NEU

Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften

Änderungen zu den Incoterms® 2010

Termine/Standorte:

Kosten:

320,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2669

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Die zunehmende Globalisierung führt zu einem rasanten Anstieg von Import- und Export. Umso wichtiger ist es, sich mit den internationalen Handelsbedingungen (International Commercial Terms) auseinanderzusetzen, den sogenannten Incoterms®. Diese werden von der internationalen Handelskammer (ICC) herausgegeben und regeln die zentralen Rechte und Pflichten rund um den weltweiten Warenverkehr - vom Gefahrenübergang über Organisation und Kosten von Transport, Versicherung und Zoll bis hin zur Haftung bei Verlust oder Beschädigung der Ware. Am 1. Januar 2020 nun traten die neuen Incoterms® 2020 in Kraft und brachten einige Änderungen mit sich. Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar, wie Sie die neuen Regeln sicher und korrekt in Ihrem Unternehmen anwenden.

  • Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften (67-2669-00)
    • 15.05.2020, 09:00 Uhr - 15.05.2020, 17:00 Uhr
    • Dozent(en):
  • Vereinbarung und Anwendung der Incoterms®-Klauseln, ihr Empfehlungscharakter und ihre Gültigkeit in Verträgen
  • Wahl der richtigen Klauseln - die einzelnen Klauseln in der Auslegung und mit Anwendungsbeispielen
  • Lieferbedingungen und Konsequenzen für Versandvorbereitung, Transportabwicklung, Transportversicherung, Preiskalkulation, Zollabwicklung und Zahlungssicherung
  • Lieferbedingungen und Belegsicherung für Umsatzsteuerzwecke
  • Geschäftsfälle, Entscheidungs- und Auslegungsfragen aus der Praxis der Teilnehmer
  • Sie erfahren, wie Sie die aktuellen Änderungen des neuen Regelwerkes innerbetrieblich korrekt und sicher umsetzen.
  • Sie diskutieren anhand mehrerer komplexer Praxisbeispiele die Auswahl der zweckmäßigsten Incoterms®-Klausel sowie die Konsequenzen daraus für die Geschäftsabwicklung.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Geschäftsfälle hinsichtlich der Auswahl und Anwendung der Lieferklauseln zur Diskussion zu stellen, daraus resultierende Fragen aufzuwerfen und Empfehlungen (Lösungsmöglichkeiten) mit nach Hause zu nehmen.
Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb und Einkauf, Versand und Wareneingang sowie Zoll
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 24.01.2023

Gekonnte Verkaufsrhetorik - höhere Kundenloyalität

Sie möchten die Kauflust Ihrer Kunden steigern? Sie wissen nicht, wie Sie ein Verkaufsgespräch am besten beginnen und zum Erfolg führen? Dann sind Sie bei diesem Seminar genau richtig. Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Bausteine einer guten Verkaufsrhetorik, verraten Ihnen sprachliche Kunstgriffe…
2 Termine ab 24.01.2023

Pressemitteilungen erfolgreich texten

Die Pressemitteilung ist das wichtigste PR-Instrument - auch in der digitalen Welt. Doch oft verfehlt sie ihr Ziel. Die meisten PR-Informationen gehen in der Masse unter. Es geht also darum, zwei Hürden zu überwinden: Erstens dafür zu sorgen, dass Ihre Pressemitteilung in der Angebotsflut…
3 Termine ab 26.01.2023

Recht für Ein- und Verkäufer

Die Grundlagen der Vertragsgestaltung sind Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Die Verträge zu Lieferanten, Kunden und Partnern ergeben für Sie gesetzbindende Rechte und Pflichten. Daher ist der sichere Umgang in der Verwaltung von Ansprüchen und Gegenansprüchen, die…
Online-Schulung 2 Termine ab 06.02.2023
ONLINE-SCHULUNG

Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

Am 1. Januar 2023 tritt das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Kraft. Es fordert von Unternehmen die Einhaltung ökologischer und sozialer/menschenrechtlicher Mindeststandards entlang der Lieferkette, vor allem in Risiko-Beschaffungsmärkten. Neben den großen Unternehmen müssen…
Web-Seminar