NEU TERMINIERT

Professionelles Fehlzeitenmanagement

Gründe, Folgen und Maßnahmen bei erhöhtem Absentismus und Präsentismus in Unternehmen

Termine/Standorte:

Kosten:

450.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2812

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Fehlzeiten in Unternehmen können krankheits- und/oder motivationsbedingt auftreten. Die Gründe für Abwesenheiten sind oft sehr vielfältig und die wirtschaftlichen Folgen mitunter erheblich. Schwerpunkte im Seminar sind, die typischen Hintergründe und Folgen von Fehlzeiten zu systematisieren und Ansätze für Gegenmaßnahmen kennenzulernen. Zudem wird das Phänomen des "Präsentismus" (krank zur Arbeit) thematisiert, welches nicht weniger häufig auftritt als der klassische Absentismus und mitunter noch schwerwiegendere Folgen haben kann.

Diese Weiterbildung zum Thema Fehlzeitenmanagement beinhaltet:

  • Teil 1 (bei Online: 1. Modul): Absentismus und Präsentismus - Aktuelle Lage, Hintergünde und Ursachen
    • Ausgangslage, aktueller Stand
    • Absentismus vs. Präsentismus
    • Ursachen und Folgen
    • Spezialthema Digitalisierung & mobiles Arbeiten
    • Gruppendiskussion

  • Teil 2 (bei Online: 2. Modul): Mittels arbeitswissenschaftlicher Methoden zum geringeren Krankenstand
    • Ergonomische Arbeitsgestaltung
    • Arbeitspsychologische Ansätze
    • Neue Technologien und Assistenzsysteme
    • Spezialthema "Leistungsgewandelte" Mitarbeiter
    • Gruppenarbeit Fallbeispiel

      Hinweis: Dieses Seminar wird als Präsenzseminar oder als Onlineschulung durchgeführt, je nach aktueller Situation. Die Onlineschulung findet in zwei Blöcken bzw. Modulen zu je 4 h statt.
  • Sie erfahren die aktuellen Zahlen zu Krankenständen aus verschiedenen Branchen und bekommen Hinweise zu Berechnungsgrundlagen und zur richtigen Einordnung für Ihr Unternehmen.
  • Sie lernen die hauptsächlichen Ursachen und Folgen erhöhten Krankenstands kennen und werden für die Folgen von erhöhtem Absentismus und Präsentismus (Krank zur Arbeit) sensibilisiert.
  • Sie lernen den Beitrag der ergonomischen Arbeitsgestaltung und des Arbeitsschutzes kennen und erfahren wie arbeitspsychologische Ansätze die Motivation und Gesundheitsförderung steigern.
  • Sie lernen die Chancen und Risiken neuer Technologien und der Digitalisierung als Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung kennen.
  • Sie werden erkennen, dass sich die (die Re-)Integration "Leistungsgewandelter" Mitarbeiter lohnt.
Geschäftsführer, Personalleiter, Produktionsleiter, Mitarbeiter im Personalmanagement und im Gesundheitswesen, Sicherheitsfachkräfte
Präsentation durch Dozenten, Gruppenarbeit, Fallbeispiele
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Bei Online: Registrierung im GoTo Webinar, Zweiter Bildschirm & Headset empfohlen, möglichst LAN-Kabel verwenden. Bitte rechtzeitig einwählen und bestenfalls Einwahl und Technik vorher testen.

Dozenten

Fritzsche, Professor Lars

Prof. Dr. rer. Nat., Diplom-Psychologe, Dozent, Berater, Geschäftsführer imk Industrial Intelligence GmbH

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 06.02.2023

Informationsveranstaltung zum Führungskräfte - TRAINEE-PROGRAMM für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen

Dynamisches Unternehmenswachstum, Innovationen, permanente Herausforderungen des Marktes, Wettbewerbsbedingungen, sowie demografische Tendenzen erfordern fachlich hochqualifizierte Mitarbeiter in Führungspositionen. Von den Gestaltern von morgen werden entsprechende Führungskompetenzen erwartet. Das…
Informationsveranstaltung
5 Termine ab 08.02.2023
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 2/5 - Wie Teamarbeit produktiv wird

Fähige Mitarbeitende machen noch kein fähiges Team. Wie fördern Sie eine effektive Zusammenarbeit zwischen Menschen? Ein Team ist schließlich mehr als die Summe seiner einzelnen Mitglieder.

Dieses Seminar baut auf - im doppelten Sinne. Es vermittelt differenzierte Führungs-Werkzeuge für…
Online-Schulung 2 Termine ab 09.02.2023
NEU TERMINIERT

Mitarbeitervergütung in Zeiten von Personalmangel und Inflation

Die Zeiten werden nicht einfacher. Der Fachkräftemangel ist zum generellen Personalmangel geworden. Steigende Energie- und Lebensmittelpreise machen das Leben spürbar teurer und stellen Beschäftigte vor große finanzielle Herausforderungen. Hohe Gehaltsforderungen sind die Folge.
Was können Sie hier…
2 Termine ab 14.02.2023
NEU TERMINIERT

Von der Innovation zum Projekterfolg

In diesem Seminar erhalten Sie die Werkzeuge und das Wissen, um Innovationen zu fördern und erfolgreich umzusetzen. Ziel ist es, Projekte, Ideen und Unternehmenskultur von der Innovationsfindung über die richtige Wahl der Projektmanagement-Methode erfolgreich auf den Markt zu bringen. Das…