NEU TERMINIERT

Produktionssystem- und Fabrikplanung

Produktionssysteme und Fabriken modern, effizient und zukunftssicher planen

Termine/Standorte:

Kosten:

680.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

2 Tage

Kennnummer:

22-1886

Produkthinweis:

Teil einer Seminarreihe

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Von der Produkt- und Prozessbeschreibung über die Strukturplanung bis hin zur Layoutgestaltung - in diesem zweitägigen Seminar lernen Sie, wie Fabriken und Produktionssysteme im dynamischen Umfeld zukunftssicher, modern und effizient konzipiert werden. Unser erfahrener Dozent Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Völker vermittelt Ihnen umfangreiches und praxisnahes Fachwissen zum Thema Produktionsplanung und Fabrikplanung.

Diese Weiterbildung zum Thema "Produktionssysteme und Fabrikplanung" beinhaltet:

  • Produktionssystematik - Grundlagen
    • Produktion als Wertschöpfungsprozess
    • Strategien und Konzepte des Produktionsmanagements
    • Elemente des Produktionssystems
    • Abwicklung der Produktionssystemplanung
  • Produkt- und Prozessbeschreibung
    • Produktstrukturierung
    • Produktmesskriterien
    • Produktionsstrukturierung
    • Prozessmesskriterien
  • Dimensionierung von Produktionssystemen
    • Produktionskapazitäten
    • Personalkapazitäten
    • Flächen
    • Materialfluss
  • Strukturierung von Produktionssystemen

    Dieses Seminar ist Teil des modular aufgebauten Zertifikatslehrgangs "Praxiswissen Produktionslogistik". Weiterführende Informationen finden Sie unter folgendem Link:
    Praxiswissen Produktionslogistik
  • Sie lernen, die Komplexität und Dynamik der modernen Produktion im Kontext von Markt, Produkt, Technologie, Produktionssystem und Betriebswirtschaft besser zu verstehen.
  • Sie erhalten praxisnahes Fachwissen zur Planung, Strukturierung und Gestaltung von Produktionssystemen und Fabriken.
Geschäftsführer, Produktionsleiter, Arbeitsvorbereiter, Technologen, Produktionsplaner, Vorarbeiter
Vortrag, Diskussion, praktische Fallstudien, Übungsszenarien
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Völker, Prof. Dr.-Ing. habil. Michael

apl. Prof. Dr.-Ing. habil., Dozent, Projektleiter Leiter AG Fabrikplanung an der TU Dresden

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 01.11.2021
NEU TERMINIERT

Prozess- und Informationsmanagement als Grundlage der Digitalisierung

Mit Industrie 4.0 hält das "Internet der Dinge und Dienste" Einzug in die Unternehmen. Es kommunizieren Menschen und Maschinen über die Unternehmensgrenzen hinaus mit Lieferanten und Kunden. Intelligente Wertschöpfungsketten werden dadurch ermöglicht, Produktivität gesteigert und Flexibilität…
Teil einer Seminarreihe
1 Termin am 02.11.2021
NEU TERMINIERT

Logistik-Controlling im Tendermanagement

Verlader schreiben heute nahezu alle logistischen Aufgaben aus, ehe sie Aufträge vergeben. Ausschreibungen sind eine Variante, Logistikdienstleister zur Angebotseinreichung aufzufordern. Sie sollten daher alle Anforderungen des Unternehmens an den potenziellen Dienstleister beinhalten. Aus Sicht der…
2 Termine ab 03.11.2021
NEU TERMINIERT

Lean-Management in Produktion und Logistik

Lean Management ist in Industrieunternehmen ein umfassender, systematischer Ansatz zur Vermeidung von Verschwendungen entlang der Wertschöpfungskette. Durch systematische Analyse von Schwachstellen und Einsatz von Lean-Methoden werden die Wertströme im Unternehmen nachhaltig verbessert.

Doch was…
Teil einer Seminarreihe
3 Termine ab 09.11.2021

INVENTUR - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung

Nach dem HGB und der Abgabenordnung (AO) ist jeder Kaufmann verpflichtet, eine Inventur zu erstellen. Die Bestandsaufnahme, Bewertung und Bilanzierung der Bestände und des Vorratsvermögens werden im Geschäftsalltag zunehmend komplexer. Eine effiziente Arbeitsweise und Kenntnisse zur Organisation,…