NEU

Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften

Änderungen zu den Incoterms® 2010

Termine/Standorte:

Kosten:

320.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1727

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Die zunehmende Globalisierung führt zu einem rasanten Anstieg von Import- und Export. Umso wichtiger ist es, sich mit den internationalen Handelsbedingungen (International Commercial Terms) auseinanderzusetzen, den sogenannten Incoterms®. Diese werden von der internationalen Handelskammer (ICC) herausgegeben und regeln die zentralen Rechte und Pflichten rund um den weltweiten Warenverkehr - vom Gefahrenübergang über Organisation und Kosten von Transport, Versicherung und Zoll bis hin zur Haftung bei Verlust oder Beschädigung der Ware. Am 1. Januar 2020 nun traten die neuen Incoterms® 2020 in Kraft und brachten einige Änderungen mit sich. Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar, wie Sie die neuen Regeln sicher und korrekt in Ihrem Unternehmen anwenden.

  • Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften (-00)
    • 25.06.2020, 09:00 Uhr - 25.06.2020, 17:00 Uhr
    • Dozent(en):
  • Vereinbarung und Anwendung der Incoterms®-Klauseln, ihr Empfehlungscharakter und ihre Gültigkeit in Verträgen
  • Wahl der richtigen Klauseln - die einzelnen Klauseln in der Auslegung und mit Anwendungsbeispielen
  • Lieferbedingungen und Konsequenzen für Versandvorbereitung, Transportabwicklung, Transportversicherung, Preiskalkulation, Zollabwicklung und Zahlungssicherung
  • Lieferbedingungen und Belegsicherung für Umsatzsteuerzwecke
  • Geschäftsfälle, Entscheidungs- und Auslegungsfragen aus der Praxis der Teilnehmer
  • Sie erfahren, wie Sie die aktuellen Änderungen des neuen Regelwerkes innerbetrieblich korrekt und sicher umsetzen.
  • Sie diskutieren anhand mehrerer komplexer Praxisbeispiele die Auswahl der zweckmäßigsten Incoterms®-Klausel sowie die Konsequenzen daraus für die Geschäftsabwicklung.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Geschäftsfälle hinsichtlich der Auswahl und Anwendung der Lieferklauseln zur Diskussion zu stellen, daraus resultierende Fragen aufzuwerfen und Empfehlungen (Lösungsmöglichkeiten) mit nach Hause zu nehmen.
Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb und Einkauf, Versand und Wareneingang sowie Zoll
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

4 Termine ab 29.09.2022
RESTPLÄTZE

Events und Jubiläen professionell organisieren

Ob Firmenjubiläum, Weihnachtsfeier, Tag der offenen Tür oder Kongresse - Marketing-Events sind ein hervorragendes Instrument, um Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen zu gewinnen und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Doch wie können Sie Ihre Kunden und Gäste begeistern? In diesem Seminar zeigen…
4 Termine ab 29.09.2022
RESTPLÄTZE

Recht für Ein- und Verkäufer

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die…
1 Termin am 30.09.2022
ABGESAGT

Wir mögen's direkt: Verkaufsabschlüsse im ersten Kundengespräch generieren

Aufträge zu generieren ist für die meisten Unternehmen eine fortwährende Herausforderung. Vertriebler müssen authentisch auftreten, Inhalte gezielt vermitteln und den Kunden überzeugen können. Und das am liebsten bei höchster Effizienz. In diesem Seminar werden Ihnen Werkzeuge an die Hand gereicht,…
3 Termine ab 05.10.2022
NEU TERMINIERT

Internationales Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Rechtsfragen spielen im Unternehmensalltag eine wesentliche Rolle. Wer hier über solides Grundlagenwissen verfügt, kann juristische Fallstricke vermeiden, auch ohne vor jedem Vertragsabschluss unbedingt eine interne oder externe Rechtsberatung einholen zu müssen.

In diesem Seminar konzentrieren wir…