ABGESAGT

Konfliktmanagement für Führungskräfte

"Konflikte, Streit und weitere Torpedos in Business-Teams - Was tun?"

Termine/Standorte:

Kosten:

500.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

32-0047

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Gute Führung macht Konflikte unnötig. Sie steht im Zentum von Konfliktprophylaxe. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Konflikte vermeiden und konfliktfrei führen.

  • Konfliktmanagement für Führungskräfte
Dieses Seminar zum Thema "Konfliktmanagement" beinhaltet:

  • Was ist ein Konflikt?
  • Die Verantwortung der Führungskraft
  • Regeln für die Konfliktlösung
  • Rollen- oder Kommunikationskonflikt?
  • Konfliktursachen vs. Konfliktauslöser
  • Konflikt-Chronologie in neun Schritten
  • Sie reflektieren Ihre Verantwortung als Führungskraft.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für Konflikte auch dann, wenn andere sie in Ihrem Territorium austragen (z.B. Mobbing).
  • Sie erkennen durch ein fingiertes Coaching-Gespräch die 9 Stufen eines jeden Konflikts (und stellen in Ihrem Lernskript selbst fest, an welchem der Punkte ein Konflikt in Ihrem Einflussbereich gerade ist)
  • Sie enttarnen Konfliktsignale in Teams rechtzeitig als solche.
  • Sie unterscheiden und setzen Lösungsmöglichkeiten (mit oder ohne Hilfe) ein.
  • Sie lernen, wie Sie offensiv Konfliktprophylaxe betreiben und Konflikte vermeiden.
Führungskräfte und Einzelunternehmer
Methodenreich. Vortrag, Lehrerdialog, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiele
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Busmann, Johanna

Trainerin, Beraterin und Coach für Anwälte und ihre Kanzleien, Autorin

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 08.02.2023
NEU TERMINIERT

"Bei Anruf Stress?" - schwierige Situationen am Telefon meistern

Verspätete Lieferung, schlechter Service oder trübes Wetter - es gibt vielfältige Gründe, warum ein Kunde verärgert reagiert. Ein Anruf ist oft das Ventil, durch das sich angestaute Gefühle entladen - und er kommt meist überraschend. Am anderen Ende der Leitung sind Sie nicht nur erster…
2 Termine ab 07.03.2023

Konfliktbewältigung - mit offenem Herz und kühlem Kopf

Konflikte im Leben sind normal und dennoch immer wieder eine Herausforderung. Sie entstehen unweigerlich, weil Menschen unterschiedliche Interessen, Ziele, Werte und Persönlichkeiten haben. Umso wichtiger ist ein gutes Konfliktmanagement. Im Seminar erarbeiten wir Strategien zur Konfliktbewältigung,…
Seminar
2 Termine ab 22.03.2023

(2-tägig) Ruhig bleiben in unruhigen Zeiten - Erfolgreiche Stressbewältigung

Beschleunigte Arbeitsprozesse mit ihren Herausforderungen wie Zunahme von Komplexität, Entgrenzung der Arbeit, Digitalisierung, Zeitdruck, Wegbrechen von Routinen (und Sicherheit) und steigender Vernetzung erfordern innere Stärke und Widerstandskraft. Diese lernen wir nicht in der Schule. In unserer…
3 Termine ab 30.03.2023

Der verärgerte Kunde

Zufriedene Kunden sind das A und O für ein jedes Unternehmen. Doch trotz aller Anstrengungen kommt es immer wieder zu Beschwerden und Konflikten. Hier gilt es, geschickt, professionell und kundenorientiert zu reagieren. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Konfliktsituationen im Verkauf…