ABGESAGT

Schlagfertigkeit für Führungskräfte (m/w/d)

Schlagfertig in herausfordernden Konfliktsituationen mit Kunden und Mitarbeitern

Termine/Standorte:

Kosten:

380.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-2213

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Wer als Führungskraft mit Menschen zu tun hat, kann schnell in herausfordernde Gesprächssituationen kommen, die zu Konflikten führen. Hier gilt es, ebenso schnell wie angemessen zu reagieren. Ob in Feedback- und Kritikgesprächen oder auch in schwierigen Verhandlungssituationen, oft ist eine adäquate Reaktion mit den bekannten Schlagfertigkeitstechniken nicht möglich. Vielmehr bedarf es besonderer Vorgehens- und Verhaltensweisen, um Eskalationen zu verhindern und die Führungsrolle zu behalten. Das Wissen um zielorientiertes Fragen, aktives Zuhören, die Kenntnis von Argumentationshilfen sowie der Umgang mit Einwänden und Widerständen sind für diese schwierigen Gesprächssituationen daher sehr nützlich. Im Workshop werden das eigene Kommunikationsverhalten und die Gesprächsstrategien überprüft sowie Empfehlungen zu deren Optimierung gegeben. So gelingt es, künftig angemessen, überlegt und trotzdem schlagfertig zu agieren.

  • Schlagfertigkeit für Führungskräfte (m/w/d)
Diese Weiterbildung zum Thema "Schlagfertigkeit" beinhaltet:

  • Zusammentragen und Visualisierung lösungsfördernder und -hemmender Kommunikationstechniken und Faktoren
  • Betrachtung weiblicher und männlicher Kommunikationsmuster in Konflikten
  • Überzeugen mit Argumenten, Vermeiden von Rechtfertigungen und Vorbeugen von Konflikten
  • Erlernen eines vorurteilsfreien Umgangs und Stärkung der kommunikativen Ressourcen, z.B. mit emotionalen Gesprächspartnern durch Hinterfragen eigener Verhaltensmuster
  • Aufzeigen der Bedeutung von Mimik und Körpersprache in Konfliktsituationen und Stärkung des Auftretens durch deren bewusstes Wahrnehmen und Einsetzen
  • Fördern von mehr Selbstsicherheit durch eine klare und empathische Kommunikation
  • Simulation von Praxissituationen der Teilnehmer:innen (optional mithilfe von Videofeedback zur Selbstreflexion)
  • Sie gewinnen mehr Sicherheit im bewussten Einsatz von Gesprächstechniken und -taktiken.
  • Sie lernen, sich besser auf schwierige Gesprächspartner einstellen zu können und erhöhen Ihre kommunikative Kompetenz bei der zeitnahen Entschärfung schwieriger Gesprächssituationen.
  • Sie erweitern Ihr Handlungsspektrum durch den Einsatz adäquater und angemessener Reaktionen.
  • Sie vertiefen Ihr Wissen hinsichtlich bekannter Schlagfertigkeitstechniken und erarbeiten hilfreiche und immer einsetzbare Fragetechniken.
  • Sie schaffen sich mehr Handlungsspielraum, um Ihre Führungsrolle auch in angespannten Situationen behaupten und Eskalationen verhindern zu können.
  • Sie erhalten in den Praxisübungen durch gezieltes Feedback mehr Klarheit über Ihre Wirkung.
Führungskräfte, die Methodenkompetenz für mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern (Kunden, Mitarbeiter:innen) gewinnen möchten
Trainerinput, Gruppenarbeit, Diskussion und Ideenfindung, kreative Arbeitsmethoden, Übungen, Bearbeitung von Fallstudien (Beispiele der Teilnehmer), moderierter Erfahrungsaustausch
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Hinweis: Um Effektivität und Praxisnähe zu gewährleisten, sollten die Teilnehmer:innen Situationen und Beispiele aus dem Arbeitsalltag schildern, die im Seminar bearbeitet werden.

Dozenten

Freese, Burgund

Unternehmensberaterin, Kommunikationstrainerin, Diplomdesignerin (FH), Dozentin und Coach

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 12.03.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Schlagfertigkeit und Souveränität - für Frauen

Ob im Beruf oder Alltag - spontan, gelassen und souverän auf verbale Angriffe zu reagieren fällt vielen schwer. Gerade Frauen fühlen sich dabei oft unsicher. Und meistens fallen einem die besten Antworten und Sprüche erst hinterher ein. Doch Schlagfertigkeit lässt sich trainieren! In unserem neuen…
2 Termine ab 13.03.2024
RESTPLÄTZE

Ruhig bleiben in unruhigen Zeiten - Erfolgreiche Stressbewältigung

Beschleunigte Arbeitsprozesse mit ihren Herausforderungen wie Zunahme von Komplexität, Entgrenzung der Arbeit, Digitalisierung, Zeitdruck, Wegbrechen von Routinen (und Sicherheit) und steigender Vernetzung erfordern innere Stärke und Widerstandskraft. Diese lernen wir nicht in der Schule. In unserer…
3 Termine ab 14.03.2024
NEU TERMINIERT

Lernen lernen - für Azubis

Für die Azubis wird die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und Lernen für die berufliche Handlungskompetenz immer wichtiger. Die Verknüpfung von Praxis- und Berufsschulwissen spielt eine wichtige Rolle für eine gelungene Ausbildung. Wer seinen persönlichen Lernstil und dazugehörige Methoden…
2 Termine ab 20.03.2024

Mehr Resilienz am Arbeitsplatz

Schlechte Zeiten erlebt jeder von uns einmal. Die einen geraten dadurch total aus der Balance und zerbrechen daran, die anderen zeigen sich immun für die Launen des Schicksals und gehen sogar gestärkt aus Krisen hervor. Doch warum? Spannende Antworten auf diese Frage bietet die Resilienzforschung.…
Teil einer Seminarreihe
(4.7)