ABGESAGT

Konfliktmanagement für Führungskräfte

"Konflikte, Streit und weitere Torpedos in Business-Teams - Was tun?"

Termine/Standorte:

Kosten:

500.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

32-0047

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Gute Führung macht Konflikte unnötig. Sie steht im Zentum von Konfliktprophylaxe. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Konflikte vermeiden und konfliktfrei führen.

  • Konfliktmanagement für Führungskräfte
    • 13.10.2022, 09:00 Uhr - 13.10.2022, 16:00 Uhr
    • Dozent(en):
Dieses Seminar zum Thema "Konfliktmanagement" beinhaltet:

  • Was ist ein Konflikt?
  • Die Verantwortung der Führungskraft
  • Regeln für die Konfliktlösung
  • Rollen- oder Kommunikationskonflikt?
  • Konfliktursachen vs. Konfliktauslöser
  • Konflikt-Chronologie in neun Schritten
  • Sie reflektieren Ihre Verantwortung als Führungskraft.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für Konflikte auch dann, wenn andere sie in Ihrem Territorium austragen (z.B. Mobbing).
  • Sie erkennen durch ein fingiertes Coaching-Gespräch die 9 Stufen eines jeden Konflikts (und stellen in Ihrem Lernskript selbst fest, an welchem der Punkte ein Konflikt in Ihrem Einflussbereich gerade ist)
  • Sie enttarnen Konfliktsignale in Teams rechtzeitig als solche.
  • Sie unterscheiden und setzen Lösungsmöglichkeiten (mit oder ohne Hilfe) ein.
  • Sie lernen, wie Sie offensiv Konfliktprophylaxe betreiben und Konflikte vermeiden.
Führungskräfte und Einzelunternehmer
Methodenreich. Vortrag, Lehrerdialog, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiele
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 11.03.2024
RESTPLÄTZE

Praktische Führungspsychologie - Modul 3/5 - Konfliktmanagement als Führungsaufgabe

Eine Führungskraft sollte nicht schon bei jeder kleinen Auseinandersetzung im Team eingreifen. Dennoch muss sie ihrer Führungsrolle des Konfliktmanagers gerecht werden. Aber wann? Und wie?
Was haben Machtkonflikte mit Anerkennung zu tun? Wie lässt sich der Teufelskreis "Wie du mir, so ich dir"…
Seminar
(4.7)
2 Termine ab 13.03.2024
RESTPLÄTZE

Ruhig bleiben in unruhigen Zeiten - Erfolgreiche Stressbewältigung

Beschleunigte Arbeitsprozesse mit ihren Herausforderungen wie Zunahme von Komplexität, Entgrenzung der Arbeit, Digitalisierung, Zeitdruck, Wegbrechen von Routinen (und Sicherheit) und steigender Vernetzung erfordern innere Stärke und Widerstandskraft. Diese lernen wir nicht in der Schule. In unserer…
2 Termine ab 20.03.2024

Mehr Resilienz am Arbeitsplatz

Schlechte Zeiten erlebt jeder von uns einmal. Die einen geraten dadurch total aus der Balance und zerbrechen daran, die anderen zeigen sich immun für die Launen des Schicksals und gehen sogar gestärkt aus Krisen hervor. Doch warum? Spannende Antworten auf diese Frage bietet die Resilienzforschung.…
Teil einer Seminarreihe
(4.7)
2 Termine ab 10.04.2024
RESTPLÄTZE

Schwierige Konfliktsituationen im Sekretariat erfolgreich meistern

Als Sekretärin oder Assistentin wird von Ihnen erwartet, dass Sie stets freundlich und zuvorkommend auftreten, immer loyal und verschwiegen sind. Doch wie verhalten Sie sich richtig, wenn Sie gleichzeitig Vermittlerin, Ruhepol und Seelendoktor sein sollen? Das erfordert ein enormes…
Teil einer Seminarreihe
(4.7)