Mitarbeiter für IT Security sensibilisieren

+ Ausblick auf die EU DSGVO

Termine/Standorte:

Kosten:

295.00 € zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1457

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

IT Sicherheit ist ein aktuelles und vor allem brisantes Thema, welches in den letzten Jahren immer weiter in den Focus von Unternehmen gerückt ist. IT Sicherheit beinhaltet nicht nur das Installieren von Virenscannern und Firewalls, sondern ist vielmehr ein allumfassender Prozess, welcher alle Bereichen von Unternehmen betrifft.

  • Mitarbeiter für IT Security sensibilisieren
    • 29.10.2019, 09:00 Uhr - 29.10.2019, 17:00 Uhr
    • Dozent(en): Nobst, Tony
  • IT-Sicherheitsrelevante Keywords und deren Bedeutung im Geschäftsalltag
  • Aktuelle Gefahren beim Umgang mit Internet und E-Mail am Arbeitsplatz
  • Praktische Beispiele zur Gefahrenvorbeugung bei der Internet- und E-Mailnutzung
  • Umgang mit sensiblen Daten in E-Mails
  • Sicherer Umgang mit Passwörtern/ Tipps zur Passwort-Gestaltung
  • Hinweise zum Umgang mit Drittanbieter Software (Unternehmensspionage)
  • Regeln zum Einsatz und Umgang mit (privaten) Datenträgern am Arbeitsplatz
  • Die häufigsten Datenschutzfehler im Büroalltag
  • Das Gebot der Datenvermeidung und Datensparsamkeit
  • IT-Sicherheits-Mechanismen im Unternehmen
  • Die 8 Gebote des Datenschutzes -> techn. und organisatorische Maßnahmen
  • Ausblick zur EU - Datenschutz-Grundverordnung (EU-DGSVO)
  • Sie lernen, wie Sie sensible Daten und wichtiges Know-how des Unternehmens schützen können und damit auch das eigene Sicherheitsbewusstsein für den Geschäftsalltag schärfen.
  • Sie erhalten konkrete Tipps für den sicheren Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln.
  • Sie erlangen hilfreiches Wissen zur Gefahrenvorbeugung im Bereich "Cyberkriminalität".
  • Sie erfahren, warum Cybersicherheit wichtig für geschäftliche Effizienz ist und werden für Cyber-Risiken sensibilisiert.
  • Sie lernen, wie Sie in diesem Bereich sichere und unsichere Verhaltensweisen unterscheiden und die Auswirkungen von Sicherheitsvorfällen erkennen.
Fach- und Führungskräfte, die täglich die digitalen Kommunikationsmittel im Auftrag der Firma nutzen
Vortrag, Workshop, Praxisbeispiele
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Nobst, Tony

Externer DSB und Datenschutzberater; DSB Referent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

6 Termine ab 18.06.2024
RESTPLÄTZE

UpDate 2024 - Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

Als betrieblicher Datenschutzbeauftragter müssen Sie sich ständig über aktuelle Neuerungen auf dem Laufenden halten und Ihr Fachwissen vertiefen. In diesem jährlichen Update-Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand. Sie besprechen aktuelle Themen zum Datenschutz und zur…
Seminar
(4.7)
1 Termin am 19.06.2024
ABGESAGT

Rechte und Pflichten beim Wareneingang

Die optimale Gestaltung der Wareneingangsprozesse hat maßgeblichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit eines Lagers. Abwicklungsfehler und organisatorische Mängel im Wareneingang führen zu empfindlichen Störungen im Betriebsablauf. Ein schlecht organisierter oder falsch geplanter Wareneingang…
Seminar
Online-Schulung 2 Termine ab 04.07.2024
ONLINE-SCHULUNG

Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

Unternehmerische Sorgfalt, Achtung der Menschenrechte und Schutz der Umwelt stehen schon lange auf der Tagesordnung nachhaltiger Unternehmenskultur. Das im Juni 2021 verabschiedete und nun in Kraft getretene Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) bedeutet nun eine zusätzliche Verpflichtung -…
Web-Seminar
1 Termin am 29.08.2024

Recht für Ein- und Verkäufer

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die…