NEU TERMINIERT

IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilebranche

Termine/Standorte:

Kosten:

340.00 EUR zzgl. 16% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1851

Produkthinweis:

Seminar

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Mehr und mehr richten Automobilhersteller ihren Fokus darauf, dass die von Ihnen überlassenen Informationen auch bei Zulieferern und Dienstleistern nach modernen Sicherheitsstandards behandelt werden. Auf Basis von ISO/IEC 27001 hat der Verband Deutscher Automobilindustrie das Prüf- und Austauschverfahren TISAX (Trusted Information Security Assessment eXchange) entwickelt. In diesem Seminar machen wir Sie fit in Sachen IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilebranche.

  • IT-Sicherheit und IT-Complience in der Automobilebranche (22-1851-00)
Diese Weiterbildung zum Thema "IT-Sicherheit und IT-Compliance in der Automobilbranche" beinhaltet:

  • Bedeutung der Informationssicherheit
  • Entwicklung und Begriffe der Informationssicherheit
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Organisation und IT-Sicherheit
  • Anwendung und Nutzen aktueller Standards: ISO 27001, der modernisierte IT-Grundschutz, ITIL und Cobit
  • Aufgaben, Pflichten und Rollen des IT-Sicherheitsbeauftragten
  • IT-Sicherheit, Datenschutz und Qualitätsmanagement - Prozesse zusammenfassen
  • Einführung in Methoden der Risikoanalyse
  • Zielführende Sicherheitskonzepte erarbeiten
  • Notfallplan und Incident Management
  • Aktuelle Themen wie: Schutz von Schadsoftware, Backups und Recovery, Auffinden und minimieren technischer Schwachstellen, Auslagerung von Prozessen in die Cloud, Remote-Arbeitsplätze usw.
  • Self-Assessment und Audits in der IT-Sicherheit
  • Sie lernen, wie sie kritische Informationen in der Lieferkette absichern und sich für den IT-Sicherheitsstandard des Verbandes der Automobilindustrie, TISAX® (Trusted Information Security Assessment Exchange) qualifizieren.
  • Sie lernen das komplette Fachvokabular der IT-Sicherheit kennen und wenden die Methoden an, mit denen sich Risiken und Normen wie ISO 27001, ISO 27003 und ISO 27005 identifizieren und bewerten lassen.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Ergebnisse in einem Informationssicherheitskonzept dokumentieren.
  • Das Seminar versetzt Sie in die Lage einzuschätzen, welche Schritte erforderlich sind, um Ihr Unternehmen mit dem begehrten TISAX®-Label der Autoindustrie auszeichnen zu lassen.
Geschäftsführer, Führungskräfte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Qualitätsmanager, Datenschutzbeauftragte
Vortrag, Fallbeispiele aus der Praxis, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Siegemund, Andreas

Rechtsanwalt, Fachanwalt für IT-Recht

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 2 Termine ab 11.08.2021
NEU

Webmeetings effektiv gestalten

Gute Vorbereitung und Moderation sind für online stattfindende Team-Meetings und (Dienst-) Besprechungen besonders wichtig. Wir tragen Lösungsansätze zusammen, um eine Besprechung im Team in hoher Qualität online umzusetzen. Im Webinar werden auch grundlegende technische Fragen erörtert.
Web-Seminar
Online-Schulung 2 Termine ab 11.08.2021
NEU

Professionell Online Workshops durchführen

In diesem Online-Seminar geht es um virtuelle Arbeitsweisen für Gruppen, die gemeinsam etwas erarbeiten wollen, die Ideen finden, Probleme oder Konflikte lösen wollen. Vorausgesetzt werden erste Moderationserfahrungen im Online- oder Präsenz-Bereich.
Web-Seminar
1 Termin am 07.09.2021

Social-Media-Marketing - Facebook und Instagram erfolgreich einsetzen

Ob zur Neukundengewinnung, zur Steigerung des Bekanntheitsgrades oder zur schnellen Kommunikation - an Social-Media-Marketing führt heutzutage kein Weg mehr vorbei. Gerade für kleinere Unternehmen mit geringem Werbebudget ist es wichtig, sehr zielgerichtet auf ihre Produkte und Dienstleistungen…
Online-Schulung 2 Termine ab 07.09.2021
NEU

Virtuell Führen - weniger Kontrolle, mehr Vertrauen

Ein Team virtuell zu führen, erfordert neue Schwerpunkte beim Führen. Das stellt auch bereits für erfahrene Führungskräfte oft eine Herausforderung dar. Sie müssen noch stärker darauf achten, dass sie dem Team den notwendigen Rahmen für ihre Arbeit geben, regelmäßige Austausche ermöglichen und den…

Kundenrezensionen

(anonym) - 13.07.2021

(anonym) - 13.07.2021

(anonym) -