RESTPLÄTZE

Recht für Ein- und Verkäufer

Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung

Kosten:

330.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1931

Verfügbarkeit:

wenige Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die vorwiegend aus der Abweichung von vertraglichen Vereinbarungen resultieren, von großer Bedeutung. In diesem Seminar werden Sie für die rechtlichen Fallstricke sensibilisiert und erhalten das aktuelle Fachwissen für eine rechtssichere Vertragsgestaltung.

  • Recht für Ein- und Verkäufer
Diese Weiterbildung zum Thema Recht/Einkauf/Verkauf beinhaltet:

  • Regeln für den Vertragsabschluss
    • Zustandekommen, Form, Inhalt
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen, Bestätigungsschreiben, Geschäftsgrundlage
  • Erklärungen durch einen Vertreter
  • Loslösung von Vertragserklärungen
    • Widerruf, Anfechtung, Kündigung, Rücktritt
  • Vorvertragliche, vertragliche und vertragsbegleitende Pflichten und Ansprüche
  • Leistungsverweigerung, Verjährung, Abtretung
  • Besonderheiten bei Vertragsschlüssen zwischen Kaufleuten nach dem HGB
  • Besonderheiten von Kaufverträgen
    • Inhalt, Gewährleistung
  • außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen
  • Sie erwerben die für Ihren Fachbereich notwendigen Rechtskenntnisse nach aktueller Gesetzgebung und Rechtsprechung.
  • Sie lernen, Verträge sinnvoll und rechtssicher zu gestalten sowie erfolgreich abzuwickeln.
  • Sie können Ansprüche erfolgreich durchsetzen.
Führungs- und Fachkräfte aus dem Ein- & Verkauf und anderen Fachbereichen
Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Garamszegi, Ines

Rechtsanwältin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

1 Termin am 01.09.2022

Online Marketing - Digitale Markterschließung

Die Digitalisierung stellt kleine und große Unternehmen vor schwierige Herausforderungen. Digitale Vertriebskanäle werden immer wichtiger. Auch die Werbung hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Traditionelle Marketingkanäle reichen längst nicht mehr aus, um gerade jüngere Kunden zu…
Online-Schulung 3 Termine ab 02.09.2022
NEU

Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

Am 1. Januar 2023 tritt das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Kraft. Es fordert von Unternehmen die Einhaltung ökologischer und sozialer/menschenrechtlicher Mindeststandards entlang der Lieferkette, vor allem in Risiko-Beschaffungsmärkten. Neben den großen Unternehmen müssen…
Web-Seminar
3 Termine ab 06.09.2022

Pressemitteilungen erfolgreich texten

Die Pressemitteilung ist das wichtigste PR-Instrument - auch in der digitalen Welt. Doch oft verfehlt sie ihr Ziel. Die meisten PR-Informationen gehen in der Masse unter. Es geht also darum, zwei Hürden zu überwinden: Erstens dafür zu sorgen, dass Ihre Pressemitteilung in der Angebotsflut…
1 Termin am 08.09.2022

Externe Unternehmenskommunikation - Sichtbar sein im Web

Die Digitalisierung steht mehr und mehr im Fokus und betrifft nahezu alle Geschäftsbereiche von KMU. Und das nicht erst seit der Corona-Krise. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, die externe Unternehmenskommunikation auf- bzw. auszubauen und vor allem zu leben. Die Sichtbarkeit im Web ist dabei…