NEU

Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften

Änderungen zu den Incoterms® 2010

Termine/Standorte:

Kosten:

320,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Veranstaltungsort:

Umfang:

1 Tag

Kennnummer:

67-2669

Verfügbarkeit:

ausreichend Plätze verfügbar

Thema

Die zunehmende Globalisierung führt zu einem rasanten Anstieg von Import- und Export. Umso wichtiger ist es, sich mit den internationalen Handelsbedingungen (International Commercial Terms) auseinanderzusetzen, den sogenannten Incoterms®. Diese werden von der internationalen Handelskammer (ICC) herausgegeben und regeln die zentralen Rechte und Pflichten rund um den weltweiten Warenverkehr - vom Gefahrenübergang über Organisation und Kosten von Transport, Versicherung und Zoll bis hin zur Haftung bei Verlust oder Beschädigung der Ware. Am 1. Januar 2020 nun traten die neuen Incoterms® 2020 in Kraft und brachten einige Änderungen mit sich. Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar, wie Sie die neuen Regeln sicher und korrekt in Ihrem Unternehmen anwenden.

  • Incoterms® 2020 - Lieferbedingungen und Transportversicherung bei Auslandsgeschäften (67-2669-00)
  • Vereinbarung und Anwendung der Incoterms®-Klauseln, ihr Empfehlungscharakter und ihre Gültigkeit in Verträgen
  • Wahl der richtigen Klauseln - die einzelnen Klauseln in der Auslegung und mit Anwendungsbeispielen
  • Lieferbedingungen und Konsequenzen für Versandvorbereitung, Transportabwicklung, Transportversicherung, Preiskalkulation, Zollabwicklung und Zahlungssicherung
  • Lieferbedingungen und Belegsicherung für Umsatzsteuerzwecke
  • Geschäftsfälle, Entscheidungs- und Auslegungsfragen aus der Praxis der Teilnehmer
  • Sie erfahren, wie Sie die aktuellen Änderungen des neuen Regelwerkes innerbetrieblich korrekt und sicher umsetzen.
  • Sie diskutieren anhand mehrerer komplexer Praxisbeispiele die Auswahl der zweckmäßigsten Incoterms®-Klausel sowie die Konsequenzen daraus für die Geschäftsabwicklung.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Geschäftsfälle hinsichtlich der Auswahl und Anwendung der Lieferklauseln zur Diskussion zu stellen, daraus resultierende Fragen aufzuwerfen und Empfehlungen (Lösungsmöglichkeiten) mit nach Hause zu nehmen.
Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb und Einkauf, Versand und Wareneingang sowie Zoll
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Barthel, Dr. Wolfgang

Dr.oec., Dr.habil., Dozent, Projektmanager, ICC-akkreditierter Incoterms® - Trainer

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 05.10.2020
NEU TERMINIERT

Google Ads 2020

Sie möchten mehr Besucher auf Ihre Website lenken? Dann ist Google Ads (früher Adwords) genau das richtige Werkzeug für Sie. Seit seiner Markteinführung im Jahr 2000 hat sich der Dienst rasant weiterentwickelt. Google Ads ist heute die mit Abstand populärste Online -Werbeplattform der Welt und wird…
2 Termine ab 05.10.2020
NEU TERMINIERT

Kompakt Training Vertrieb - 6/6: Wie aus Kunden Fans werden

Wer als Unternehmen weiter wachsen und Erfolg haben will, kommt um eine professionelle Kundenpflege nicht herum. Ziel dabei ist es, eine hohe Kundenzufriedenheit und Servicequalität zu erreichen und die Beziehungen zu Bestands- und Neukunden zu stärken. Gerade in Bestandskunden stecken viele Chancen…
5 Termine ab 06.10.2020
NEU TERMINIERT

Der verärgerte Kunde

Zufriedene Kunden sind das A und O für jedes Unternehmen. Doch trotz aller Anstrengungen kommt es immer wieder zu Beschwerden und Reklamationen. Hier gilt es geschickt, professionell und kundenorientiert zu reagieren. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Konfliktsituationen entschärfen;…
1 Termin am 12.10.2020
NEU TERMINIERT

Kompakt Training Vertrieb - 2/6: Den Kunden überzeugen - Schlagfertig argumentieren und Lösungen verkaufen

Lernen Sie, wie Sie Ihren Kunden professionell überzeugen: mit schlagkräftigen Argumenten! In diesem Seminar wird Ihnen eines klar: ohne eine hochwertige Bedarfsermittlung gibt es keine individuellen Lösungen.