NEU TERMINIERT

Diplomatisch und zeitgemäß korrespondieren

Fettnäpfchen vermeiden

Termine/Standorte:

Kosten:

310.00 € zzgl. 16% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

22-1679

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Ob Beschwerden, Absagen oder Mahnungen - mit Diplomatie gelingt es Ihnen, auch sensiblen Schriftverkehr erfolgreich zu meistern. Erfahren Sie in unserem Seminar, wie Sie Ihre Briefe und E-Mails kundenorientiert und zeitgemäß formulieren und trotz Konflikt gut in Erinnerung bleiben. Denn Ihre Korrespondenz ist der Imagefaktor Nummer Eins - für Sie selbst und für das ganze Unternehmen.

  • Diplomatisch und zeitgemäß korrespondieren
Diese Weiterbildung zum Thema Korrespondenz beinhaltet:

  • Der Brief/die E-Mail als Visitenkarte
    • Zeitgemäße Korrespondenz
    • Entwicklungstrends in der Korrespondenz
    • Stolperstellen der Sprache
    • Diplomatischer Textaufbau
  • Entscheidungspunkte des Geschäftsbriefes bzw. der E-Mail
    • Neutraler Beginn
    • Einleitung - Überleitung
    • Wiederholung und Verstehen
    • Überzeugende und verständliche Argumentation
    • Schlussformulierungen mit Langzeitwirkung
  • Diplomatische Sprache
    • Leserfreundlichkeit mittels Pronomen herstellen
    • Wirkungsmöglichkeiten von Passiv und Konjunktiv ausloten
    • Einfache bzw. Leichte Sprache einsetzen
    • Stil und Etikette beachten
  • Formulierungsübungen mit Auswertungen
    • Absagen, Mahnungen, Zurückweisungen, Antwort auf Beschwerden, ...

      "Eine Wunde, von Worten geschlagen, ist schlimmer als eine Wunde, die das Schwert schlägt."(Arabisches Sprichwort)
  • Sie meistern sensible und schwierige Korrespondenz gekonnt und diplomatisch.
  • Sie formulieren präzise und zeitgemäß.
  • Sie argumentieren überzeugend und verständlich.
  • Sie vermeiden Floskeln und sprachliche Stolperstellen.
  • Sie verfeinern Ihren persönlichen Sprachstil.
Mitarbeiter/-innen, die sich mit "brisanten" Briefen/E-Mails bzw. dem "ganz normalen" Alltagsschreiben befassen.
Demonstration der Thematik an Beispielen, Diskussion, Formulierungs- und Korrekturübungen, Checklisten..Im Seminar wird das Thema mit der Seminarunterlage erarbeitet.
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Walter, Dr. Steffen

Dipl. Lehrer, Dr. phil., Kommunikationstrainer, Dozent

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 3 Termine ab 23.09.2021
ABGESAGT

Was tun, wenn die Chefin / der Chef ausfällt?

Selbständige und Führungskräfte sind mehr denn je gefordert, ihre Mannschaft durch die herausfordernde Zeit zu navigieren. Doch wer übernimmt, das Steuer, wenn die Chefin bzw. der Chef plötzlich ausfällt? Wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Was muss sofort in Angriff genommen werden? Was ist zu…
Web-Seminar
4 Termine ab 29.09.2021

Kompaktseminar zu Entwicklungstrends in der Korrespondenz

Mit Ihrer Korrespondenz repräsentieren Sie ein ganzes Unternehmen. Umso wichtiger ist es, immer auf dem Laufenden zu sein und Ihre Briefe und E-Mails zeitgemäß, stilsicher und normgerecht zu formulieren. Überzeugen Sie dabei auch mit einer fehlerfreien Rechtschreibung. In unserem Seminar lernen Sie…
3 Termine ab 06.10.2021

Kompetente Assistenz - 7 Module

Entgegen dem Trend zur Spezialisierung wird von Ihnen als Assistent/-in ein hohes Maß an Flexibilität, Allgemeinwissen und unternehmerischem Weitblick gefordert. Ihre Aufgaben werden immer umfangreicher und komplexer. Sie entlasten Ihre/-n Vorgesetzte/-n entscheidend und verschaffen ihm/ihr mehr…
Seminarreihe
3 Termine ab 06.10.2021

Die "rechte" Hand vom Chef - Wirkungsvolle Assistenz

Termine managen, E-Mails und Anrufe bewältigen, Informationen und Entscheidungen aufbereiten oder die Abwesenheit Ihres Vorgesetzten bei Geschäftsreisen organisieren - als Chefsekretärin bzw. -assistentin werden Sie mit zunehmenden Ansprüchen konfrontiert. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie…
Teil einer Seminarreihe
(4.8)