NEU TERMINIERT

Grundlagen einer integrierten Unternehmensplanung

Intensivkurs "Betriebliches Rechnungswesen" - Modul 6/6

Termine/Standorte:

Kosten:

340.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2960

Produkthinweis:

Teil einer Seminarreihe

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Im Rahmen der Unternehmenssteuerung ist die Planung und Kontrolle betrieblicher Entscheidungen und Maßnahmen von grundlegender Bedeutung. Insbesondere die Planung spielt dabei eine wichtige Rolle. Im Rahmen der Planung werden die Anforderungen aller unternehmerischen Bereiche auf der Grundlage der strategischen und operativen Unternehmensziele verknüpft und koordiniert. Dies beinhaltet neben der Ertragsplanung (GuV-Planung) auch die Überleitung zur Finanzplanung und die Abbildung der Ergebnisse in der Plan-Bilanz. Der Anspruch einer integrierten Unternehmensplanung stellt sowohl auf den Handlungsrahmen als auch auf die verknüpfte Darstellung der Planungsergebnisse ab. In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Unternehmensplanung.

  • 6/6 Grundlagen einer integrierten Unternehmensplanung
    • 21.06.2022, 09:00 Uhr - 21.06.2022, 17:00 Uhr
    • Dozent(en):
Diese Weiterbildung zum Thema Unternehmensplanung beinhaltet:

  • Planung: Begriff, Ziele, Nutzen und Bestandteile
  • Herausforderungen im Rahmen der Planung
  • Erfolgsfaktoren und Anforderungen für die moderne Unternehmensplanung
  • Teilpläne der Unternehmensplanung (Ertrags-, Finanz-, Investitions- und Liquiditätsplanung)
  • Organisation, Umsetzung und Akzeptanz der Unternehmensplanung
  • Sie lernen die Grundlagen der Unternehmensplanung kennen.
  • Sie sind in der Lage, die Planungsanforderungen verschiedener betrieblicher Bereiche miteinander abzustimmen und zu einer Gesamtplanung für das Unternehmen zu verknüpfen.
  • Sie kennen die Schritte zur Einführung einer integrierten Unternehmensplanung.

    Dieses Seminar ist Bestandteil der Seminarreihe "Intensivkurs - Betriebliches Rechnungswesen". Bei Buchung des Gesamtpaketes erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 300,00 € für die Buchung und zur Anrechnung einer weiteren Weiterbildungsmaßnahme aus unserem Angebot.
Geschäftsführer, Inhaber, Controller, kaufmännische Führungskräfte, Mitarbeiter Rechnungswesen; insbesondere Teilnehmer der Seminarreihe "Intensivkurs - Betriebliches Rechnungswesen"
Praxisnaher Vortrag, Beispiele und Fallstudien aus der Unternehmenspraxis, Workshoparbeit, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Bei Buchung der kompletten Seminarreihe (6 Module) erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 300,00 € für die Buchung und zur Anrechnung einer weiteren Weiterbildungsmaßnahme aus unserem Angebot. Sie können auch verschiedene Mitarbeiter/-innen zu den einzelnen Modulen anmelden.

Dozenten

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 28.05.2024

Deckungsbeiträge berechnen

Nur die wenigsten kleinen und mittelständischen Unternehmen können als Monopolist den Preis für ihre Produkte und Leistungen diktieren. Oftmals ist es so, dass Marktpreise existieren und sich potentielle Kunden mit konkreten Preisvorstellungen an das Unternehmen wenden. Das Unternehmen muss nun…
Teil einer Seminarreihe
2 Termine ab 04.06.2024

Moderne Unternehmensführung mit Kennzahlen

"What gets measured, gets done."

Erfolgreiche Unternehmenssteuerung ist ein Wettbewerbsvorteil. Die hohe Innovation und Komplexität der Märkte muss sich auch in Kennzahlen widerspiegeln. Kennzahlensysteme müssen die Agilität des Unternehmens unterstützen. Ausgehend vom externen und internen Reporting…
Online-Schulung 2 Termine ab 05.06.2024
ONLINE-SCHULUNG

Mitarbeitervergütung in Zeiten von Personalmangel und Inflation

Die Zeiten werden nicht einfacher. Der Fachkräftemangel ist zum generellen Personalmangel geworden. Steigende Energie- und Lebensmittelpreise machen das Leben spürbar teurer und stellen Beschäftigte vor große finanzielle Herausforderungen. Hohe Gehaltsforderungen sind die Folge.
Was können Sie hier…
Web-Seminar
2 Termine ab 11.06.2024

Internes Kontrollsystem (IKS) - vom Must Have zum Sinnstifter

IKS oder auch Internes Kontrollsystem wird oft eher als Störfaktor im Unternehmen betrachtet und weniger gedanklich mit gewinnbringendem Nutzen in Verbindung gebracht. Doch diese Entscheidung treffen Sie! Zielgerichtete Kontrollen, an die Größe und Branche des Unternehmens angepasst, können auch mit…
Seminar