Erfolg bei Banken - Wege zu einer erfolgreichen Finanzierung und Zusammenarbeit

Termine/Standorte:

Kosten:

390.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2985

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Die Zusammenarbeit mit Banken hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Immer stärkere Regularien, zunehmender Margen- und Kostendruck sowie der Wandel der gesamten Branche durch die Digitalisierung verursachen bei den Banken deutliche Veränderungen in der täglichen Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Unternehmer spüren, dass die persönliche Beziehung zwischen Unternehmer und Bank immer weniger eine Rolle spielt, Prozesse und Ratingsysteme die Kreditentscheidung übernehmen. Lernen Sie, welche Faktoren in der Zusammenarbeit mit Banken heute immens wichtig sind, wie Sie diese aktiv vordenken und so die Chance auf eine positive Kreditentscheidung oder eine Verbesserung der Zusammenarbeit enorm steigern.

  • Erfolg bei Banken - Wege zu einer erfolgreichen Finanzierung und Zusammenarbeit (67-2985-00)
Diese Weiterbildung zum Thema "Bankfinanzierung" beinhaltet:

  • Die Situation der Banken HEUTE und unter welchen Rahmenbedingungen sie handeln
    • Regularien
    • Strukturwandel/Digitalisierung
    • Wettbewerb
    • Kosten- und Margendruck
    • Öffentlicher Auftrag regionaler Institute
    • Risikostrategie
    • Fachkräftemangel
  • Persönliche Faktoren
    • Der Unternehmer/Der Gründer
    • Image
    • Kommunikation
    • Die Beziehung zwischen den Menschen
  • Risikobewertung der Banken
    • Strategie/Geschäftsmodell
    • Erfahrungen/Vergleich mit Branchen und anderen Kunden
    • Sicherheiten
    • Analyse der wirtschaftlichen Zahlen
      • Zahlenhistorie
      • Finanzplanung
    • Rating
    • Kapitaldienstfähigkeit
  • Ziele der Banken und Unternehmer zusammenbringen
    • Ziele des Unternehmers
    • Ziele der Bank
    • Gemeinsame Wege entwickeln und Ziele erreichen
  • Die richtige Kommunikation mit Finanzierungspartnern
    • Professionelle Vorbereitung der Gespräche
    • Die notwendigen Unterlagen kennen
    • Kritische Themen vordenken und vorberechnen -> Lösungen entwickeln
    • Entscheidungsparameter kennen und bedenken
    • Dem Bankberater helfen Ihr Vorhaben intern "zu verkaufen"
    • Empfehlungsmanagement
    • Die Bank einbeziehen - Hilfe annehmen
    • Was tun in kritischen Situationen?
  • Erfahrungsaustausch
  • Sie lernen, welche Faktoren in der Zusammenarbeit mit Banken eine Rolle spielen.
  • Sie lernen die Faktoren im Einzelnen kennen und bekommen ein Gefühl wie Banken denken und welche internen Prozesse und Entscheidungskriterien es gibt.
  • Sie werden mit diesem Wissen Ihr Vorhaben entsprechend vor- und aufbereiten können und erhöhen so deutlich die Wahrscheinlichkeit eine Finanzierung zu bekommen.
  • Sie erkennen bereits selbst kritische Themen aus Bankensicht, entwickeln dafür im Vorfeld schon Lösungen und scheitern nicht an diesen Themen.
  • Sie lernen, welchen Stellenwert heute die menschliche Beziehung zu Ihrer Bank hat und wo interne Prozesse und Regularien entscheiden.
  • Sie erhalten einen Überblick, in welcher Situation sich die Banken heute befinden und bekommen ein Verständnis für deren Vorgehensweisen.
  • Sie lernen, wie man professionell mit Banken kommuniziert und was alles dabei im Vorfeld zu beachten ist.
  • Sie lernen, wie man in kritischen Situationen (bspw. Krisenphasen) agiert und sich nicht fremdbestimmen lässt.

    >>> Mit all diesen Punkten werden Sie in der Lage sein, eine Strategie und Vorgehensweise für sich selbst zu entwickeln und erhöhen die Chancen deutlich Ihr Finanzierungsziel zu erreichen.<<<
Gründer, Inhaber, Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsführung, Kaufmännische Leiter,Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanzmanagement, Finanz- und Liquiditätsplanung, Corporate Finance, Cash Management, Treasury Management, Financial Controlling, Credit Management, Forderungsmanagement, Finanz- und Rechnungswesen und Controlling
Workshopcharakter - Trainerinput, Praxisbeispiele, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Weckwarth, Danny

Dipl. Bankbetriebswirt, selbstständiger Unternehmensberater, Interims Manager & Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

3 Termine ab 01.11.2021
NEU TERMINIERT

Qualitätsmanagementbeauftragter (QM-Beauftragter/QMB) - ISO 9001:2015 umsetzen

Da die Kompetenzen des Qualitätsmanagementbeauftragten (QM-Beauftragter/QMB) oder Qualitätsbeauftragten (QB) weiterhin ein große Rolle spielen, werden die meisten Unternehmen das Modell des QMB als Wissensträger und Koordinator für das Qualitätsmanagement beibehalten. Notwendig ist dies vor allem,…
3 Termine ab 01.11.2021
NEU TERMINIERT

Von der Innovation zum Projekterfolg

In diesem Seminar erhalten Sie die Werkzeuge und das Wissen, um Innovationen zu fördern und erfolgreich umzusetzen. Ziel ist es, Projekte, Ideen und Unternehmenskultur von der Innovationsfindung über die richtige Wahl der Projektmanagement-Methode erfolgreich auf den Markt zu bringen. Das…
1 Termin am 02.11.2021
ABGESAGT

Reflexion und Entwicklung von Geschäftsmodellen für KMU

Veränderte Märkte und Kundenbedarfe, Krisenzeiten, Digitalisierung..., ganz zu schweigen von dem inneren Antrieb, etwas zu gestalten und zu verändern, es gibt viele Anlässe, das eigene Geschäftsmodell auf den Prüfstand zu stellen. Die meisten Unternehmen kennen zwar ihre finanzielle Lage, haben…
3 Termine ab 02.11.2021
RESTPLÄTZE

Rechtssicher als GmbH-Geschäftsführer agieren

An Sie als Geschäftsführer einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Durch Ihre Rechte sind Sie besonderen persönlichen Haftungsrisiken ausgesetzt. Zudem geht die Rechtsprechung dazu über, Versäumnisse oder rechtliche Fehler von GmbH-Geschäftsführern deutlich stärker als bisher zu…