NEU TERMINIERT

Lernen lernen - für Azubis

Kosten:

440.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-2482

Verfügbarkeit:

nicht buchbar

Thema

Für die Azubis wird die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und Lernen für die berufliche Handlungskompetenz immer wichtiger. Die Verknüpfung von Praxis- und Berufsschulwissen spielt eine wichtige Rolle für eine gelungene Ausbildung. Wer seinen persönlichen Lernstil und dazugehörige Methoden gefunden hat, ist deutlich motivierter und erzielt bessere Ergebnisse. Außerdem ersparen richtige Lerntechniken Umwege und Zeit, und - man kann sie trainieren! Darüber hinaus werden Selbstlernkompetenzen in der modernen Arbeitswelt immer wichtiger.In unserem Workshop lernen Ihre Auszubildenden ihren Lernprozess zu reflektieren und mit Hilfe von vielfältigen Strategien zu optimieren. Auf diese Weise kann ein Beitrag für eine erfolgreiche Ausbildung geleistet werden.

Diese Weiterbildung zum Thema Lernen lernen - für Azubis beinhaltet:

  • Warm up
  • Was bedeutet Lernen und wie funktioniert es?
  • Lernzyklus und dessen Transfer in die Praxis
  • Wie lerne ich am besten?
    • Gedächtnisspeicher
    • Lerntypen, Lernkurve, Lernstile
  • Selbstreflexion: Welches Lernverhalten habe ich?
  • Lerntechniken und deren praktische Anwendung
  • Methoden aus dem Zeit- und Selbstmanagement zur Strukturierung in der Ausbildung
  • Maßnahmen für das eigene Lernen definieren

    >>>Optional - individuelle Erweiterungstermine<<<
    Auf Wunsch kann die praktische Umsetzung des Mentoringprogramms in Ihrem Unternehmen individuell begleitet werden. Auf diese Weise wird die praktische Nutzung der Workshopinhalte unterstützt und sichergestellt.
Die Auszubildenden -
  • lernen, wie sie ihr Lernverhalten (er)kennen und reflektieren
  • lernen, wie ein Lernprozess abläuft und wie sie das Gelernte in der Praxis anwenden können
  • gewinnen u.a. durch spielerische Methoden eine neue Perspektive auf das eigene Lernen
  • erweitern Ihre Kompetenzen und stärken sich für die eigenen Herausforderungen
  • erkennen die Relevanz von selbstständigem Arbeiten und erhalten Impulse, wie sie diese im Arbeitsalltag stärken können
  • sichern sich durch die zielorientierte Kombination von Theorie und Praxis, den optimalen Praxistransfer und Lernerfolg
Auszubildende, Werkstudentinnen und Werkstudenten, Umschülerinnen und Umschüler
Input, moderierte Diskussion, Gruppenarbeit, Praxisübungen, Einsatz von 2 Dozentinnen, um effektiv und effizient die Zusammenarbeit der Gruppe zu steuern, zu moderieren und Übungen anzuleiten
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Bochenek, Eva-Maria

Erwachsenenbildnerin (M.A.), Projektmitarbeiterin Kompetenzentwicklung, Dozentin

Mehr Details
Rein, Lisa Katharina

Diplom-Soziologin, Lernbegleiterin, Projektmitarbeiterin, Sprachmentorin für ausländische Fachkräfte und Moderatorin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 18.06.2024
NEU TERMINIERT

Lernen von Pferden

Entdecken Sie unser neues Führungskräftetraining, das einen frischen Ansatz für das Führen, Leiten und Managen von Teams bietet! Wir helfen Ihnen, den Umgang mit Veränderungen sowie schwierigen Teammitgliedern zu meistern und ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen. Unser Angebot umfasst Strategien…
Seminar
Online-Schulung 1 Termin am 24.07.2024

Grenzen setzen - auch mal Nein sagen, ohne Schuldgefühle zu haben

Gehören Sie zu den hilfsbereiten Menschen, die einfach nicht Nein sagen können, wenn ein Kollege, ein Mitarbeiter oder Ihr Chef Sie um Hilfe bittet? Menschen, die niemals oder selten Nein sagen, gelten als kooperativ, aufmerksam und werden gemocht. Schließlich machen sie den anderen das Leben…
Web-Seminar
3 Termine ab 07.08.2024

Wie viel Chef muss sein - kritische Dinge im Alltag ansprechen

Im Allgemeinen herrscht ein kollegiales Klima zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeiter:innen. Sie kennen sich gut, kennen die jeweiligen Stärken und Schwächen und betonen nicht jeden Tag, dass Sie der "Chef" sind. Dennoch gibt es ab und an Situationen, in denen Sie mit unpassendem Verhalten konfrontiert…
Seminar
(4.8)
2 Termine ab 14.08.2024

Die eigene Wirkung kennen - mit professioneller Präsenz sicher und überzeugend auftreten

Wer um seine Wirkung auf andere weiß, kann seine Stärken auch ganz bewusst in der Interaktion einsetzen. So kann ein professionelles Auftreten gelingen, das Ihre Anliegen klar vermittelt und Ihr Gegenüber überzeugt. Präsentationen, Konfliktsituationen oder auch Kundengespräche - das sind nur einige…