NEU TERMINIERT

Mitarbeiterbeteiligung: Anreize wirkungsvoll setzen

Die aktuellen Änderungen bei der steuerlichen Förderung

Termine/Standorte:

Kosten:

189.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

41-0148

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Die Mitarbeiterbeteiligung ist ein ausgesprochen wirkungsvolles und nachhaltiges Instrument zur Bindung von Beschäftigten und Gewinnung neuer Fachkräfte. Sie trägt nachweislich zur Produktivitätssteigerung bei und fördert die Innovationskraft der Betriebe.Der Gesetzgeber trägt diesem Tatbestand nun Rechnung und hat die Möglichkeiten der steuerlichen Förderung zum 01.07.2021 deutlich erweitert. Durch diesen Schritt wird die Mitarbeiterbeteiligung zum bedeutendsten personalwirtschaftlichen Anreizinstrument.

  • Mitarbeiterbeteiligung: Anreize wirkungsvoll setzen (2 x 1,5 h zzgl. Pause)
    • 15.06.2021, 09:00 Uhr - 15.06.2021, 12:15 Uhr
    • Dozent(en): Fritz, Stefan
Diese Weiterbildung zum Thema Mitarbeiterbeteiligung beinhaltet:

  • Grundlagen und Ziele
  • Überblick über das Spektrum der Mitarbeiterbeteiligung
  • Beteiligungsformen (Fremd-, Mezzanine- und Eigenkapital)
  • Steuerliche Förderung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeits- und gesellschaftsrechtliche Aspekte
  • Skizzierte Praxisbeispiele
  • Sie erhalten einen ersten, aber fundierten Einblick in die Themenwelt der Mitarbeiterbeteiligung.
  • Sie lernen die Gestaltungsformen, die Rahmenbedingungen der steuerlichen Förderung und die Möglichkeit der Anlage Vermögenswirksamer Leistungen im eigenen Unternehmen kennen.
  • Sie eigenen sich Wissen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen an.
  • Sie werden in der Lage sein, zu erkennen, ob und in welcher Form ein Beteiligungsmodell in Ihrem Unternehmen zum Einsatz kommen kann bzw. soll.
Unternehmer, Geschäftsführer, Personalleiter, Führungskräfte, Betriebsräte
Vortrag, skizzierte Praxisbeispiele und die Darstellung des Projektverlaufs einer Modelleinführung
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Wir führen das Seminar mit Webex bzw. MicrosoftTeams durch; technische Mindestanforderungen: PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung, Headset. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Durchführungsbestätigung.

Dozenten

Fritz, Stefan

Dipl.-Volkswirt, Unternehmensberater, Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 08.12.2021
NEU TERMINIERT

Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens

Personalcontrolling ist eine noch recht junge Disziplin des Unternehmenscontrollings, die erstmals in den 1980er Jahren erwähnt wurde. Mittels Personalcontrolling planen, steuern und kontrollieren Sie damit alle personalwirtschaftlichen Maßnahmen eines Unternehmens. Personalrelevante Daten werden…
Online-Schulung 11 Termine ab 08.12.2021
ONLINE-SCHULUNG

Aktuelles zum Jahreswechsel 2021/2022 im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- & Arbeitsrecht

Stetig zum Jahreswechsel werden Rechtsprechungen geändert und gänzlich neue Gesetze verabschiedet. Als Fach- oder Führungskraft des Personalwesens, der Entgeltabrechnung oder als Unternehmer sollten Sie mit dem aktuellen Rechtsstand vertraut sein. Die teils umfassenden Änderungen betreffen neben der…
6 Termine ab 11.01.2022
AUSGEBUCHT

Arbeitsrecht aktuell 2022

Als Personaler oder Führungskraft sollten Sie sich regelmäßig über aktuelle Neuerungen im Arbeitsrecht auf dem Laufenden halten und Ihr Fachwissen vertiefen. Mit diesem Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand und machen Sie fit in Sachen Arbeitsrecht. Sie besprechen wichtige…
2 Termine ab 24.01.2022

Professionelles Fehlzeitenmanagement

Fehlzeiten in Unternehmen können krankheits- und/oder motivationsbedingt auftreten. Die Gründe für Abwesenheiten sind oft sehr vielfältig und die wirtschaftlichen Folgen mitunter erheblich. Schwerpunkte im Seminar sind, die typischen Hintergründe und Folgen von Fehlzeiten zu systematisieren und…