Interner Qualitätsauditor - IQA

Kennnummer: 70-0223
Als Inhouse-Schulung anfragen

Thema

Ein QM-System muss aufrecht erhalten, weiterentwickelt und verbessert werden. Dabei spielen interne Audits eine wichtige Rolle.Als Lead-Auditor planen interne Auditoren die internen Audits zielgerichtet und prozessorientiert entsprechend dem Auditprogramm der Organisation, führen sie kompetent durch und werten sie sachgerecht aus. Durch das Veranlassen von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen tragen sie zur Verbesserung des QM-Systems bei. In externen Audits (z. B. Lieferantenaudits) geben sie Unterstützung als Co-Auditor. Dafür verfügen sie über sichere Normenkenntnisse der ISO 9001 und können diese je nach Auditsituation angemessen interpretieren. Sie kennen die Charakteristik unterschiedlicher Auditarten und wissen, wie Audits geplant, durchgeführt und ausgewertet werden. Mit ihrem Grundwissen in Kommunikation können sie mit typischen Auditsituationen konstruktiv umgehen.

1. Tag
  • Wiederholung: Grundlagen der Auditierung
  • Die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 zu Internen Audits
  • Perspektivwechsel: DIN EN ISO 9001:2015 aus Auditorensicht
  • Überblick über DIN EN ISO 19011:2018 - Leitfaden für die Auditierung von Managementsystemen
  • Durchführung prozessorientierter Systemaudits nach DIN EN ISO 19011 (1st party audit, 2nd party audit)
    • Management des Auditprogramms
    • Risikobasierter Auditansatz
      2. Tag
  • Durchführung prozessorientierter Audits nach DIN EN ISO 19011
    • Zielorientierung im Audit
    • Auditplanung und Auditdurchführung
    • Auditauswertung und Audit­bericht­erstattung
    • Korrekturmaßnahmen, deren Umsetzung und Wirksamkeit
    • Auswahl, Befähigung und Bewertung von Auditoren
  • Fallbearbeitung von Auditsituationen
    3. Tag
  • Kommunikation im Auditprozess
  • Erfahrungsaustausch
  • Fallbearbeitung von Auditsituationen
  • Prüfungsvorbereitung

    Die theoretischen Grundlagen werden in Gruppen- und Einzelarbeiten vertieft.
    Abschlussb und Prüfung: Nach Absolvieren dieses Lehrganges kann an der Prüfung "Interner Qualitätsauditor" teilgenommen werden.Bei erfolgreicher Prüfung erhält der Teilnehmer das Prüfungszertifikat "Interner Qualitätsauditor". Es gilt die Prüfungsordnung der Q-DAS GmbH
    Die komplexe Prüfung findet an einem zusätzlichen Tag nach gesondertem Zeitplan statt. Sie besteht aus einem ersten schriftlichen Teil auf Grundlage von Fragen mit Auswahlantworten (multiple choice). In einem zweiten mündlichen Teil ist ein Auditfallbeispiel zu bearbeiten. Die Lösung des Fallbeispiels ist mündlich vorzustellen.
Auditoren können die Normenanforderungen, die Anforderungen des Unternehmens selbst und die beobachtete Unternehmenspraxis zueinander in Beziehung setzen. Sie können einschätzen, ob in einer konkreten Situation die Norm DIN EN ISO 9001:2015 erfüllt wird. Es wird trainiert, Auditfeststellungen so zu begründen und zu kommunizieren, dass sie von den Auditierten als Unterstützung akzeptiert werden können.
Führungskräfte und Mitarbeiter unterschiedlicher Bereiche aus dem produzierenden und dienstleistenden Gewerbe, die als Auditoren innerhalb des eigenen Unternehmens oder bei ihren Lieferanten tätig sind oder tätig werden wollen.
Voraussetzungen Für die Teilnahme muss eine Ausbildung zum QM-Beauftragten nachgewiesen werden. Sichere Normenkenntnisse der DIN EN ISO 9001 werden vorausgesetzt. Wenn der absolvierte Lehrgang QM-Beauftragter DIN EN ISO 9001:2008 zum Inhalt hatte, dann wird zum Erwerb fundierter Kenntnisse der DIN EN ISO 9001:2015 die Wissensvertiefung im Selbststudium oder die Teilnahme an einem relevanten Seminar empfohlen. Die Teilnahme an Prozess- oder Systemaudits ist von Vorteil.Im Seminar wird ein Leihexemplar der DIN EN ISO 9001:2015 bereitgestellt. Es wird jedoch empfohlen, für den persönlichen Gebrauch ein eigenes Arbeitsexemplar der Norm mitzubringen. Je nach Vorkenntnissen ist es empfehlenswert, Zeit für die Wissensvertiefung in Eigenverantwortung einzuplanen.

Dozenten

Dozententeam der Q-DAS GmbH, Bereich TEQ Training

Mehr Details

Kontaktieren Sie uns

Kontak-Foto
Kerstin Wolffgramm

Projektmitarbeiterin

Icon Telefon

0351 8322-337

Individuelle Anfrage

Ähnliche Weiterbildungen

1 Termin am 28.11.2019

Chance Mittelstand - Risikomanagement mit Zukunft!

Krisen können jedes Unternehmen treffen. Wenn der Wind der Veränderung weht, ist es wichtig, schnell und flexibel darauf zu reagieren - gerade für den Mittelstand. Mit ausreichend Resilienz, also aktiver Zukunftsfähigkeit, können Sie Krisen erfolgreich meistern und als Chance wahrnehmen. In diesem…
1 Termin am 05.12.2019

Erfolgskurs ISO 9001:2015 3. Modul

Professionelles Wissensmanagement ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens. Gerade in dynamisch-komplexen Märkten ist ein sorgfältiger und kluger Umgang mit den vier betrieblichen Wissensressourcen: Mitarbeiter, Kunden; Prozesse und Technologie notwendig. Nur so können Sie schnell und…
2 Termine ab 17.03.2020

Update-Seminar für Qualitätsbeauftragte (QB)

Als Qualitätsbeauftragte(r) sollten Sie sich ständig über neue Normen auf dem Laufenden Halten und Ihr Fachwissen vertiefen. In diesem Update-Seminar bringen wir Sie auf den neuesten Kenntnisstand. Sie besprechen aktuelle Entwicklungen im Qualitätsmanagement und tauschen gemeinsam Ihre Erfahrungen…
2 Termine ab 25.06.2020

Qualitätsmanagement kann Spaß machen - Frischer Wind für das QM-System!

Qualitätsmanagement ist trocken, teuer, theoretisch und langweilig - so lauten die gängigen Vorurteile. Doch Qualitätsmanagement kann auch Spaß machen! Die Norm ISO 9001 ist so flexibel geworden, dass über Vieles, was man im Qualitätsmanagement "schon immer so gemacht hat" noch einmal neu und anders…