NEU TERMINIERT

Ladungsträgermanagement

Grundlagen für die Organisation eines effizienten Ladungsträgermanagements

Termine/Standorte:

Kosten:

320,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1860

Produkthinweis:

Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

In jedem Unternehmen finden zahlreiche logistische Prozesse statt. Ob Container, Boxen, Kästen oder Paletten - all das wird zum Transport von Gütern eingesetzt. Trotzdem wird das Paletten- und Ladungsträgermanagement oft recht stiefmütterlich behandelt. Dabei sind die Optimierungspotentiale enorm. Denn im gesamten Ladungsträgerfluss lassen sich mit Hilfe des Ladungsträgermanagements komplexe Ladungsträgerbewegungen darstellen und ein effizientes Management der Lademittel betreiben. In diesem Seminar erwerben Sie professionelles und praktisches Wissen zum Ladungsträgermanagement.

  • Ladungsträgermanagement (22-1860-00)
    • 09.12.2020, 09:00 Uhr - 09.12.2020, 17:00 Uhr
    • Dozent(en): Britz, Peter
Diese Weiterbildung zum Thema Ladungsträgermanagement beinhaltet:

  • Definition
    • Ladungsträgermanagement (Behältermanagement)
    • Verwendung
    • Beispiele Bildmaterial - Ladungsträger - Verpackungshilfsmittel
  • Aufgabenstellung / Chancen und Risiken
  • Einführung Ladungsträgermanagement
  • Verpackungsdatenblatt
  • Packmittelversorgung
  • Kontrollliste / Checkliste•Behältermanagementsysteme
  • Einsatz moderner Identifikationssysteme (RFID)
  • Selbststeuernde Behälter-Regelkreise am Beispiel der Kanban-Systematik
  • QM-Handbuch Behälter
  • Verpackungshandbuch - Audit
  • Sie erwerben professionelles und praktisches Wissen zum Ladungsträgermanagement und lösen die Kernfragen:
    • Wo sind die Behälter, Paletten und Ladungsträger?
    • Wo gehen sie verloren?
    • Wie und wo können Bestände reduziert werden?
Lagerleiter, Führungskräfte in der Warenannahme, im Einkauf bzw. Materialmanagement, Mitarbeiter in der Qualitätskontrolle, Mitarbeiter mit Zuständigkeit für Lieferkantenreklamationen
Präsentation, Vorstellung praktischer Beispiele von Anlieferrichtlinien, Verpackungsrichtlinien, Einkaufsrichtlinien
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Britz, Peter

Trainer, Fachwirt Logistik (ASW)

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 08.05.2023

INVENTUR - Planung, Organisation, Durchführung und Bewertung

Nach dem HGB und der Abgabenordnung (AO) ist jeder Kaufmann verpflichtet, eine Inventur zu erstellen. Die Bestandsaufnahme, Bewertung und Bilanzierung der Bestände und des Vorratsvermögens werden im Geschäftsalltag zunehmend komplexer. Eine effiziente Arbeitsweise und Kenntnisse zur Organisation,…
2 Termine ab 09.05.2023

Rechte und Pflichten beim Wareneingang

Die optimale Gestaltung der Wareneingangsprozesse hat maßgeblichen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit eines Lagers. Abwicklungsfehler und organisatorische Mängel im Wareneingang führen zu empfindlichen Störungen im Betriebsablauf. Ein schlecht organisierter oder falsch geplanter Wareneingang…
2 Termine ab 11.05.2023

Controlling - Lean & Smart - in Lager und Logistik

Grundsätzlich gestalten Unternehmen ihre Prozesse so, dass eine maximale Wertschöpfung erreicht wird. Logistische (Teil-) Prozesse wie Transport, Umschlag, Lagerung, Planung, Disposition, Inventur etc. sind zwar notwendige Unterstützungsprozesse zur Leistungserstellung, sie beinhalten aber gerade…
1 Termin am 31.05.2023

Praxiswissen "Produktionslogistik" - Effiziente Planung und Steuerung der innerbetrieblichen Logistik

Die Welt ist im Wandel. Abläufe und Prozesse werden immer komplexer und die Unsicherheiten nehmen zu. Um den ständig wachsenden Marktanforderungen gerecht zu werden, sind Unternehmen gezwungen, ihre internen Prozesse in Produktion, Einkauf/Materialwirtschaft und Logistik permanent auf Flexibilität…
Seminarreihe