbeiterbindung sind, sondern auch das Unternehmensimage…
2 Termine ab 29.04.2024
NEU TERMINIERT

Babyboomer trifft auf Generation Z

Gegenwärtig arbeiten in den meisten Unternehmen vier unterschiedliche Generationen zusammen - von den Babyboomern bis zur Generation Z. Da liegen nicht nur vierzig Jahre dazwischen, sondern es treffen auch sehr unterschiedliche Lebensentwürfe, Ziele und Einstellungen aufeinander. Die Folgen sind…

Kundenrezensionen

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 15.11.2021

(anonym) - 02.05.2022

(anonym) - 02.05.2022

(anonym) - 02.05.2022

(anonym) - 02.05.2022

(anonym) - 09.12.2022

(anonym) - 09.12.2022

(anonym) - 09.12.2022

(anonym) - 09.12.2022

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

tolle Gruppendynamik, Mut zum Austausch unter Frauen, aktuelle Beispiele

(anonym) - 14.09.2023

sehr informativ

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 14.09.2023

Ein MUSS für jede Frau - ob beruflich oder privat!

(anonym) - 14.09.2023

(anonym) - 12.03.2024

Das Seminar ist sehr auf die Bedürfnisse aller zugeschnitten, sehr angenehm und interessant.

(anonym) - 12.03.2024

Die Dozentin lebt und liebt ihren Job, sie gibt viele gute Tipps fürs Leben und es entsteht eine super Gruppendynamik.

(anonym) - 12.03.2024

Das Thema wurde interessant und abwechlsungsreich vermittelt. Erfahrungswerte wurden ausgetauscht.

(anonym) - 12.03.2024

Es gab viele Beispiele, individuelle Themen und war interaktiv und kurzweilig.