Kontak-Foto

Störch, Dr. Saskia

Dr.rer.pol., Manager, Datenschutzbeauftragte

Dr. Saskia Störch promovierte 2017 zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften und war langjährige Senior Consultant bei der averis consultig GmbH. Seit 2022 ist sie bei der PURAKON Unternehmensberatung GmbH als Beraterin und Managerin tätig. Für RKWcampus hält Saskia Störch Seminare zum Thema IKS (Internes Kontrollsystem) und Liquiditätsmanagement.


"Bildung ist nicht das Befüllen von Fässern, sondern das Entzünden von Flammen." (Heraklit)

Beruflicher Werdegang und Qualifikation

  • ab 01/2022: PURAKON Unternehmensberatung GmbH, Management und Beratung
  • 10/2020 - 12/2021: Senior Consultant, averis Consulting GmbH
  • 12/2017 - 09/2020: Manager IKS, Risikomanagement, Internal Audit
  • 11/2018: Abschluss als Datenschutzbeauftragter (TÜV)
  • 2018: Abschluss als Tanz- & Bewegungstherapeutin/-pädagogin
  • 2012: Derivatehändlerprüfung EUREX
  • 2017 - Studienfach: Finanz- & Energiemärkte - Dr. rer. pol.
  • 2013 - Studienfach: Management & Financial Institutions - Master of Arts
  • 2011 - Studienfach: International Business - Bachelor of Arts
  • seit 2016: Mitglied im Verband dt. Fitness- & Gesundheitsunternehmen e.V.
  • diverse Publikationen

Spezialgebiete und Referenzen

  • IKS, Risikomanagement, Liquiditätsmanagement
  • Derivate, Energiemarkt
  • Datenschutz
  • Gesundheit, Fitness, Ernährung, Tanztherapie

Veranstaltungen des Dozenten

2 Termine ab 27.03.2024

Liquiditätsmanagement

Welche Maßnahmen gibt es zur Steuerung und Verbesserung der Liquidität? Welche Risiken können Sie mit Hilfe von Liquiditätskennzahlen frühzeitig erkennen? Wie ermitteln Sie den Liquiditätsbedarf zuverlässig? Im Rahmen einer systematischen Finanzplanung vermeiden Sie Liquiditätsengpässe und erkennen…
2 Termine ab 30.05.2024
EXKLUSIVANGEBOT

Unternehmenskäufe & Unternehmensverkäufe

Das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn schätzt, dass zwischen den Jahren 2022 und 2026 bei etwa 190.000 Unternehmen in Deutschland der Alteigentümer ausscheidet. Eine Option ist hierbei immer der Unternehmensverkauf. Ob Ruhestand, gesundheitliche Probleme oder strategischer Verkauf - die…
2 Termine ab 11.06.2024

Internes Kontrollsystem (IKS) - vom Must Have zum Sinnstifter

IKS oder auch Internes Kontrollsystem wird oft eher als Störfaktor im Unternehmen betrachtet und weniger gedanklich mit gewinnbringendem Nutzen in Verbindung gebracht. Doch diese Entscheidung treffen Sie! Zielgerichtete Kontrollen, an die Größe und Branche des Unternehmens angepasst, können auch mit…
Seminar
2 Termine ab 18.06.2024

Aufbau eines effektiven Controlling-Systems

Controlling ist ein wichtiges Instrument zur Planung, Kontrolle und Steuerung eines Unternehmens. Dabei werden alle finanziellen Vorgänge im Unternehmen überwacht und analysiert, um die Unternehmensführung bei strategischen und operativen Entscheidungen zu unterstützen. Erfahren Sie in diesem…
Teil einer Seminarreihe
(3.6)

Teilnehmerrezensionen zum Dozenten

(anonym) - 25.05.2022

(anonym) - 25.05.2022

(anonym) - 25.05.2022

(anonym) - 25.05.2022

(anonym) - 25.05.2022

(anonym) - 04.11.2022

(anonym) - 04.11.2022

(anonym) - 04.11.2022

(anonym) - 04.11.2022

(anonym) - 04.11.2022

(anonym) - 28.06.2023

(anonym) - 28.06.2023

(anonym) - 28.06.2023

(anonym) - 28.06.2023

(anonym) - 28.06.2023

(anonym) - 28.06.2023

(anonym) - 12.07.2023

(anonym) - 12.07.2023

(anonym) - 12.07.2023

(anonym) - 12.07.2023

(anonym) - 12.07.2023

(anonym) - 12.07.2023