Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens

Kennnummer: 67-2573
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Personalcontrolling ist eine noch recht junge Disziplin des Unternehmenscontrollings, die erstmals in den 1980er Jahren erwähnt wurde. Mittels Personalcontrolling planen, steuern und kontrollieren Sie damit alle personalwirtschaftlichen Maßnahmen eines Unternehmens. Personalrelevante Daten werden gesammelt, aufbereitet und ausgewertet und dienen als Grundlage für die weitere Personalplanung. Ein transparentes Personalcontrolling hat operative und strategische Steuerungsfunktion als Teil der Unternehmensführung. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über das Personalcontrolling als Führungsinstrument des modernen Unternehmens.

  • Personalcontrolling - Ein Führungsinstrument des modernen Unternehmens
  • Gegenstand & Ziele des Personalcontrolling
  • Personalcontrolling als Aspekt der Unternehmensstrategie
  • Positionierung & Rolle in der Personalarbeit
  • Grundlagen, Rahmenbedingungen & Grenzen des Personalcontrolling
  • Instrumente & Methoden des Personalcontrolling
  • Mögliche Kennzahlen & ihre Ausrichtung
  • Organisation des Personalcontrolling
  • Personalcontrolling zur Optimierung der Personalarbeit
  • Sie lernen Grundlagen, Anwendungsgebiete sowie konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung kennen.
  • Sie gewinnen Kenntnisse über Instrumente, Methoden und Kennzahlen des Personalcontrollings.
  • Sie erfahren, wie Sie Personalcontrolling organisieren
  • Sie optimieren Ihre Personalarbeit.
  • Sie erarbeiten sich gemeinschaftlich Ihr persönliches Modell eines Steuerungssystems und ein erstes Konzept zur Umsetzung in Ihrem Verantwortungsbereich.
Geschäftsführer, Inhaber, Personalleiter, Mitarbeiter im Personalwesen in Organisationen bis 100 Mitarbeiter
Interaktive Vermittlung theoretischer Grundlagen, Präsentation, moderierter Erfahrungsaustausch, Gruppendiskussion, Gruppenarbeit, Raum für Vorstellung praktizierter Modelle des Personalcontrollings von Teilnehmern, Teilnehmerunterlagen
weiterführende / zusätzliche Informationen finden Sie hier zum PDF-Download...

Dozenten

Raben, Nikolaus

Management- und Wirtschaftsberater, Unternehmensentwickler, Referent, Trainer, Interim Manager

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

2 Termine ab 04.03.2020
NEU

Durch Reflexion zum bewussten Führungshandeln

Als Führungskraft lohnt es sich, regelmäßig das eigene Handeln und dessen Wirksamkeit bewusst zu hinterfragen. Denn im Gegensatz zu unseren stabilen Verhaltensmustern ändern sich die Marktanforderungen rasant. Hierarchien stehen auf dem Prüfstand, neue, kollegiale Organisationsansätze entstehen,…
Arbeitskreis
4 Termine ab 04.03.2020

Praktische Führungspsychologie - Modul 3/4 - Agil führen sowie Leistungsfähigkeit erhalten

Welche Führungskultur verspricht heute Erfolg? An täglichen unternehmerischen Herausforderungen fehlt es nicht. Alte Erfolgsrezepte lösen sich zunehmend auf, Werte verändern sich, neue Generationen mit anderen Ansprüchen und Vorstellungen von Arbeit "betreten" die Bühne. Zudem ist es nicht leicht,…
2 Termine ab 04.03.2020

Krankenstand erfolgreich senken durch Rückkehr- und Fehlzeitengespräche

Krankheitsbedingte Fehlzeiten sind ein erheblicher Kostenfaktor und stellen Ihr Unternehmen häufig vor große organisatorische und wirtschaftliche Probleme. Daher ist es wichtig, frühzeitig gesundheits- oder motivationsbedingte Ursachen zu erkennen und zu beseitigen. In diesem Seminar zeigen wir…
2 Termine ab 04.03.2020

Patente und andere Schutzrechte - Praxisrelevante Themen

Ein Basiswissen zu Patenten und anderen Schutzrechten ist unabdingbar, sofern man als Unternehmen neue Produkte entwickelt oder auf den Markt bringt. Ansonsten ist die Gefahr groß, früher oder später von einer Abmahnung oder Verletzungsklage überrascht und vielleicht sogar persönlich in die Haftung…

Kundenrezensionen

(anonym) - 05.11.2019

Diana Cremers - 05.11.2019

(anonym) - 05.11.2019

Jonas Schwonbeck - 05.11.2019

Marco Schlenkrich - 05.11.2019