ONLINE-SCHULUNG

Prokura im Unternehmen

Termine/Standorte:

Kosten:

250.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

38-0018

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Viel Verantwortung, unzureichende Vollmacht? Die neuen persönlichen Haftungsrisiken, Rechte und Pflichten.

Als Prokuristin bzw. Prokurist treffen Sie oft ohne ausreichende Vollmacht Entscheidungen mit gesellschafts-, zivil- und steuerrechtlicher Relevanz: Ein Dilemma. Dieses Praxis-Seminar informiert Sie umfassend über Ihre Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten, Ihre Haftungs- oder gar Strafbarkeitsrisiken sowie die Gefahr persönlicher Inanspruchnahme.

  • Prokura im Unternehmen
    • 15.03.2023, 09:00 Uhr - 15.03.2023, 12:30 Uhr
    • Dozent(en):
Diese Weiterbildung zum Thema "Prokura" beinhaltet:

  • Die rechtliche Stellung des Prokuristen nach Handelsrecht
    • Die Rechte und Pflichten
    • Die persönliche Haftung nach Zivil- und Strafrecht
  • Der Umfang und mögliche Begrenzungen der Prokura
    • Vertretungsmacht: Unterschiede im Innen-und Außenverhältnis
    • Gesetzliche und vertragliche Beschränkungen
    • Gesamtprokura versus Einzelprokura
    • Die besondere Stellung der Geschäftsführung im Vergleich zum reinen Angestelltenverhältnis
    • Die Unterschiede in der Haftung von Arbeitnehmenden und Geschäftsführung
  • Das Dienst-bzw. Arbeitsverhältnis der Prokuristin und des Prokuristen
    • Die besondere arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen
    • Widerruf der Prokura, Vertragsstrafe etc.
  • Besondere Situationen und Funktionen
    • Die Prokuristin bzw. der Prokurist in einer Krisensituation des Unternehmens
    • Die Funktion und Rolle der Prokuristin bzw. des Prokuristen in in der Praxis "als faktische Geschäftsführung"

      Dieses Seminar findet in Kooperation mit RKW Bayern statt.
  • Sie holen sich mehr Wissen und damit mehr Sicherheit bei brisanten und vordringlichen Fragen.
  • Sie infomieren sich umfassend über Ihre Rechte, Pflichten und Verantwortlichkeiten, Ihre Haftungs- oder gar Strafbarkeitsrisiken sowie die Gefahr persönlicher Inanspruchnahme.
Führungskräfte, Geschäftsführer, Gesellschaften, die beabsichtigen, Mitarbeitern Prokura zu erteilen; Prokuristen und Personen, denen Prokura erteilt werden soll
Theorie, Vortrag, Input, Fallbeispiele
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wir führen das Seminar mit Zoom durch; technische Mindestanforderung: PC, Laptop, mobiles Endgerät, stabile Internetverbindung; idealerweise mit Einsatz Ihrer Kamera und Mikrofon bzw. Headset. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Dozenten

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 28.05.2024
DURCHFÜHRUNGSGARANTIE

Rahmenverträge im Einkauf

Rahmenverträge mit Lieferanten spielen in der Einkaufstätigkeit eine wichtige Rolle. Sie sollen stabile Preise und Liefersicherheit über einen bestimmten Zeitraum gewährleisten und erforderlichen Verwaltungsaufwand auf ein Minimum beschränken. Doch wie können diese Ziele umgesetzt werden? Häufig ist…
2 Termine ab 04.06.2024
NEU TERMINIERT

ERFAHRUNGSAUSTAUSCH zur Umsetzung der EU-DSGVO

Seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25.05.18 ist das Thema Datenschutz in aller Munde. Die neuen EU-Datenschutzregeln sorgen aber immer noch für große Unsicherheit und zahlreiche Fragen. Dieses Seminar dient zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch betreffs Umsetzung der DSGVO…
5 Termine ab 12.06.2024

Mängelhaftung - Garantie - Produkthaftung

Rechtlich gesehen sind Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung drei unterschiedliche Anspruchsgrundlagen. Der sichere Umgang mit Haftungsansprüchen, die sowohl aus der Abweichung von vertraglichen Vereinbarungen und aus gesetzlichen Vorgaben resultieren, ist unerlässlich. Im Seminar lernen Sie…
Online-Schulung 5 Termine ab 12.06.2024
ONLINE-SCHULUNG

Rechtssicher als GmbH-Geschäftsführer agieren

An Sie als Geschäftsführer einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Durch Ihre Rechte sind Sie besonderen persönlichen Haftungsrisiken ausgesetzt. Zudem geht die Rechtsprechung dazu über, Versäumnisse oder rechtliche Fehler von GmbH-Geschäftsführern deutlich stärker als bisher zu…
Web-Seminar
(4.7)