Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens

Kosten:

330,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2701

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar
xinglinkedinfacebooktwitteremail
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Personalcontrolling ist eine noch recht junge Disziplin des Unternehmenscontrollings, die erstmals in den 1980er Jahren erwähnt wurde. Mittels Personalcontrolling planen, steuern und kontrollieren Sie damit alle personalwirtschaftlichen Maßnahmen eines Unternehmens. Personalrelevante Daten werden gesammelt, aufbereitet und ausgewertet und dienen als Grundlage für die weitere Personalplanung. Ein transparentes Personalcontrolling hat operative und strategische Steuerungsfunktion als Teil der Unternehmensführung. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über das Personalcontrolling als Führungsinstrument des modernen Unternehmens.

  • Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens
Diese Weiterbildung zum Thema "Personalcontrolling" beinhaltet:

  • Gegenstand & Ziele des Personalcontrolling
  • Personalcontrolling als Aspekt der Unternehmensstrategie
  • Positionierung & Rolle in der Personalarbeit
  • Grundlagen, Rahmenbedingungen & Grenzen des Personalcontrolling
  • Instrumente & Methoden des Personalcontrolling
  • Mögliche Kennzahlen & ihre Ausrichtung
  • Organisation des Personalcontrolling
  • Personalcontrolling zur Optimierung der Personalarbeit
  • Sie lernen Grundlagen, Anwendungsgebiete sowie konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung kennen.
  • Sie gewinnen Kenntnisse über Instrumente, Methoden und Kennzahlen des Personalcontrollings.
  • Sie erfahren, wie Sie Personalcontrolling organisieren
  • Sie optimieren Ihre Personalarbeit.
  • Sie erarbeiten sich gemeinschaftlich Ihr persönliches Modell eines Steuerungssystems und ein erstes Konzept zur Umsetzung in Ihrem Verantwortungsbereich.
Geschäftsführer, Inhaber, Personalleiter, Mitarbeiter im Personalwesen in Organisationen bis 100 Mitarbeiter
Interaktive Vermittlung theoretischer Grundlagen, Präsentation, moderierter Erfahrungsaustausch, Gruppendiskussion, Gruppenarbeit, Raum für Vorstellung praktizierter Modelle des Personalcontrollings von Teilnehmern, Teilnehmerunterlagen
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Raben, Nikolaus

Management- und Wirtschaftsberater, Unternehmensentwickler, Referent, Trainer, Interim Manager

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

7 Termine ab 07.10.2020
SCHNELL AUSGEBUCHT

Praktische Führungspsychologie - Modul 2/4 - Damit aus Mitarbeitern nicht Gegenarbeiter werden

Fähige Mitarbeitende machen noch kein fähiges Team. Wie fördern Sie eine effektive Zusammenarbeit zwischen Menschen? Ein Team ist schließlich mehr als die Summe seiner einzelnen Mitglieder.

Dieses Seminar baut auf - im doppelten Sinne. Es vermittelt differenzierte Führungs-Werkzeuge für…
3 Termine ab 07.10.2020
NEU TERMINIERT

Agiles Projektmanagement erfolgreich gestalten mit Scrum & Kanban

Das beliebte Seminar für Projektmanager und Führungskräfte, welche die Notwendigkeit der Agilität im globalen Umfeld erkannt haben und diese umsetzen wollen.

Kennen Sie folgende Probleme?
  • Jedes Projekt genießt den Status Priorität 1.
  • Keine Ressourcen verfügbar, zu hohe…
3 Termine ab 07.10.2020
NEU TERMINIERT

Betriebswirtschaft/Controlling - in der Praxis

Komplexe Zusammenhänge betriebswirtschaftlich zu bewerten, wird in der aktuellen Datenflut immer wichtiger. Unternehmer und Führungskräfte benötigen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse für unternehmensstrategische Entscheidungen und Unternehmensplanungen.Praxisorientierte Kennzahlensysteme…
Arbeitskreis
4 Termine ab 08.10.2020
NEU TERMINIERT

Besprechungen: Zeitkiller oder Erfolgsfaktor?

Besprechungen sind ein häufig unterschätzter Kosten- und Erfolgsfaktor in Unternehmen. Zu den klassischen Mängeln zählen eine mangelnde Vor- und Nachbereitung sowie ausufernde Diskussionen. Zur Qualitäts- und Kostensicherung ist es deshalb wichtig, dass Leistungsträger in der Lage sind, sowohl…

Kundenrezensionen

(anonym) - 05.11.2019

Diana Cremers - 05.11.2019

(anonym) - 05.11.2019

Jonas Schwonbeck - 05.11.2019

Marco Schlenkrich - 05.11.2019