NEU TERMINIERT

Carbon Footprint/CO2-Fußabdruck - Der erste Schritt zur Klimaneutralität

So gelingt die Erstellung für Ihr Unternehmen

Kosten:

420.00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Online-Schulung

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

41-0216

Produkthinweis:

Web-Seminar

Verfügbarkeit:

keine Plätze verfügbar

Thema

Klimaschutz und Klimaschutzmanagement können nur dann erfolgreich organisiert werden, wenn auch geeignete Instrumente für die Bewertung der eigenen Leistungen systematisch angewandt werden. Der Klimafußabdruck oder Carbon Footprint ist das geeignete Mittel, um Ihren Status und Ihr Engagement zu erfassen. Mit dem Corporate Carbon Footprint sind Unternehmen in der Lage, ihren Status im Klimaschutz systematisch und zielgerichtet zu erfassen, zu bewerten und ihre Klimabilanz über Potenzialanalysen zu verbessern. Im Seminar wird die Vorgehensweise bei der Berechnung des Corporate Carbon Footprint erläutert und anhand von Beispielrechnungen veranschaulicht.

  • Carbon Footprint/CO2-Fußabdruck - Der erste Schritt zur Klimaneutralität
Diese Weiterbildung zum Thema Carbon Footprint/CO2-Fußabdruck beinhaltet:

  • Ermitteln von Treibhausgasemissionen für Organisationen
  • Erstellung einer Treibhausgasbilanz/Emissionsbilanz/Carbonfootprinting für Unternehmen, Kommunen oder Teilen davon
  • Carbon Footprints nach Greenhouse Gas Protocol mit den Scopes 1, 2 und 3
  • Treibhausgasbilanzen nach ISO 14064 und 14067
  • Systematisches Vorgehen bei Potenzialanalysen
  • Das Prinzip der Klimaneutralität- Kompensation von Treibhausgasemissionen
  • Sie erhalten das notwendige Grundlagenwissen, um zukünftig den CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens selbst zu berechnen und die Prozesse entsprechend zu optimieren.
  • Sie erschließen sich so Wettbewerbsvorteile und kommen Gesetzes- und Kundenanforderungen zuvor.
  • Sie gehen den ersten Schritt zur Klimaneutralität.
Fach- und Führungskräfte, Ingenieure, Mitarbeitende mit Umweltschutzaufgaben, Betriebsbeauftragte, Umweltmanagementbeauftragte, Führungskräfte und Mitarbeitende aus den Bereichen Kommunikation, Marketing, Produktion, Einkauf und Finanzen
Fachvortrag, Praxis- und Berechnungsbeispielen und Erfahrungsberichten, Diskussion
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...
Die Veranstaltung findet online über Microsoft Teams statt. Bitte prüfen Sie vor Ihrer Teilnahme Ihre technischen Komponenten. Um bestmöglich an diesem Online-Format teilnehmen zu können, benötigen Sie eine stabile und zeitgemäße Internetverbindung und einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Wir empfehlen Headset und Webcam für eine angenehme Konferenzatmosphäre. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen.

Dozenten

Schweizer, Christian

Diplom-Ökonom, Dozent, Inhaber der CR Consulting GbR

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Frau Kerstin Wolffgramm

Beraterin für berufliche Weiterbildung

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

Online-Schulung 2 Termine ab 06.02.2023
ONLINE-SCHULUNG

Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)

Am 1. Januar 2023 tritt das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) in Kraft. Es fordert von Unternehmen die Einhaltung ökologischer und sozialer/menschenrechtlicher Mindeststandards entlang der Lieferkette, vor allem in Risiko-Beschaffungsmärkten. Neben den großen Unternehmen müssen…
Web-Seminar
2 Termine ab 15.03.2023

Qualitätsmanagement Fachkraft (QM-Fachkraft) - ISO 9001:2015 verstehen

Um ein QM-System nach ISO 9001 dauerhaft und sinnvoll aufrecht zu erhalten, sind solide Kenntnisse dieser Norm erforderlich. Wenn wenigstens ein Mitarbeiter im Unternehmen über dieses Wissen verfügt, dann ist es leichter, die Freiheitsgrade der ISO 9001 zu nutzen und passgenaue Lösungen für das…
Online-Schulung 2 Termine ab 20.03.2023
ONLINE-SCHULUNG

ISO 14001:2015 - Anforderungen und deren Umsetzung

Auf viele Unternehmen wirken sich die Folgen von Klimawandel und Umweltzerstörung unmittelbar aus. Seien es steigende Energie- und Rohstoffpreise, neue rechtliche Regelungen oder ein verändertes Konsumverhalten - Unternehmen sind zunehmend gefragt, sich mit der Umwelt auseinanderzusetzen.

Für die…
2 Termine ab 21.03.2023
NEU

Datenschutzauditor (RKW)

Jedes Unternehmen muss in regelmäßigen Abständen Datenschutzaudits durchführen. Ein Audit nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zeigt Ihnen auf, ob die Richtlinien zum Datenschutz in Ihrem Unternehmen eingehalten werden. Potenzielle Schwachstellen im System können dabei aufgedeckt,…